Deutsche Märkte geschlossen

BigBuy stärkt Engagement auf dem deutschen Markt durch Allianz mit Kaufland

·Lesedauer: 2 Min.
  • Diese Vereinbarung positioniert BigBuy als empfohlenen Lieferanten in Deutschland

  • Das Unternehmen ist als europäischer Marktführer im Dropshipping positioniert

VALENCIA, Spanien, September 27, 2021--(BUSINESS WIRE)--Mit dieser Allianz stärkt die Großhandelsplattform BigBuy, die sich auf die Bereitstellung von Produkten, Logistik und Technologie für Kunden, die im Online-Kanal verkaufen, spezialisiert hat, ihre Position auf dem deutschen Markt.

Diese Pressemitteilung enthält multimediale Inhalte. Die vollständige Mitteilung hier ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20210927005399/de/

BigBuy Lagerhaus (Photo: Business Wire)

Kaufland, ehemals Real SB-Warenhäuser, ist einer der führenden Online-Marktplätze in Deutschland und auch in anderen Ländern wie Bulgarien, der Tschechischen Republik, Kroatien, Polen, der Republik Moldau, Rumänien und der Slowakei vertreten.

Dieser große Akteur im Online-Sektor unterzieht die Verkäufer, die sich auf seiner Plattform anmelden, einer strengen Prüfung, damit sie die Qualität der Sendungen und die Lieferzeiten einhalten und Sendungen aus dem außereuropäischen Ausland vermeiden können. Anforderungen, die für das Geschäftsmodell von BigBuy typisch sind.

Deutschland ist neben dem Vereinigten Königreich und Frankreich einer der drei größten europäischen Online-Märkte. Im Jahr 2020 kauften 84 % der deutschen Internetnutzer online ein, einer der höchsten Werte in Europa.

Deutschland ist einer der Hauptmärkte von BigBuy. Das Engagement des Unternehmens, seine Position als führender Anbieter auf diesem Markt zu festigen, geht über diese strategische Allianz hinaus, da es bereits seit einiger Zeit mit in Deutschland ansässigen muttersprachlichen Übersetzern zusammenarbeitet und den Kundendienst durch muttersprachliche deutsche Mitarbeiter gewährleistet.

BigBuy verfügt über mehr als 170.000 Artikel und 4.000 Marken (viele davon Top-Marken) in einer Vielzahl von Kategorien (Haushalt, Küche, Elektronik, Kosmetik usw.). Das Unternehmen ist der einzige Großhändler, der diesen umfangreichen Katalog in 24 europäische Sprachen übersetzt anbietet und Bestellungen für mehrere Produkte und Kategorien in einer einzigen Sendung verschickt. Sie haben die Cloud-Software Multi-Channel Integration Platform entwickelt, die es den Kunden von BigBuy ermöglicht alle Vertriebskanäle zentral zu verwalten, sowie Katalog, Preise, Spediteure und Bestellungen einfach zu organisieren.

Im Jahr 2020 hat BigBuy über europäische Online-Marktplätze und -Plattformen mehr als 1 Million Bestellungen von den Lagern bis zum Endkunden abgewickelt und ist damit zu einem der wichtigsten Akteure im europäischen Online-Marktplatzsystem geworden.

Das Unternehmen schloss das vergangene Jahr mit einem Umsatz von 65 Millionen Euro ab und konnte über eine Million Aufträge verbuchen. Für Salvador Esteve, den CEO und Gründer, „ist BigBuy ein einzigartiges Geschäftsmodell im E-Commerce-Sektor und dieser Schritt ermöglicht uns, unsere Position als führender Anbieter im deutschen E-Commerce-Sektor zu festigen".

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20210927005399/de/

Contacts

Jose L. Poyatos
media@a4bgroup.com

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.