Werbung
Deutsche Märkte geschlossen
  • Nikkei 225

    38.262,16
    -101,45 (-0,26%)
     
  • Dow Jones 30

    38.612,24
    +48,44 (+0,13%)
     
  • Bitcoin EUR

    47.502,26
    -771,44 (-1,60%)
     
  • CMC Crypto 200

    885,54
    0,00 (0,00%)
     
  • Nasdaq Compositive

    15.580,87
    -49,91 (-0,32%)
     
  • S&P 500

    4.981,80
    +6,29 (+0,13%)
     

Die Biocodex Group stärkt ihre Position in Mikrobiota mit der Unterschrift unter ein Lizenzabkommen mit My Health, ein belgisches, auf Mikrobiota spezialisiertes Biotech-Unternehmen

PARIS, January 18, 2024--(BUSINESS WIRE)--Biocodex, eine französische Pharmagruppe mit Fachwissen in Mikrobiota, Frauengesundheit sowie seltene Erkrankungen, und My Health, ein belgisches, auf Mikrobiota-Lösungen spezialisiertes Biotech-Unternehmen, haben eine Lizenzvereinbarung unterzeichnet. Diese deckt mehrere Länder ab, in denen die Biocodex Group tätig ist. Gegenstand ist die Vermarktung des Nahrungsergänzungsmittels DUOSPORE®.

My Health wurde 2017 von Raf Dybajlo gegründet. 2021 veröffentlichte das Unternehmen eine klinische Studie im 'The Lancet Gastroenterology & Hepatology' über die Wirksamkeit von My Health’s proprietären Strängen MY01 & MY02. Diese dienen der Behandlung von funktioneller Dyspepsie (nicht erklärbare Magenbeschwerden). Das Unternehmen hat einige probiotische Nahrungsergänzungsmittel vermarktet, deren Rezepturen rigoros auf Basis ihrer klinischen Wirksamkeit ausgesucht wurden. Damit reagiert das Unternehmen auf die steigende Nachfrage nach Lösungen für gesunde Verdauung, Frauengesundheit, Gesundheit des Gehirns und der Gelenke sowie des Immunsystems.

Durch diese Lizenzvereinbarung, die mit dem Erwerb einer 20-prozentigen Minderheitsbeteiligung an My Health einhergeht, möchte Biocodex seine Stellung im Bereich Mikrobiota ausweiten und sein Angebot an Probiotika abrunden. Produkte wie Ultra Levure® (in Belgien unter dem Namen Enterol® vertrieben) und Alflorex® sind in Frankreich und in der ganzen Welt bekannt zur Behandlung von Verdauungsschwierigkeiten.

Aufgrund der unter Gesundheitsexperten anerkannten Expertise und der Präsenz in mehr als 100 Ländern hofft Biocodex, diese strategische Partnerschaft zum Erfolg zu führen und den internationalen Umsatz von My Health schnell zu steigern.

Nicolas Coudurier, CEO von Biocodex, ist erfreut über den Deal: „My Health und Biocodex teilen eine gemeinsame Vision: Wir sind überzeugt davon, dass Mikrobiota für die Gesundheit und das Wohlbefinden eines jeden eine wichtige Rolle spielt. Viele Krankheiten, besonders im Verdauungstrakt, lassen sich durch wissenschaftlich basierte Probiotika, die von My Health entwickelt wurden, behandeln. Ich freue mich darauf, die Entwicklung eines vielversprechenden jungen Unternehmens wie My Health unterstützen zu dürfen. Wir werden die Bekanntheit von Mikrobiota unter Gesundheitsexperten und in der allgemeinen Öffentlichkeit weiter erhöhen und auf deren Bedeutung für die Gesundheit und das Wohlbefinden hinweisen."

Raf Dybajlo, CEO von My Health, zeigt sich enthusiastisch über die strategische Partnerschaft mit Biocodex: „Ich fühle mich geehrt, dass Biocodex die innovative Forschung und den geschäftlichen Erfolg von My Health anerkennt. Dank unserer gemeinsamen Vision im Hinblick auf die Bedeutung von Mikrobiota-Lösungen und unserer Begeisterung für Innovation und Wissenschaft, freuen wir uns darauf, unsere Lösung für funktionelle Dyspepsie in vielen anderen Ländern anzubieten. Mit Biocodex als Experte für Mikrobiota-Lösungen, haben wir den perfekten internationalen Partner an unserer Seite, um dieses ehrgeizige Ziel zu erreichen."

Über Biocodex

Biocodex, ein unabhängiges französisches Pharmaunternehmen im Familienbesitz, wurde 1953 gegründet. Es vermarktet die probiotischen Stränge Saccharomyces Boulardii CNCM I-745, ein Pionier in der Probiotik und heute wertmäßig die Nummer 1 weltweit.

Biocodex möchte die Gesundheit und das Wohlbefinden von Patienten in jeder Lebensphase verbessern. Mikrobiota, Frauengesundheit und seltene Krankheiten sind die drei Säulen des Unternehmens. Zum breiten Produktportfolio gehören Medizin, Nahrungsergänzungsmittel, medizinische Geräte und Dermo-Kosmetika.

Die Gruppe beschäftigt weltweit mehr als 1.600 Mitarbeiter, unterhält 16 Tochtergesellschaften und ist in mehr als 100 Ländern über ein Vertriebsnetzwerk präsent. Im Jahr 2022 hat die Gruppe 501 Millionen Euro an Umsatz generiert.

www.biocodex.com

Über My Health

My Health, ein unabhängiges belgisches Biotech-Unternehmen, ist ein Pionier in der Entwicklung von bahnbrechenden Mikrobiome-Lösungen. Wir sind ein First Mover im Bereich Mikrobiome-Lösungen für funktionelle Dyspepsie mit DUOSPORE® und wir haben ein vielfältiges Portfolio entwickelt, um Menschen mit den unterschiedlichsten Bedürfnissen effektiv zu unterstützen.

Wir möchten weiterhin innovative Lösungen bieten und unsere Entwicklungen vorantreiben. Wir arbeiten mit akademischen Laboratorien in Belgien zusammen, um Lösungen für unerfüllte Bedürfnisse zu erfinden. Beispiele sind die Behandlung von funktioneller Dyspepsie und Wiederkehrende Vulvovaginale Candidiasis (RVVC).

www.myhealth-biotech.com

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20240117007432/de/

Contacts

Pressekontakt: Benjamin Voron – +33 6 73371615 – b.voron@biocodex.com

Pressekontakt: Raf Dybajlo – +32 (0)11 25 43 16 – raf.dybajlo@myhealth-biotech.com