Deutsche Märkte geschlossen
  • DAX

    15.119,75
    -280,66 (-1,82%)
     
  • Euro Stoxx 50

    3.946,06
    -77,29 (-1,92%)
     
  • Dow Jones 30

    34.159,92
    -582,90 (-1,68%)
     
  • Gold

    1.836,10
    -1,50 (-0,08%)
     
  • EUR/USD

    1,2168
    +0,0034 (+0,28%)
     
  • BTC-EUR

    45.908,06
    -1.984,95 (-4,14%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.491,65
    +1.248,97 (+514,66%)
     
  • Öl (Brent)

    65,08
    +0,16 (+0,25%)
     
  • MDAX

    31.782,74
    -668,70 (-2,06%)
     
  • TecDAX

    3.296,16
    -64,58 (-1,92%)
     
  • SDAX

    15.593,91
    -416,43 (-2,60%)
     
  • Nikkei 225

    28.608,59
    -909,71 (-3,08%)
     
  • FTSE 100

    6.947,99
    -175,69 (-2,47%)
     
  • CAC 40

    6.267,39
    -118,60 (-1,86%)
     
  • Nasdaq Compositive

    13.325,90
    -75,96 (-0,57%)
     

Beyond Meat ist nicht der einzige Akteur: Hier sind 2 IPOs, die du jetzt im Auge behalten kannst!

Vincent Uhr, Motley Fool beitragender Investmentanalyst
·Lesedauer: 3 Min.
Beyond Meat Burger

Die Aktie von Beyond Meat (WKN: A2N7XQ) steht für Foolishe Investoren in der Regel für einige Dinge. Für eine klare, teuer bewertete Wachstumsaktie, allerdings auch für ein Unternehmen, das langfristig orientiert eine Menge Potenzial besitzen könnte.

Beyond Meat setzt, wie du womöglich bereits weißt, auf den Markt der sogenannten Flexitarier. Also all diejenigen, die hin und wieder bewusst auf Fleischkonsum verzichten, um sich und der Umwelt Gutes zu tun.

Die Aktie von Beyond Meat ist jedoch nicht die einzige Möglichkeit, um von diesem potenziellen Megatrend-Markt zu profitieren. Oder dürfte es zumindest nicht mehr lange sein. Hier sind zwei weitere spannende IPOs und Börsengänge, die du bei Interesse an dem Markt womöglich im Auge behalten solltest.

Wie Beyond Meat? Oatly & Impossible Foods im Fokus

Wie wir mit Blick auf einige spannende Mitteilungen erkennen können, scheint es im Markt der vegetarischen und veganen Alternativprodukte einige Bewegung zu geben. Damit könnte die Konkurrenzlage auch an der Börse für Beyond Meat ein wenig enger werden. Die Akteure, die auf das Parkett wollen, sind mit Blick auf die Unternehmen jedoch bereits seit einiger Zeit bekannt.

So möchte augenscheinlich der direkte Konkurrent von Beyond Meat, Impossible Foods, den Sprung auf das Börsenparkett wagen. Wie derzeit berichtet wird, scheinen Gespräche über die Möglichkeiten schon zu laufen. Entweder sei dabei ein klassisches IPO geplant, oder aber womöglich auch ein Börsengang mithilfe eines SPAC. So zumindest der Tenor der gängigen Berichterstattung. Der Börsenwert könnte sich dabei auf bis zu 10 Mrd. US-Dollar belaufen, was einem ähnlichen Bewertungsmaß zum Konkurrenten entsprechen könnte. Vielleicht sogar etwas größer.

Aber das ist nicht alles. Auch Oatly möchte womöglich zukünftig Börsenluft schnuppern. Das Unternehmen hat sich dabei auf die Entwicklung von Milchersatzprodukten ohne Soja spezialisiert, was ebenfalls zu einer Marktmacht im veganen und Flexitarier-Markt werden könnte. Oatly setzt dabei auf Hafergetränke und andere Produkte wie Joghurts, Frischkäse oder auch Eis. Womöglich ist hier sogar mit Morgan Stanley bereits eine Investment Bank engagiert, was zeigt: Ein solcher Schritt könnte erfolgen.

Trotzdem handelt es sich hierbei noch um Gerüchte. Für Beyond Meat ändert sich unternehmensorientiert mit Blick auf diese Nachrichtenlage zwar vergleichsweise wenig. Es ergibt sich jedoch ein anderer interessanter Betrachtungswinkel.

Der Markt ist nicht gerade klein …

Der Markt, in dem Beyond Meat unter anderem aktiv ist, ist jedenfalls nicht klein. Flexitarier und vegetarische sowie vegane Alternativprodukte könnten zu einem größeren Megatrend werden. Wobei fleischlose Burgerpattys eben erst die Spitze des Eisbergs sind.

Das wiederum deutet auf zweierlei Dinge hin: Zum einen auf ein größeres Wachstumspotenzial, zum anderen aber auch auf Konkurrenz in diesem zukünftig womöglich heiß umkämpften Markt. Mithilfe der potenziellen Börsengänge von Impossible Foods und Oatly könnte das ein wenig greifbarer werden.

Der Artikel Beyond Meat ist nicht der einzige Akteur: Hier sind 2 IPOs, die du jetzt im Auge behalten kannst! ist zuerst erschienen auf The Motley Fool Deutschland.

Mehr Lesen

Vincent besitzt Aktien von Beyond Meat. The Motley Fool besitzt und empfiehlt Aktien von Beyond Meat.

Motley Fool Deutschland 2021