Deutsche Märkte geschlossen
  • DAX

    15.215,00
    -19,16 (-0,13%)
     
  • Euro Stoxx 50

    3.961,90
    -16,94 (-0,43%)
     
  • Dow Jones 30

    33.763,59
    -37,01 (-0,11%)
     
  • Gold

    1.731,90
    -12,90 (-0,74%)
     
  • EUR/USD

    1,1923
    +0,0018 (+0,15%)
     
  • BTC-EUR

    50.465,10
    -40,24 (-0,08%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.285,25
    -9,34 (-0,72%)
     
  • Öl (Brent)

    59,56
    +0,24 (+0,40%)
     
  • MDAX

    32.472,50
    -265,05 (-0,81%)
     
  • TecDAX

    3.453,75
    -29,37 (-0,84%)
     
  • SDAX

    15.597,85
    -109,68 (-0,70%)
     
  • Nikkei 225

    29.538,73
    -229,33 (-0,77%)
     
  • FTSE 100

    6.889,12
    -26,63 (-0,39%)
     
  • CAC 40

    6.161,68
    -7,73 (-0,13%)
     
  • Nasdaq Compositive

    13.859,79
    -40,40 (-0,29%)
     

Bericht des Journal of Allergy and Infectious Disease bestätigt, das Optionen der Nasenhygiene effektive Werkzeuge im Rahmen einer mehrstufigen Abwehr gegen COVID-19 sind

·Lesedauer: 2 Min.

Xlear applaudiert Studie

Ein neuer Bericht, der im sehr angesehenen Journal of Allergy and Infectious Disease veröffentlicht wurde, kommt zu dem Ergebnis, dass Optionen der Nasenhygiene (etwa Nasensprays) effektive Werkzeuge bei der Bekämpfung der COVID-19-Pandemie sind – im Rahmen einer mehrstufigen Abwehr gegen das Virus.

Die Autoren kommen zu dem Schluss: „Es sind derzeit begrenzte Strategien zur Modifizierung der viralen Inhalte der Atemwege infizierter Patienten verfügbar. Dies rechtfertigt die Notwendigkeit neuartiger therapeutischer Interventionen, die den Hauptübertragungsweg zum Ziel haben. Wir schlagen vor, dass die intranasale Verabreichung viruzidaler und antiviraler Therapien eine neuartige Strategie sein kann, die zusätzlichen klinischen Nutzen durch Verminderung der Virenaktivitäten in der Nase liefert und so die Übertragung der Krankheit verhindern, ihre Schwere regulieren und die damit verbundenen Komplikationen einschränken kann."

Die Autoren weisen darauf hin, dass die Gesundheitsbehörden in den USA und weltweit die Menschen dazu aufrufen sollten, gegen die Verbreitung des Virus Nasensprays zu benutzen – zusätzlich zu anderen Maßnahmen wie dem Tragen von Masken, Abstand halten und Hände waschen.

Die Autoren zitieren ferner die Ergebnisse einer weiteren Studie zur Nutzung eines derartigen Nasensprays bei der Behandlung von COVID-19-Patienten folgendermaßen: „Bemerkenswerte Ergebnisse, einschließlich einer Milderung des klinischen Verlaufs und sichtbarer Verbesserungen der Symptome ab Tag 4. Außerdem wurden die Patienten an Tag 7 mit wiederholten RT-PCR-Nasopharyngealabstrichen negativ getestet – statt nach den 14 Tagen, die es bis zu einem negativen Ergebnis eines COVID-19-Tests im Durchschnitt dauert. Durch die Nutzung von Xylitol plus GSE in Form eines Intranasalsprays. . . konnte die Zeit bis zu einem negativen Ergebnis um 50 % verkürzt werden." Das in dieser Studie verabreichte Nasenspray was Xlear. Es wird in fast allen Apotheken, Lebensmittelgeschäften und Geschäften für Naturprodukte in den USA verkauft und ist auch weltweit erhältlich.

https://probiologists.com/Uploads/Articles/11_637497463703161509.pdf

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20210225005877/de/

Contacts

Jeff Gulko
617-304-7339
jeff@thegulkogroup.com