Deutsche Märkte schließen in 6 Stunden 1 Minuten

BHS tabletop AG: COVID-19-Pandemie zwingt zu Kurzarbeit; Signifikanter Umsatz- und Ergebnisrückgang; temporärer Liquiditätsbedarf, Liquiditätserhaltungs-maßnahmen eingeleitet

BHS tabletop AG / Schlagwort(e): Prognoseänderung
BHS tabletop AG: COVID-19-Pandemie zwingt zu Kurzarbeit; Signifikanter Umsatz- und Ergebnisrückgang; temporärer Liquiditätsbedarf, Liquiditätserhaltungs-maßnahmen eingeleitet

20.03.2020 / 16:09 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


 

Ad-hoc-Meldung der BHS tabletop AG nach Artikel 17 MAR

COVID-19-Pandemie zwingt zu Kurzarbeit; Signifikanter Umsatz- und Ergebnisrückgang; temporärer Liquiditätsbedarf, Liquiditätserhaltungsmaßnahmen eingeleitet

Selb, 20.03.2020. Nach dem Bilanzstichtag und während der Aufstellung des Jahresabschlusses 2019 hat sich das wirtschaftliche Umfeld durch COVID-19 deutlich eingetrübt. In unserer ursprünglichen Jahresplanung 2020, die auch unserer zuletzt veröffentlichten Prognose für das Geschäftsjahr 2020 zu Grunde lag, konnten aufgrund der kurzfristigen Dynamik der Ereignisse die Effekte aus COVID-19 nicht berücksichtigt werden.

Angesichts der aktuellen wirtschaftlichen Entwicklungen durch COVID-19 erwarten wir für den BHS tabletop Konzern in 2020 gegenüber dem Vorjahr signifikante Umsatzrückgänge und stark negative Effekte auf das Ergebnis und damit auch auf die Liquidität. Das Unternehmen hat bereits Gegenmaßnahmen, wie die Beantragung von Kurzarbeit, eingeleitet. Weitere Maßnahmen zur Gegensteuerung der zu erwartenden negativen Ergebnis- und Liquiditätsauswirkungen sind in Bearbeitung. Zum jetzigen Zeitpunkt ist aufgrund der hohen Unsicherheit der Entwicklung der Pandemie die Prognosefähigkeit stark eingeschränkt.




Kontakt:
Gernot Egretzberger
Vorstand Finanzen
Tel. 09287/73-1450
E-Mail: egretzberger.g@bhs-tabletop.de

20.03.2020 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de


Sprache: Deutsch
Unternehmen: BHS tabletop AG
Ludwigsmühle 1
95100 Selb
Deutschland
Telefon: 09287 73 0
Fax: 092 87 73 11 14
E-Mail: kontakt@bhs-tabletop.de
Internet: www.bhs-tabletop.de
ISIN: DE0006102007
WKN: 610200
Börsen: Regulierter Markt in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt (General Standard), München; Freiverkehr in Stuttgart
EQS News ID: 1003335


 
Ende der Mitteilung DGAP News-Service


show this