Deutsche Märkte geschlossen

Berliner Effektengesellschaft AG: Weiteres Vorstandsmitglied bestellt

·Lesedauer: 1 Min.

DGAP-News: Berliner Effektengesellschaft AG / Schlagwort(e): Personalie
04.12.2020 / 14:45
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Berlin, 4. Dezember 2020

Weiteres Vorstandsmitglied bestellt

Der Aufsichtsrat der Berliner Effektengesellschaft hat in seiner heutigen Sitzung Herrn Max Timm mit Wirkung zum 01.01.2021 für vier Jahre zum weiteren Vorstandsmitglied bestellt.

Max Timm, geb. 18.11.1995, Wohnsitz London, führt nach dem abgeschlossenen Studium "Business Management" am King's College, London, seit dem 30.06.2017 als geschäftsführender Gesellschafter die Investments der H.T.B. Unternehmensbeteiligungen GmbH, die derzeit 29,8 % der Aktien an der Berliner Effektengesellschaft AG hält. Daneben führt er seit dem Jahr 2019 als alleiniger Geschäftsführer die MTL & Co. Holdings Ltd., London, einer Tochtergesellschaft der H.T.B. GmbH.

Kontakt:
Investor und Public Relations
Catherine Hughes
Telefon: 030 - 890 21-145
Telefax: 030 - 890 21-134
E-Mail: chughes@effektengesellschaft.de


04.12.2020 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:

Deutsch

Unternehmen:

Berliner Effektengesellschaft AG

Kurfürstendamm 119

10711 Berlin

Deutschland

Telefon:

030 - 890 21-100

Fax:

030 - 890 21-199

E-Mail:

info@effektengesellschaft.de

Internet:

www.effektengesellschaft.de

ISIN:

DE0005221303

WKN:

522130

Börsen:

Freiverkehr in Berlin, Frankfurt (Basic Board), Hamburg, München, Stuttgart, Tradegate Exchange

EQS News ID:

1152938


 

Ende der Mitteilung

DGAP News-Service

show this
show this