Deutsche Märkte geschlossen
  • DAX

    15.448,04
    -279,63 (-1,78%)
     
  • Euro Stoxx 50

    4.083,37
    -74,77 (-1,80%)
     
  • Dow Jones 30

    33.290,08
    -533,37 (-1,58%)
     
  • Gold

    1.763,90
    -10,90 (-0,61%)
     
  • EUR/USD

    1,1865
    -0,0045 (-0,38%)
     
  • BTC-EUR

    29.529,93
    -777,76 (-2,57%)
     
  • CMC Crypto 200

    888,52
    -51,42 (-5,47%)
     
  • Öl (Brent)

    71,50
    +0,46 (+0,65%)
     
  • MDAX

    34.022,52
    -200,17 (-0,58%)
     
  • TecDAX

    3.489,37
    -18,59 (-0,53%)
     
  • SDAX

    16.004,92
    -165,43 (-1,02%)
     
  • Nikkei 225

    28.964,08
    -54,25 (-0,19%)
     
  • FTSE 100

    7.017,47
    -135,96 (-1,90%)
     
  • CAC 40

    6.569,16
    -97,10 (-1,46%)
     
  • Nasdaq Compositive

    14.030,38
    -130,97 (-0,92%)
     

Bitcoin Preis Update: Haben wir die Bottom erreicht?

·Lesedauer: 2 Min.

Der Bitcoin Kurs fällt, seitdem er am 7. Juni 2021 unter ein symmetrisches Dreiecksmuster gefallen ist.

Der Bitcoin Preis stieg wieder an, nachdem er auf 31.000 USD gefallen ist. Allerdings hat der Bitcoin Kurs die Bottom wahrscheinlich noch nicht erreicht.

Bitcoin Preis Tageschartanalyse

Am 7. Juni 2021 ist der Bitcoin Kurs unter ein symmetrisches Dreiecksmuster ausgebrochen. Danach ist der Bitcoin Preis weiter gefallen und erreichte am nächsten Tag einen Tiefpunkt bei 31.000 USD. Allerdings erholte sich der BTC Kurs seit dem wieder schnell. Deswegen siehst du auf dem Tageschart eine lange, untere Wick. Diese ähnelt den Wicks von 19. Mai 2021 und vom 23. Mai 2021. Des Weiteren gibt es einige Anhaltspunkte dafür, dass der Trend bullisch ist, wie z.B. eine mögliche bullische Divergenz auf dem RSI. Allerdings könnten wir möglicherweise bald ein bullish Cross auf dem Stochastic Oscillator sehen.

Das nächste Support-Level liegt bei 27.000 USD (das 0.618-Fib-Retracement-Level seit dem letzten Allzeithoch).

Bitcoin Preis Kurs Tageschart Tradingview 09.06.2021

Bitcoin Preis kurzfristiger Ausblick

Trotz der Erholung liefert uns der 6-Stunden-Bitcoin-Chart keine Anhaltspunkte dafür, dass der Trend bullisch ist. Sowohl der MACD als auch der RSI fallen. Außerdem ist der MACD im negativen Bereich und der RSI unter 50. Die nächsten beiden Widerstandsbereiche liegen bei 33.600 USD und 35.450 USD. Der Bitcoin Preis wird gerade innerhalb des ersten gehandelt. Solange der BTC Preis nicht über den Preisbereich ansteigt und diesen als Support validiert, können wir nicht davon ausgehen, dass der Trend bullisch ist.

Bitcoin Preis Kurs 6-Stunden-Chart Tradingview 09.06.2021

Bitcoin Kurs Wellenanalyse

Der Bitcoin Kurs ist wahrscheinlich gerade in der dritten Welle (Schwarz) eines bärischen Impulses. Dieser begann, als der Bitcoin Preis unter das Dreiecksmuster ausgebrochen ist. Aktuell befindet sich der Bitcoin Kurs wohl in der vierten Teilwelle (Rot) und schließt möglicherweise bald ein Fourth-Wave-Pullback ab. Danach wird der BTC Kurs wohl wieder weiter fallen. Sollte es eine Aufwärtsbewegung des Bitcoinpreises über den Hochpunkt der zweiten Welle (36.800 USD) geben, dann ist diese Wellenzählung ungültig.

Hier geht es zu unserer Langzeit-Wellenanalyse.

Bitcoin Preis Wellenanalyse 08.06.2021

Hier geht es zur letzten Bitcoin-Analyse von BeInCrypto!

Hier geht es zur letzten Bitcoin-On-Chain-Analyse von BeInCrypto!

Bitcoin Leverage Trading: Ein Bild von BeInCrypto.com
Bitcoin Leverage Trading: Ein Bild von BeInCrypto.com

Übersetzt von Maximilian M.

Der Beitrag Bitcoin Preis Update: Haben wir die Bottom erreicht? erschien zuerst auf BeInCrypto.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.