Deutsche Märkte schließen in 1 Stunde 45 Minute
  • DAX

    13.695,90
    -178,07 (-1,28%)
     
  • Euro Stoxx 50

    3.561,51
    -40,90 (-1,14%)
     
  • Dow Jones 30

    30.844,41
    -152,57 (-0,49%)
     
  • Gold

    1.862,20
    +6,00 (+0,32%)
     
  • EUR/USD

    1,2145
    -0,0030 (-0,24%)
     
  • BTC-EUR

    28.558,81
    +1.069,09 (+3,89%)
     
  • CMC Crypto 200

    696,02
    +19,12 (+2,82%)
     
  • Öl (Brent)

    51,96
    -0,31 (-0,59%)
     
  • MDAX

    31.480,09
    -155,42 (-0,49%)
     
  • TecDAX

    3.368,31
    -2,27 (-0,07%)
     
  • SDAX

    15.469,23
    -126,01 (-0,81%)
     
  • Nikkei 225

    28.822,29
    +190,84 (+0,67%)
     
  • FTSE 100

    6.625,12
    -69,95 (-1,04%)
     
  • CAC 40

    5.486,56
    -73,01 (-1,31%)
     
  • Nasdaq Compositive

    13.725,19
    +182,13 (+1,34%)
     

Berkshire Hathaway Specialty Insurance ernennt Tom Macfarlane zum Leiter des Geschäftsbereichs „Nachgelagerte Energieanlagen" in Europa

·Lesedauer: 3 Min.

Berkshire Hathaway Specialty Insurance (BHSI) gab heute bekannt, dass es seine Kapazitäten in Europa um die Versicherung nachgelagerter Energieanlagen erweitert und hat Tom Macfarlane zum Leiter des entsprechenden Geschäftsbereichs ernannt.

„Wir freuen uns sehr, dass Tom Macfarlane sich BHSI anschließt, um unser Geschäft rund um nachgelagerte Energieanlagen in Europa zu entwickeln. Er ist eine angesehene Führungskraft in der Branche und verfügt über umfangreiche Erfahrungen im Energiesektor", sagte Chris Colahan, Head of UK and Europe, BHSI.

„Dies ist ein bedeutender Schritt im Zuge des weiteren Ausbaus unseres allgemeinen Immobiliengeschäfts. Mit Tom Macfarlane und seinem umfangreichen Fachwissen und seinen Kenntnissen an der Spitze freuen wir uns darauf, starke Beziehungen zu unseren Kunden und Maklern im Energiesektor aufzubauen", sagte Sean Mannion, Head of UK Property, BHSI.

Tom Macfarlane bringt über 40 Jahren Erfahrung in der Versicherungsbranche mit zu BHSI; dabei kennt er sowohl die Versicherer- als auch die Maklerseite des Geschäfts. Er hatte verschiedene Führungspositionen im Bereich Energieanlagen bei AIG inne, darunter die des Global Head of Energy. Zuvor war er außerdem Energy Broker und Managing Director bei Marsh & McLennan Companies.

Tom Macfarlane arbeitet von der Londoner Niederlassung von BHSI aus und ist unter +44 (0)7830 389660 oder per E-Mail unter tom.macfarlane@bhspecialty.com

In Europa firmiert Berkshire Hathaway Specialty Insurance (BHSI) unter Berkshire Hathaway European Insurance DAC (BHEI) und Berkshire Hathaway International Insurance Limited (BHIIL). BHEI, ist eine in Irland ansässige Designated Activity Company unter der Registrierungsnummer 636883 und mit eingetragenem Firmensitz in One Grant's Row, Dublin D02 HX96. BHEI ist eine Tochtergesellschaft der Berkshire Hathaway Specialty Insurance Company (BHSIC), einer im US-Bundesstaat Nebraska ansässigen Gesellschaft, die Versicherungspläne für gewerbliche Sach- und Unfallversicherungen, Berufshaftpflicht im Gesundheitswesen, Haftpflichtversicherungen für leitende Angestellte und bestimmte Berufsfelder, Transaktionshaftpflicht, Bürgschaften, Transportversicherungen, Reiseversicherungen, Versicherungsprogramme, Unfall- und Krankenversicherungen, Stop-Loss-Versicherungn für den medizinischen Bereich Versicherungen für Hausbesitzer und internationale Vesicherungen anbietet. Sie ist eine Tochtergesellschaft von Berkshire Hathaway International Insurance Limited (BHIIL), einer in England und Wales eingetragenen Limited Liability Company mit der Registrierungsnummer 3230337 und eingetragenem Firmensitz in 8 Fenchurch Place, 4th Floor, London EC3M 4AJ, Vereinigtes Königreich. BHSIC, BHIIL und BHEI gehören zur National Indemnity-Versicherungsgruppe von Berkshire Hathaway, deren Kapitalkraft von AM Best mit A++ und von Standard & Poor's mit AA+ bewertet wird. BHSI hat seinen Sitz in Boston und unterhält Niederlassungen in Atlanta, Boston, Chicago, Houston, Indianapolis, Irvine, Los Angeles, New York, San Francisco, San Ramon, Seattle, Stevens Point, Adelaide, Auckland, Brisbane, Köln, Dubai, Dublin, Hongkong, Kuala Lumpur, London, Macau, Madrid, Manchester, Melbourne, München, Paris, Perth, Singapur, Sydney und Toronto.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20201201005932/de/

Contacts

MEDIENKONTAKT
JoAnn Lee / +1 617-936-2937