Deutsche Märkte öffnen in 7 Stunden 57 Minuten
  • Nikkei 225

    29.018,33
    -272,68 (-0,93%)
     
  • Dow Jones 30

    33.823,45
    -210,22 (-0,62%)
     
  • BTC-EUR

    31.866,28
    -703,74 (-2,16%)
     
  • CMC Crypto 200

    938,66
    -31,22 (-3,22%)
     
  • Nasdaq Compositive

    14.161,35
    +121,67 (+0,87%)
     
  • S&P 500

    4.221,86
    -1,84 (-0,04%)
     

Beyond Meat-Aktie: Spannende Schritte Richtung Kanada!

·Lesedauer: 2 Min.
Beyond Meat Burger

Die Aktie von Beyond Meat (WKN: A2N7XQ) trat operativ zuletzt ein wenig auf der Stelle. Das lag jedoch daran, dass COVID-19 zu einem schwächeren Absatz im Restaurantgeschäft geführt hat. Die Umsätze kletterten gerade so im zweistelligen Prozentbereich, ein Umsatz von 110 Mio. US-Dollar ist nicht das, was die Wachstumsgeschichte mittel- bis langfristig hergeben soll.

Durch den Börsengang von Oatly ist jedoch neue Bewegung in den Markt der Fleischalternativen gekommen. Aber auch das Management von Beyond Meat arbeitet akribisch daran, die eigene Wachstumsgeschichte qualitativ bedeutend zu erweitern. Hier kommen jetzt spannende Schritte im kanadischen Markt, die überaus interessant sind, und möglicherweise zum richtigen Zeitpunkt.

Beyond Meat: Spannende Schritte in Kanada!

Wie wir mit Blick auf die Unternehmensseiten von Beyond Meat erkennen können, ist der kanadische Markt insgesamt im Fokus des Herstellers von Fleischalternativen. So ist kürzlich bekannt geworden, dass man mit Pizza Hut Canada zusammenarbeitet, um an einem eigenen Protein zu tüfteln, das eine Alternative ist. Das ist jedoch nicht der springende Punkt, der der Aktie am 27.05. dieses Jahres einen Sprung von ca. 13 % beschert hat.

Nein, die wichtigere Nachricht für Beyond Meat ist, dass das Management jetzt insgesamt den Markteintritt im kanadischen Markt vorantreibt. Passend zum sogenannten National Burgers Day, der am 28. Mai dieses Jahres stattfindet. Dabei soll das Produkt in jedem größeren Lebensmittelgeschäft in ganz Kanada angeboten werden. Wobei es sich zunächst um die Patties handelt, das Kernprodukt aus dem Hause des Unternehmens.

Im ersten Schritt sollen die Burger von Beyond Meat in einem 6er-Pack verkauft werden. Für 19,99 Kanadische Dollar kommen Verbraucher in den Genuss der Burger. Umgerechnet entspricht das übrigens einem Kaufpreis von ca. 16,57 US-Dollar beziehungsweise 13,58 Euro. Beziehungsweise von 3,33 CAD je Burger.

Das ist natürlich kein geringer Preis. Allerdings könnte das erhöhte Angebot der Burger von Beyond Meat über ganz Kanada hinweg grundsätzlich für stark steigende Umsätze sorgen. Der Preis wird über kurz oder lang natürlich sinken müssen, es geht jedoch zunächst um das Angebot der Alternative. Und vermutlich etwas Neugier, was so manchen Verbraucher veranlasst, hier zuzugreifen.

Ein interessanter Schritt!

Insgesamt baut Beyond Meat das operative Erfolgsfundament derzeit signifikant aus. Das Management konnte beispielsweise Deals mit vielen Einzelhändlern in Europa einfädeln. Auch Partnerschaften im Restaurantsegment, beispielsweise mit McDonald’s, Yum! Brands und erste Adaptionen wie mit Pizza Hut zeigen: Das Fundament für das Wachstum ist gelegt.

Jetzt gilt es, dieses Momentum abzugreifen und das Wachstum wieder zu beschleunigen. Ob man als Investor an die Investitionsthese glaubt? Womöglich weiterhin Geschmackssache. Vielleicht mehr, als man in diesem sehr konkreten Fall glaubt.

Der Artikel Beyond Meat-Aktie: Spannende Schritte Richtung Kanada! ist zuerst erschienen auf The Motley Fool Deutschland.

Mehr Lesen

Vincent besitzt Aktien von Beyond Meat. The Motley Fool besitzt und empfiehlt Aktien von Beyond Meat Inc.

Motley Fool Deutschland 2021

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.