Deutsche Märkte geschlossen

Berkshire Hathaway Specialty Insurance ernennt Mathias Neumann zum Head of Casualty in Deutschland

·Lesedauer: 1 Min.

Berkshire Hathaway Specialty Insurance Company (BHSI) gab heute bekannt, dass das Unternehmen Mathias Neumann zum Head of Casualty in Deutschland ernannt hat.

„Mathias Neumann bringt außergewöhnliche Kompetenz und Marktkenntnisse in der industriellen Haftpflichtversicherung in das Unternehmen BHSI Deutschland ein", so Andreas Krause, Country Manager, Germany, BHSI. „Unter seiner Leitung freuen wir uns auf den weiteren Ausbau unseres Haftpflichtportfolios und unseres Teams. Ziel ist es weitere Kunden in Deutschland für unsere Lösungen im Bereich Haftpflicht zu begeistern, unterstützt durch unsere finanzielle Leistungsfähigkeit und unsere ausgezeichneten Serviceleistungen".

Mathias Neumann verfügt über eine mehr als 20-jährige Erfahrung in der Versicherungsbranche in Deutschland. Er war in den letzten 14 Jahren für die MSIG Insurance Europe AG tätig, wo er in jüngster Vergangenheit Chief Underwriter Casualty & Specialties war.

Er arbeitet im Büro von BHSI in Köln und kann unter Mathias.Neumann@bhspecialty.com oder der Telefonnummer +49 221 4555 1922 erreicht werden.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20210222005070/de/

Contacts

MEDIA
JoAnn Lee / Tel.: +1 617-936-2937