Deutsche Märkte geschlossen
  • DAX

    13.231,82
    +45,75 (+0,35%)
     
  • Euro Stoxx 50

    3.549,29
    +10,41 (+0,29%)
     
  • Dow Jones 30

    31.156,87
    -281,39 (-0,90%)
     
  • Gold

    1.821,50
    -3,30 (-0,18%)
     
  • EUR/USD

    1,0531
    -0,0056 (-0,53%)
     
  • BTC-EUR

    19.590,59
    -216,38 (-1,09%)
     
  • CMC Crypto 200

    448,31
    -1,75 (-0,39%)
     
  • Öl (Brent)

    111,48
    +1,91 (+1,74%)
     
  • MDAX

    27.119,15
    -34,29 (-0,13%)
     
  • TecDAX

    2.950,70
    -7,83 (-0,26%)
     
  • SDAX

    12.375,70
    +32,42 (+0,26%)
     
  • Nikkei 225

    27.049,47
    +178,20 (+0,66%)
     
  • FTSE 100

    7.323,41
    +65,09 (+0,90%)
     
  • CAC 40

    6.086,02
    +38,71 (+0,64%)
     
  • Nasdaq Compositive

    11.268,51
    -256,04 (-2,22%)
     

BKB baut nachhaltige Beratungs- und Finanzierungsangebote für Firmenkunden aus

·Lesedauer: 3 Min.

Basler Kantonalbank / Schlagwort(e): Finanzierung/Nachhaltigkeit
27.01.2022 / 10:30

Bei Firmenkunden besteht ein wachsender Beratungs- und Finanzierungsbedarf mit Blick auf den Klimaschutz, aber auch in anderen Bereichen der Nachhaltigkeit. Die Basler Kantonalbank (BKB) erweitert jetzt ihr Produktangebot für Firmenkunden: Sie lanciert ein Finanzierungsangebot für nachhaltige Einzelprojekte. Und sie begleitet Kundinnen und Kunden auch bei einer ganzheitlichen Ausrichtung ihres Geschäftsmodells auf Nachhaltigkeit bis und mit einer entsprechenden Finanzierung.

Finanzierung für Einzelprojekte
Mit den neuen Green, Social und Sustainability Loans finanziert die BKB gezielt Einzelprojekte ihrer Firmenkunden, die sich ökologische und/oder soziale Ziele gesetzt haben. Das können Projekte für die Erzeugung erneuerbarer Energie («Green») sein, Investitionen in gemeinnützige Wohnbaugenossenschaften («Social») oder der Bau eines Wohngebäudes mit Minergie-A-Standard verknüpft mit dem Ziel, die Wohnungen günstig zu vermieten («Sustainability»). Die Projektziele werden im Kreditvertrag mit den zutreffenden 17 Zielen für nachhaltige Entwicklung der Vereinten Nationen (UN Sustainable Development Goals, SDGs) verknüpft.

Nachhaltigkeit ganzheitlich integrieren
Firmenkunden, die ihr Geschäftsmodell ganzheitlich auf Nachhaltigkeit ausrichten wollen, unterstützt die BKB künftig mit Sustainability-linked Loans. Die Finanzierung durch die BKB wird hier an die Erreichung eines oder mehrerer Nachhaltigkeitsziele gebunden. Beispielsweise kann es sich um ein konkretes Reduktionsziel der CO2-Emissionen des Unternehmens handeln. Die Ziele werden im Kreditvertrag definiert. Werden die Ziele vom Unternehmen erreicht, erhält es einen Zinsvorteil und hat damit tiefere Finanzierungskosten. Umgekehrt sind die Finanzierungskosten höher, wenn die Ziele verfehlt werden. Bei den Sustainability-linked Loans ist die BKB als Kreditgeberin direkt investiert. Alternativ wäre bei einem grösseren Finanzierungsbedarf auch die Finanzierung über den Kapitalmarkt in Form einer Obligation möglich, wobei die BKB die Ausgabe solcher Obligationen strukturieren und abwickeln würde.

«Viele Firmenkunden fragen sich: Wie kann ich Nachhaltigkeit mit meinen Unternehmenszielen vereinbaren? Wie können nachhaltige Geschäftsmodelle aussehen? Wir helfen unseren Firmenkunden, Lösungen zu finden, wie sie Finanzinstrumente für mehr Nachhaltigkeit und Klimaschutz zielgerichtet einsetzen können.» Regula Berger, Leiterin Vertrieb Kommerzielle Kunden und Mitglied der Geschäftsleitung Basler Kantonalbank

BKB unterstützt die Dekarbonisierung der Wirtschaft
it der Steuerung von Finanzflüssen in nachhaltige Aktivitäten hat die Finanzbranche grosses Potenzial, das Wirtschaftssystem nachhaltig positiv zu gestalten. Durch die neu lancierten Finanzierungsinstrumente schafft die BKB bewusste Anreize für ihre Firmenkunden, das Thema Nachhaltigkeit gezielt anzupacken. Gleichzeitig schreitet sie damit bei der Umsetzung ihre Strategie 2022 bis 2025 voran, bei der die Nachhaltigkeit konsequenter und integraler Bestandteil ist.

«Wir bereiten unsere Firmenkunden auf Veränderungen insbesondere hinsichtlich kommender Regulierungen vor. Wir zeigen ihnen auf, wie sie Nachhaltigkeit erfolgreich mit einzelnen Investitionsprojekten vorantreiben oder ganzheitlich in ihr Geschäftsmodell integrieren können. Mit unserem fundierten Nachhaltigkeits-Know-how sind wir an der Seite unserer Kundinnen und Kunden.» Sarah Zaugg, Fachspezialistin Nachhaltigkeit, Vertrieb Kommerzielle Kunden

Know-how und Beratungskompetenz in Sachen Nachhaltigkeit
Die BKB hat ihr Know-how und ihre Beratungskompetenz im Bereich nachhaltige Finanzierungen für Firmenkunden ausgebaut und steht als Sparring-Partnerin zur Verfügung. Die Bank hilft ihren Kundinnen und Kunden Lösungen zu finden, wie sie ihre Hebel für mehr Nachhaltigkeit und Klimaschutz einsetzen können.

Mehr Informationen finden Sie auf bkb.ch.

Vorzeigeprojekt: BKB finanziert Ausbau der Geothermie in Riehen mit einem Green Loan

Aktuell laufen bei der Wärmeverbund Riehen AG die Projektarbeiten an einer zweiten Geothermie-Anlage «geo2riehen», die voraussichtlich 2027 in Betrieb genommen wird und die Region mit erneuerbarer Fernwärme versorgen soll. Zur Finanzierung des Projekts trägt die BKB mit einem Green Loan bei. Die BKB unterstützt damit direkt die Umsetzung der Basler Energiestrategie bzw. das Ziel, den CO2-Ausstoss bis 2050 auf max. 1 Tonne pro Jahr und Einwohnerin oder Einwohner zu reduzieren. Bei diesem Geothermie-Projekt werden höchste Nachhaltigkeitsstandards eingehalten, was auch im Kreditvertrag festgehalten ist. So wird eine umfassende Umweltverträglichkeitsprüfung durchgeführt, bei der unter anderem auch die Risiken bezüglich Umweltverschmutzung oder Wasserknappheit berücksichtigt werden.

Medienmitteilung (PDF)


Für weitere Auskünfte
Patrick Riedo
Leiter Kommunikation

Basler Kantonalbank, CEO Office
Telefon 061 266 27 89

medien@bkb.ch


Ende der Medienmitteilungen

Sprache:

Deutsch

Unternehmen:

Basler Kantonalbank

Aeschenvorstadt 41

4051 Basel

Schweiz

Telefon:

061 266 27 89

E-Mail:

investorrelations@bkb.ch

Internet:

www.bkb.ch

ISIN:

CH0009236461

Valorennummer:

923646

Börsen:

SIX Swiss Exchange

EQS News ID:

1273663


 

Ende der Mitteilung

EQS News-Service

show this
show this
Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.