Deutsche Märkte öffnen in 5 Stunden 58 Minuten
  • Nikkei 225

    30.379,38
    +56,04 (+0,18%)
     
  • Dow Jones 30

    34.751,32
    -63,07 (-0,18%)
     
  • BTC-EUR

    40.432,77
    -598,05 (-1,46%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.217,50
    -15,79 (-1,28%)
     
  • Nasdaq Compositive

    15.181,92
    +20,39 (+0,13%)
     
  • S&P 500

    4.473,75
    -6,95 (-0,16%)
     

Biognosys arbeitet an Proteomik der nächsten Generation mit führendem Life-Science-Unternehmen zusammen

·Lesedauer: 4 Min.

Im Rahmen der Vereinbarung wird Evotec die Proteomik-Datenanalyseplattform von Biognosys nutzen, um die Arzneimittelentwicklung zu beschleunigen und dabei Risiken auszuschließen

SCHLIEREN, Schweiz, September 14, 2021--(BUSINESS WIRE)--Biognosys, ein innovativer, führender Anbieter von Proteomik-Lösungen der nächsten Generation für die Forschung und Entwicklung im Life-Science-Bereich, meldete heute den Beginn einer Partnerschaft mit Evotec, einem Life-Science-Unternehmen, das hoch effektive Therapeutika entdeckt, entwickelt und an Patienten bereitstellt, um den Einsatz von Proteomik der nächsten Generation bei der Wirkstoffentdeckung und in der klinischen Forschung zu fördern.

Evotec verwendet bei seiner Forschung schon seit langer Zeit Software und Kits von Biognosys. Die beiden Unternehmen arbeiten jetzt noch enger zusammen, um die Proteomik-Datenanalyseplattform der nächsten Generation von Biognosys in die Wirkstoffentdeckung und klinische Proteomik zu integrieren.

Im Rahmen der ausgeweiteten Partnerschaft wird Evotec weiterhin Spectronaut, die Flagship-Datenanalyse-Software von Biognosys für auf datenunabhängige Akquisition (Data-Independent Acquisition, DIA) und auf Massenspektrometrie (MS) basierende Proteomik, in seiner Forschung einsetzen. Die Software nutzt fortgeschrittene Suchalgorithmen, künstliche Intelligenz (KI) und maschinelles Lernen (ML), um Daten in umsetzbare Erkenntnisse für die Life-Science-Forschung umzuwandeln. Spectronaut ermöglichte eine reproduzierbare und präzise Quantifizierung von Tausenden von Proteinen in einem einzigen Experiment und bietet mehrdimensionale Erkenntnisse in der Proteinexpression, -funktion und -struktur bei allen wichtigen biologischen Spezies und Probentypen.

Darüber hinaus implementiert Evotec den einzigartigen Workflow von Biognosys für das Management von Massenspektrometrie-Anlagen. Bei diesem Workflow wird proprietäre QuiC-Software von Biognosys mit seiner patentierten Technologie für die indizierte Retentionszeit (indexed Retention Time, iRT) und seinem iRT-Kit kombiniert, um Rohdateien von Massenspektrometrie-Geräten praktisch in Echtzeit aus Gründen der Qualitätskontrolle auszulesen.

Bei der Kooperation wird das partnerschaftsorientierte Arzneimittelentdeckungs- und Entwicklungs-Geschäftsmodell von Evotec mit Fokus auf datenbestimmter Präzisionsmedizin auf einzigartige Weise mit der Expertise und dem Know-how von Biognosys bei der Anwendung von Proteomik der nächsten Generation für eine richtungweisende Arzneimittelentdeckung und -entwicklung kombiniert.

Dr. Kristina Beeler, PhD, CBO von Biognosys, meint dazu: „Wir freuen uns, die ganze Leistung von Proteomik anwenden zu können, um einige der größten Herausforderungen bei der Arzneimittelentwicklung anzugehen, und eng mit Evotec zusammenarbeiten zu können, um Risiken von Therapeutika bereits in der Frühphase auszuräumen."

Dr. Christoph Schaab, PhD, SVP Head of Proteomics & Metabolomics bei Evotec, merkt an: „Die Forschungsproteomik wird immer wichtiger, um Funktionserkenntnisse bereits in der Frühphase der Arzneimittelentwicklung zu gewinnen. Wir freuen uns darauf, die Expertise von Biognosys im Bereich der Proteomik-Datenanalyse zum Nutzen unserer Biopharma-Partner in die vorklinischen und klinischen Entwicklungslösungen von Evotec zu integrieren."

Über Biognosys

Biognosys ist führend bei neuen Methoden in der Proteomik und setzt sich für die Transformation der Lifescience-Forschung ein. Dazu entwickelt das Unternehmen modernste Proteomik-Technologien und -Lösungen für die pharmazeutische und biotechnologische Forschung und für Proteomik-Experten. Das Unternehmen bietet ein vielfältiges Portfolio an proprietären Proteomik-Dienstleistungen, an Software und Kits, die multidimensionale Erkenntnisse über Proteinexpression, -funktion und -struktur bei allen biologischen Spezies und Probentypen liefern. Die einzigartigen patentierten Technologien von Biognosys basieren auf der hochauflösenden Massenspektrometrie zur Quantifizierung von Tausenden von Proteinen in Tausenden von Proben mit branchenweit führender Präzision, Tiefe und Durchsatzleistung. Mithilfe wegweisender Datenanalytik übersetzt Biognosys Daten in verwertbare Erkenntnisse für Forschung und Entwicklung und klinische Studien. Nähere Informationen unter biognosys.com.

Über Evotec

Evotec ist ein Wissenschaftskonzern mit einem einzigartigen Geschäftsmodell, um hochwirksame Medikamente zu erforschen, zu entwickeln und für Patienten verfügbar zu machen. Die multimodale Plattform des Unternehmens umfasst eine einzigartige Kombination innovativer Technologien, Daten und wissenschaftlicher Ansätze für die Erforschung, Entwicklung und Produktion von first-in-class und best-in-class pharmazeutischen Produkten. Evotec setzt diese „Data-driven R&D Autobahn to Cures" sowohl für proprietäre Projekte als auch in einem Netzwerk von Partnern ein, das alle Top-20 Pharma- und mehr als 800 Biotechnologieunternehmen, akademische Institutionen und andere Akteure des Gesundheitswesens umfasst. Evotec ist strategisch in einem breiten Spektrum aktuell unterversorgter medizinischer Indikationen aktiv, darunter z. B. Neurologie, Onkologie sowie Stoffwechsel- und Infektionskrankheiten. Evotecs Ziel ist es, in diesen Bereichen die weltweit führende „co-owned Pipeline" innovativer Therapieansätze aufzubauen und verfügt bereits jetzt über ein Portfolio von mehr als 200 proprietären und co-owned F+E-Projekten von der frühen Forschung bis in die klinische Entwicklung. Weltweit arbeiten mehr als 3.900 hochqualifizierte Menschen für Evotec. Die 14 Standorte des Unternehmens bieten hochsynergistische Technologien und Dienstleistungen und agieren als komplementäre Exzellenzcluster. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Homepage www.evotec.com und folgen Sie uns auf Twitter @Evotec und LinkedIn.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20210913005932/de/

Contacts

Medienansprechpartner bei Biognosys
Yves Serroen
Marketingleiter
Tel.: +41 (0) 79 571 09 21
yves.serroen@biognosys.com

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.