Deutsche Märkte öffnen in 1 Stunde 59 Minute
  • Nikkei 225

    26.594,70
    +167,05 (+0,63%)
     
  • Dow Jones 30

    32.196,66
    +466,36 (+1,47%)
     
  • BTC-EUR

    29.177,81
    +502,19 (+1,75%)
     
  • CMC Crypto 200

    681,37
    +0,26 (+0,04%)
     
  • Nasdaq Compositive

    11.805,00
    +434,00 (+3,82%)
     
  • S&P 500

    4.023,89
    +93,81 (+2,39%)
     

BLKB Tochter radicant AG erhält die Bankenbewilligung der FINMA

Basellandschaftliche Kantonalbank / Schlagwort(e): Nachhaltigkeit

11.05.2022 / 18:45 CET/CEST
Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung gemäss Art. 53 KR
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Rund ein Jahr nach der Gründung hat die BLKB-Tochtergesellschaft radicant AG die Banklizenz als Universalbank von der Eidgenössischen Finanzmarktaufsicht FINMA erhalten. Dies ist ein wichtiger Meilenstein im Aufbau der auf Nachhaltigkeit ausgerichteten digitalen Finanzdienstleisterin.

Liestal, 11. Mai 2022

Die Tochterfirma radicant AG ist ein strategisches Investment der BLKB. Das rein digitale Unternehmen, welches von CEO Dr. Anders Bally geführt wird, bietet personalisierte Finanzberatung und nachhaltige Finanzlösungen an. Das Finanzdienstleistungsunternehmen ist organisatorisch unabhängig und richtet sich nach den 17 Zielen für nachhaltige Entwicklung der UNO (Sustainable Development Goals 2030) aus.

Die von der FINMA erteilte Banklizenz ermächtigt die radicant AG dazu, als digitale Universalbank integrierte und personalisierte Finanzdienstleistungen anbieten zu können. Der Markteintritt von radicant AG wird auf Ende 2022 erwartet.

Für Rückfragen:
Marius Maissen, Telefon +41 61 925 82 89, E-Mail:
medien@blkb.ch
Alle Informationen finden Sie auf www.blkb.ch/medien.

Medienmitteilung (PDF)

Mit gut 850 Mitarbeitenden, 25 Niederlassungen inklusive einer Mobilen Bank und einer Bilanzsumme von über 32 Milliarden Franken ist die Basellandschaftliche Kantonalbank (BLKB) die grösste Bank im Baselbiet und eine der führenden Banken in der Nordwestschweiz. Sie hat eine klare Meinung zu dem, «was morgen zählt». Damit sind Themen gemeint, die die Kompetenzen der BLKB bei der Beratung ihrer Kunden über alle Lebensereignisse hinweg betreffen. Die Strategie der BLKB umfasst drei Pfeiler: das Kerngeschäft mit den Segmenten Privat- und Unternehmenskunden in der Region, Innovation und Unternehmensentwicklung sowie das ergänzende Geschäft mit sehr vermögenden Privatkunden, Grossfirmen und externen Vermögensverwaltern. Nachhaltigkeit ist Teil des Selbstverständnisses der Bank und liegt im Kern ihres gesetzlich verankerten Auftrags als Kantonalbank. Die BLKB hat ein ganzheitliches und umfassendes Verständnis von Nachhaltigkeit und subsummiert ihr nachhaltiges und verantwortungsvolles Denken und Handeln unter dem Begriff Zukunftsorientierung. Als zukunftsorientierte Bank der Region und als nachhaltige Finanzdienstleisterin legt die BLKB Wert auf eine integre und weitsichtige Beratung ihrer Kundinnen und Kunden, auf einen ökologisch verantwortungsvollen Bankbetrieb, auf eine motivierende Arbeitsumgebung für ihre Mitarbeitenden und eine vorausblickende Grundhaltung in der Bank. Die 1864 gegründete öffentlich-rechtliche Anstalt ist börsenkotiert und zu 74 Prozent im Besitz des Kanton Basel-Landschaft, bei dem auch das alleinige Stimmrecht liegt und der gemäss Gesetz für die Verbindlichkeiten der Bank haftet. Mit einem Rating AA mit Ausblick «positiv» von Standard & Poor’s gehört die BLKB zu einer der sichersten Regionalbanken in der Schweiz und Europa. Gleichzeitig ist sie mit einem Cost-Income-Ratio von rund 48% eines der effizientesten Finanzinstitute der Schweiz.

Folgen Sie der BLKB auf: LinkedIn Twitter Facebook Instagram Blog


Ende der Ad-hoc-Mitteilung

Sprache:

Deutsch

Unternehmen:

Basellandschaftliche Kantonalbank

Rheinstrasse 7

4410 Liestal

Schweiz

Telefon:

+41 61 925 93 32

E-Mail:

investoren@blkb.ch

Internet:

https://www.blkb.ch

ISIN:

CH0001473559

Valorennummer:

BLKB

Börsen:

SIX Swiss Exchange

EQS News ID:

1350131


 

Ende der Mitteilung

EQS News-Service

show this
show this
Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.