Deutsche Märkte öffnen in 5 Stunden 20 Minuten

Beyond Meat: McDonald’s ist der Appetit vergangen

McDonalds Restaurant Aktie Aktienkurs Geschäftsmodell Dividende McDonald’s
McDonalds Restaurant Aktie Aktienkurs Geschäftsmodell Dividende McDonald’s

Beyond Meat (WKN: A2N7XQ) und McDonald’s (WKN: 856958): Es sollte eigentlich die Partnerschaft werden, die den Turnaround bei dem US-amerikanischen Fleischersatzhersteller einläutet. Das Kalkül war relativ simpel: Mit einer großen Reichweite und einem soliden Angebot könnte es dazu kommen, dass sich das Wachstum beschleunigt.

Vielleicht sogar der Beginn von mehr? Man durfte träumen. Einige Analysten sprachen sogar davon, dass die Partnerschaft mit McDonald’s alleine für Beyond Meat ein Umsatzpotenzial von über 200 Mio. US-Dollar haben könnte. Offenbar Werte, die weit verfehlt worden sind.

Jetzt ist schließlich klar: Der Test ist abgeschlossen. Und augenscheinlich ist dem Burgerbrater der Appetit auf die fleischlosen Alternativprodukte vergangen. Blicken wir auf die Details.

Beyond Meat & McDonald’s: Der Test ist zu Ende

Wie McDonald’s am Donnerstag dieser Woche bekannt gegeben hat, ist der Test mit Beyond Meat offenbar zu Ende. Man habe konsequent darauf hingewiesen, dass es sich zunächst um einen zeitlich befristeten Testlauf handele. Planmäßig sei dieser abgeschlossen, wie unter anderem CNBC berichtete.

Die Quintessenz ist: Weder das eine noch das andere Unternehmen spricht davon, dass man die Zusammenarbeit fortsetze. Es bleibt offenbar bei dem Test und dem temporären Launch in lediglich 600 Filialen in den USA. Weder ein Angebot, das die USA umfasst, noch im Rest der Welt startet steht zur Diskussion.

Damit dürften sich die Gerüchte nun bestätigen, dass die fleischlosen Alternativen von Beyond Meat in den Filialen von McDonald’s nicht ganz so gut angekommen sind. Auch hier hat es zuvor Gerüchte und Spekulationen gegeben. Insbesondere, dass die Verkaufszahlen in den Restaurants teilweise deutlich hinter den Erwartungen zurückgeblieben sind.

Für Beyond Meat heißt das nun vor allem eines: Dass sich der Testlauf mit McDonald’s wohl nicht als Turnaround-Signal eignet. Es geht ein größerer Hoffnungsschimmer zu Ende. Wachstum dürfte das jedenfalls nicht bringen.

Es ist und bleibt die Akzeptanz

Die Kernbaustelle von Beyond Meat ist und bleibt die gleiche: Es geht nicht um die Produktreichweite, die mit McDonald’s definitiv temporär eine deutliche Steigerung erfahren hat. Selbst wenn es lediglich Tests in 600 Restaurants gegeben hat, ist das eine solide Reichweite. Nein, sondern die Akzeptanz ist eine Kernbaustelle des Unternehmens.

Wir sehen immer wieder Mitteilungen, dass das Management die Absatzmöglichkeiten ausbaut. Egal ob im Restaurant- oder im Einzelhandelsbereich. Dadurch konnte man bislang kein Wachstum generieren, was Foolishe Investoren vor verschiedene Fragen stellt: Handelt es sich dabei um ein temporäres Problem, das lösbar ist? Oder tendiert es doch eher in Richtung strukturelle Baustelle, für die kaum eine Antwort auffindbar erscheint.

Der Artikel Beyond Meat: McDonald’s ist der Appetit vergangen ist zuerst erschienen auf The Motley Fool Deutschland.

Mehr Lesen

Vincent besitzt Aktien von Beyond Meat. The Motley Fool besitzt und empfiehlt Aktien von Beiden Meat.

Motley Fool Deutschland 2022

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.