Suchen Sie eine neue Position?

Bericht: Dell steht kurz vor Abschied von der Börse

AKTUELLER KURS

SymbolKursVeränderung
DELL0,00

New York (dapd). Der US-Computerhersteller Dell steht Medienberichten zufolge kurz vor einer Übernahme und seinem Abschied von der Börse. Das Übernahmegeschäft habe einen Umfang von 23 Milliarden Dollar (rund 17 Milliarden Euro), berichtete das "Wall Street Journal" am Montag unter Berufung auf eingeweihte Kreise. Demnach hat sich Firmengründer Michael Dell bereits im vergangenen Jahr zu einem Rückkauf seines Unternehmens und einer Abkoppelung von der Börse entschlossen. Sollte die Übernahme tatsächlich über die Bühne gehen, wäre dies den Angaben zufolge die größte Transaktion seit der Finanzkrise.

Dell (NasdaqGS: DELL - Nachrichten) und andere große Computerhersteller wie etwa der Rivale Hewlett-Packard leiden unter der anhaltenden Flaute im PC-Markt. Während die Verbraucher vermehrt zu mobilen Geräten greifen, sparen die Firmen angesichts der schwächelnden Wirtschaft bei der Anschaffung von Computern.

(Quelle: Wall Street Journal Deutschland www.wsj.de)

© 2013 AP. All rights reserved