Deutsche Märkte geschlossen
  • DAX

    13.231,82
    +45,75 (+0,35%)
     
  • Euro Stoxx 50

    3.549,29
    +10,41 (+0,29%)
     
  • Dow Jones 30

    31.226,70
    -211,56 (-0,67%)
     
  • Gold

    1.823,50
    -1,30 (-0,07%)
     
  • EUR/USD

    1,0543
    -0,0044 (-0,41%)
     
  • BTC-EUR

    19.623,95
    -169,75 (-0,86%)
     
  • CMC Crypto 200

    449,72
    -0,34 (-0,08%)
     
  • Öl (Brent)

    111,25
    +1,68 (+1,53%)
     
  • MDAX

    27.119,15
    -34,29 (-0,13%)
     
  • TecDAX

    2.950,70
    -7,83 (-0,26%)
     
  • SDAX

    12.375,70
    +32,42 (+0,26%)
     
  • Nikkei 225

    27.049,47
    +178,20 (+0,66%)
     
  • FTSE 100

    7.323,41
    +65,09 (+0,90%)
     
  • CAC 40

    6.086,02
    +38,71 (+0,64%)
     
  • Nasdaq Compositive

    11.297,48
    -227,07 (-1,97%)
     

Biden: USA liefern moderne Raketensysteme an die Ukraine

WASHINGTON (dpa-AFX) - Die US-Regierung wird der Ukraine als Folge des russischen Angriffskriegs nach Angaben von Präsident Joe Biden moderne Raketensysteme liefern. Biden schrieb in einem am Dienstagabend (Ortszeit) veröffentlichten Gastbeitrag für die "New York Times", damit solle das angegriffene Land in der Lage versetzt werden, "wichtige Ziele auf dem Schlachtfeld in der Ukraine" präziser zu treffen. Biden machte keine Angaben dazu, um welche Systeme es sich konkret handelt. Davor hatte die US-Regierung mitgeteilt, sie erwäge die Lieferung der in den USA hergestellten Artilleriesysteme MLRS und HIMARS.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.