Deutsche Märkte öffnen in 8 Stunden 26 Minuten
  • Nikkei 225

    26.809,37
    +8,39 (+0,03%)
     
  • Dow Jones 30

    29.969,52
    +85,73 (+0,29%)
     
  • BTC-EUR

    16.014,88
    +373,02 (+2,38%)
     
  • CMC Crypto 200

    382,19
    +7,79 (+2,08%)
     
  • Nasdaq Compositive

    12.377,18
    +27,82 (+0,23%)
     
  • S&P 500

    3.666,72
    -2,29 (-0,06%)
     

Berliner Flughafen Tegel schließt am Sonntag

·Lesedauer: 1 Min.
Der Berliner Flughafen Tegel
Der Berliner Flughafen Tegel

Der Berliner Flughafen Tegel stellt heute endgültig seinen Betrieb ein. Ein letzter Flug der französischen Fluggesellschaft Air France startet um 15.00 Uhr in Richtung des Paris Flughafens Charles de Gaulle. Tegel hätte eigentlich schon im Jahr 2012 schließen sollen, das Datum verzögerte sich aber aufgrund der langen Baudauer des neuen Hauptstadtflughafens BER. Der für sein hexagonales Terminal bekannte Flughafen war über 60 Jahre lang in Betrieb.

Gebaut wurde der Flughafen Tegel 1948 in nur 90 Tagen, mit der Hilfe von rund 19.000 Bürgern, die die Alliierten bei den Bauarbeiten unterstützten. Das erste Flugzeug, das während der Berliner Luftbrücke am 5. November 1948 landete, hatte acht Tonnen Käse geladen. Das Gelände des Flughafens soll in eine Wohngegend mit Läden, Schulen und Wohnungen für mehr als 10.000 Menschen umgestaltet werden.

fho/muk