Deutsche Märkte schließen in 5 Stunden 18 Minuten
  • DAX

    15.099,83
    +88,70 (+0,59%)
     
  • Euro Stoxx 50

    4.079,61
    +25,25 (+0,62%)
     
  • Dow Jones 30

    34.364,50
    +99,13 (+0,29%)
     
  • Gold

    1.838,00
    -3,70 (-0,20%)
     
  • EUR/USD

    1,1285
    -0,0045 (-0,39%)
     
  • BTC-EUR

    32.399,23
    +2.549,40 (+8,54%)
     
  • CMC Crypto 200

    832,73
    +22,13 (+2,73%)
     
  • Öl (Brent)

    84,07
    +0,76 (+0,91%)
     
  • MDAX

    32.375,85
    +136,02 (+0,42%)
     
  • TecDAX

    3.352,20
    +8,09 (+0,24%)
     
  • SDAX

    14.596,85
    +132,99 (+0,92%)
     
  • Nikkei 225

    27.131,34
    -457,03 (-1,66%)
     
  • FTSE 100

    7.350,71
    +53,56 (+0,73%)
     
  • CAC 40

    6.841,87
    +54,08 (+0,80%)
     
  • Nasdaq Compositive

    13.855,13
    +86,21 (+0,63%)
     

Biontech-Aktie, Moderna-Aktie und Novavax-Aktie mit 3 News und 1 bedeutende Studie

·Lesedauer: 2 Min.
Biontech Aktie
Biontech Aktie

Der ganz große Impfstoff-Aktienanstieg könnte zunächst vorüber sein. Doch langfristig ermöglicht die neue mRNA-Technologie Biontech (WKN: A2PSR2) und Moderna (WKN: A2N9D9) wahrscheinlich viele neue Produkte und somit noch höhere Gewinne.

1. Biontech schließt neue Kooperation

Biontech nutzt die aktuell hohen Cashflows, um das Geschäft rasch auszubauen und zur Entwicklung neuer mRNA-Impfstoffe. Besonders die Krebstherapie möchte das Mainzer Unternehmen revolutionieren.

Heute (10.01.2022) gab Biontech mit dem Immuno-Onkologie-Unternehmen Crescendo Biologics eine neue Kooperation bekannt. Zusammen wollen sie zunächst für die kommenden drei Jahre Krebs- und weitere Therapien entwickeln. Das britische Unternehmen entwickelt neuartige T-Zellen verstärkende Therapeutika, die sich zum Teil bereits in klinischen Forschungsstudien befinden.

„Die Crescendo-Plattform bietet hervorragende Eigenschaften für die Nutzung neuartiger Zielmoleküle und -kombinationen, die unserer Meinung nach großes Potenzial für die Entwicklung multispezifischer mRNA- und zellbasierter Therapien in einer Vielzahl von Krankheitsbereichen haben“, so Biontechs CEO Dr. Ugur Sahin.

Crescendo erhält von Biontech eine Vorauszahlung von 40 Mio. US-Dollar, die sich aus einer Beteiligung, Forschungsmittel und einer Barzahlung zusammensetzt. Bei Erfolg erhält Crescendo zudem mehr als 750 Mio. US-Dollar an Entwicklungs-, Zulassungs- und Vermarktungs-Meilensteinzahlungen. Biontech erhält die weltweiten Vermarktungsrechte aller gemeinsam entwickelten Produkte.

2. Novavax erwartet weitere Zulassungen

Novavax (WKN: A2PKMZ) liegt in puncto Impfstoff-Zulassungen und -Verkäufen weit hinter Biontech zurück. Aktuell befindet sich das proteinbasierte Vaccine in vielen Regionen noch im Zulassungsprozess. Doch in den nächsten drei Monaten rechnet das amerikanische Unternehmen in zahlreichen Ländern mit weiteren Freigaben. So könnten bald zehn verschiedene Regulierungsbehörden Novavax eine Notfallzulassung erteilen.

Im Februar 2022 rechnet das Unternehmen in den USA mit einer Einschätzung der Zulassungsbehörde FDA. In Europa ist der Impfstoff bereits zugelassen. Das Unternehmen hat bereits erste Dosen verschickt. Dennoch ist Novavax gegenüber Biontech zeitlich ins Hintertreffen geraten.

3. Moderna arbeitet an Omikron-Impfstoff

Moderna arbeitet (ähnlich wie Biontech) an einem omikronspezifischen Impfstoff. Er könnte nach Aussagen des CEOs Stephane Bancel im Herbst 2022 auf den Markt kommen. Aktuell stehen die klinischen Testphasen kurz bevor. Dennoch zeigt sich bereits jetzt, dass auch eine dritte Moderna-Impfung den Antikörperspiegel gegenüber Omikron um das bis zu 100-Fache erhöht.

1. Impfstoff-Studie spricht für Biontech und Moderna

Der Stadtstaat Singapur hat die Impfstoffe der Firmen Sinovac, Sinopharm, Biontech und Moderna in der Praxis miteinander verglichen. Im Ergebnis waren 70 % der COVID-19-Toten nicht geimpft. Unter den vollständig geimpften Menschen traten pro 100.000 Einwohner mit Sinovac elf, mit Sinopharm 7,8, mit Biontech 6,2 und mit Moderna nur ein Todesfall auf. Somit scheint Moderna bisher den besten Schutz zu bieten. Das größte Risiko tragen jedoch ungeimpfte ältere Personen.

Der Artikel Biontech-Aktie, Moderna-Aktie und Novavax-Aktie mit 3 News und 1 bedeutende Studie ist zuerst erschienen auf The Motley Fool Deutschland.

Mehr Lesen

Christof Welzel besitzt keine der erwähnten Aktien. The Motley Fool besitzt keine der erwähnten Aktien.

Motley Fool Deutschland 2022

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.