Deutsche Märkte öffnen in 6 Stunden 27 Minuten
  • Nikkei 225

    29.045,43
    -60,58 (-0,21%)
     
  • Dow Jones 30

    35.756,88
    +15,73 (+0,04%)
     
  • BTC-EUR

    52.330,37
    -2.514,96 (-4,59%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.470,49
    -34,66 (-2,30%)
     
  • Nasdaq Compositive

    15.235,71
    +9,01 (+0,06%)
     
  • S&P 500

    4.574,79
    +8,31 (+0,18%)
     

Bentley Systems gibt die Finalisten bekannt für die 2021 Going Digital Awards in Infrastructure

·Lesedauer: 9 Min.

Auch die Finalisten für die Future Infrastructure Star Challenge für Studierende stehen fest.

EXTON, Pa., September 21, 2021--(BUSINESS WIRE)--Bentley Systems, Incorporated (Nasdaq: BSY), das Unternehmen für Infrastruktur-Engineering-Software, gab heute die Finalisten für die 2021 Going Digital Awards in Infrastructure bekannt. Die jährliche Preisverleihung würdigt die herausragende Arbeit von Bentley-Softwareanwendern, die den Entwurf, den Bau und den Betrieb von Infrastrukturen auf der ganzen Welt vorantreiben. 16 unabhängige Jurys wählten die 57 Finalisten aus fast 300 Nominierungen aus, die von mehr als 230 Unternehmen aus 45 Ländern in 19 Kategorien eingereicht wurden.

Diese Pressemitteilung enthält multimediale Inhalte. Die vollständige Mitteilung hier ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20210921005995/de/

Nehmen Sie an der Veranstaltungsreihe Year in Infrastructure und Going Digital Awards in Infrastructure teil, bei der die Fortschritte in der Digitalisierung gewürdigt werden. (Graphic: Business Wire)

Die Gewinner der Future Infrastructure Star Challenge für Studierende werden ebenfalls bekannt gegeben. Dieser Wettbewerb bot Studierenden aus der ganzen Welt eine Plattform, um ein Konzept oder eine Idee zu entwickeln, um die Welt mit Infrastruktur zu verändern. Fünf unabhängige Jurys aus Bentley-Experten wählten die Top-10-Finalisten aus 144 Projektvorschlägen aus 61 Ländern, die verschiedene Infrastrukturbereiche repräsentieren, aus. Die Gewinner werden von einem Gremium aus Bentley- und externen Expertenjuroren ausgewählt. Lernen Sie die Finalisten der Future Infrastructure Star Challenge kennen.

Neu in diesem Jahr ist, dass alle Preisträger am 2. Dezember 2021 bei Keynote-Präsentationen im Rahmen des Year in Infrastructure vorgestellt werden. Diese virtuelle Veranstaltungsreihe läuft vom 1. November bis zum 2. Dezember 2021. Die Höhepunkte finden Sie unten.

Um die Projektpräsentationen der Going Digital Awards in Infrastructure Finalisten in ihrer jeweiligen Kategorie am 1., 8., 15. und 22. November anzuschauen, besuchen Sie yii.bentley.com/de. Erfahren Sie von den Menschen hinter diesen außergewöhnlichen Infrastrukturprojekten, wie sie digitale Fortschritte nutzen, um beispiellose Ergebnisse zu erzielen.

Besuchen Sie yii.bentley.com/de, um sich anzumelden.

Die Finalisten für die 2021 Going Digital Awards in Infrastructure sind:

Brücken

  • CCCC Third Harbor Engineering Co., Ltd. – Nanyanjiang Intercity Railway Front-End Engineering Project,Changshu, Jiangsu, China

  • Hatch – Lathams Road Bridge, Carrum Downs, Victoria, Australien

  • New York State Department of Transportation – East 138th Street over the Major Deegan Expressway, New York City, New York, Vereinigte Staaten

Gebäude und Campusse

  • Arab Engineering Bureau – Al Thumama Stadium, Doha, Katar

  • Center for Industrial Technological Studies and Services No. 33 – CETIS 33 BIM Workshop, Mexiko-Stadt, Mexiko

  • Volgogradnefteproekt, LLC – High-tech Multifunctional Medical Complex, Yukki, St. Petersburg, Russland

Digitale Städte

  • Hubei International Logistics Airport Co., Ltd., Shenzhen S.F. Taisen Holdings (Group) Co., Ltd., Airport Construction Engineering Co., Ltd. – Ezhou Huahu Airport Project, Ezhou, Hubei, China

  • University of Birmingham – Implementation of Project and Asset-based CDE, Birmingham, Vereinigtes Königreich

Digitalisierung in der Bauindustrie

  • Clark Construction Group, LLC – SeaTac Airport International Arrivals Facility, Seattle, Washington, Vereinigte Staaten

  • Qitaihe Jianhe Investment and Construction Management Co., Ltd., Heilongjiang Big Data Industrial Development Co., Ltd. – Taoshan Lake Ecological Water Conservancy Project in Qitaihe City, Qitaihe, Heilongjiang, China

  • Zachry Industrial, Inc., a Zachry Group Company – Golden Pass LNG Export Project, Sabine Pass, Texas, Vereinigte Staaten

Geotechnik

  • China Water Resources Beifang Investigation, Design and Research Co. Ltd. – Geological Survey of Water Conservancy and Hydropower Engineering, Tibet, China

  • Research Center of Construction - Gersevanov Research Institute of Bases and Underground Structures (NIIOSP) – Geotechnical Aspects of the Moscow Luzhniki Stadium Reconstruction, Moskau, Russland

  • Royal HaskoningDHV – Moondrian, Niederlande

Land- und Standortentwicklung

  • Korea Land and Housing Corporation, BasisSoft, Inc – BIM Design for the Hanam Gyosan, Hanam-si, Provinz Gyeonggi, Südkorea

  • Liaoning Water Conservancy and Hydropower Survey and Design Research Institute Co., Ltd. – Dongtaizi Reservoir Project, Chifeng, Innere Mongolei, China

  • Pennoni – Longwood Garden Overflow Parking, Kennett Square, Pennsylvania, Vereinigte Staaten

Fertigung

  • Dow Chemical – Integration of Advanced Work Packaging (AWP) into Global Project Methodology, Houston, Texas, Vereinigte Staaten

  • Shenyang Aluminum & Magnesium Engineering & Research Institute Co., Ltd. – Phase II C5 Plant Digital Twin Application Project of Neusoft Healthcare International Industrial Park, Shenyang, Liaoning, China

  • WISDRI Engineering & Research Incorporation Limited – Converter-based Continuous Casting Project of Jinnan Steel Phase II Quwo Base Capacity Reduction and Replacement Project, Quwo, Shanxi, China

Bergbau und Offshore-Technik

  • CNOOC Energy Development Design and R&D Center – Digital Twin Project of the FPSO Offshore Oil Gathering and Transportation Platform, Südchinesisches Meer, Guangdong, China

  • Fujian Yongfu Power Engineering Co., Ltd. – Fujian Changle Zone C Offshore Wind Farm, Changle/Fuzhou, Fujian, China

  • Polyus – Construction of the Blagodatnoye Mill-5, Krasnojarsk, Region Krasnojarsk, Russland

Energieerzeugung

  • Capital Engineering and Research Incorporation Ltd. – The World’s First 60MW Subcritical Blast Furnace Gas Power Generation Project, Changshu, Jiangsu, China

  • PowerChina ZhongNan Engineering Corporation Limited – Wuqiangxi Hydroelectric Power Station Expansion Project, Changsha, Hunan, China

  • Shandong Province Metallurgical Engineering Co., Ltd – The 2x65MW Surplus Gas Resources Comprehensive Utilization Power Generation Project of Shandong Iron & Steel Group Co., Ltd Laiwu Branch, Jinan, Shandong, China

Informationsverwaltung zur Projektabwicklung

  • Mott MacDonald Systra JV with Balfour Beatty Vinci – HS2 Phase 1 Main Civil Construction Works, London, Vereinigtes Königreich

  • Riverlinx CJV – Silvertown Tunnel Project, London, Vereinigtes Königreich

  • WSP – Port of Melbourne - Port Rail Transformation Project, Melbourne, Victoria, Australien

Bahnverkehr und Verkehrswesen

  • Network Rail + Jacobs – Transpennine Route Upgrade (TRU), Manchester/Leeds/York, Vereinigtes Königreich

  • PT. MRT Jakarta (Perseroda) – MRT Jakarta Phase II, Jakarta, Indonesien

  • Western Program Alliance – Level Crossing Removal Project, Melbourne, Victoria, Australien

Reality Modeling

  • HDR – Diablo Dam Digital Twin Modeling, Whatcom County, Washington, Vereinigte Staaten

  • La Société Wallonne des Eaux – Deep Convolutional Neural Network on 3D Reality Mesh for Water Tank Crack Detection, Juprelle, Lüttich, Belgien

  • Singapore Land Authority – Advancing Singapore National 3D Reality Mapping for a Changing World, Singapur

Straßen- und Bahnanlagenleistung

  • Wisconsin Department of Transportation – Oversize/Overweight Permitting System Improvement Project, Madison, Wisconsin, Vereinigte Staaten

  • Collins Engineers, Inc. – Stone Arch Bridge Rehabilitation, Minneapolis, Minnesota, Vereinigte Staaten

  • Province of Manitoba, Department of Infrastructure – MB MOOVES - Manitoba Infrastructure SUPERLOAD Upgrade, Winnipeg, Manitoba, Kanada

Straßen und Autobahnen

  • Larsen and Toubro - Transportation Infrastructure IC – Mumbai Vadodara Expressway - Package I, Vadodara, Gujarat, Indien

  • PT. Hutama Karya (Persero) – Trans Sumatera Toll Road Project Section Serbelawan-Pexmatangsiantar, Pematangsiantar, Sumatera Utara, Indonesien

  • Sichuan Highway Planning, Survey, Design and Research Institute Ltd., Sichuan Lexi Expressway Co., Ltd. – Mega Project Le-Xi Expressway, Leshan, Sichuan, China

Hochbau

  • Arab Engineering Bureau – Rosewood Doha, Doha, Katar

  • HDR – The Pavilion at Penn Medicine, Philadelphia, Pennsylvania, Vereinigte Staaten

  • Louis Berger SAS (A WSP Company) – Detailed Design of Bridges for BG Rail Link between Rishikesh to Karnaprayag (Package -3), Rishikesh und Karnaprayag, Uttarakhand, Indien

Versorgungsunternehmen und Kommunikation

  • Mott MacDonald and National Grid – London Power Tunnels 2, London, Vereinigtes Königreich

  • PESTECH International Berhad – Digitization of Koh Kong 230/22kV Substation, Koh Kong, Kambodscha

  • PowerChina Hubei Electric Engineering Co., Ltd. – Suixian and Guangshui 80MWp Ground-based Photovoltaic Power Project of Hubei Energy Group, Guangshui, Hubei, China

Versorgungs- und Industrieanlagenleistung

  • Canadian Energy Company – Asset Data Lifecycle Program, Fort McMurray, Alberta, Kanada

  • Itafos Conda LLC – Asset Care to Support Long-term Sustainability of a Fertilizer Manufacturing Facility, Soda Springs, Idaho, Vereinigte Staaten

Wasser- und Abwasseraufbereitungsanlagen

  • Brown and Caldwell – Implementing Digital Twins on a Fully Collaborative Project, Brighton, Colorado, Vereinigte Staaten

  • Jacobs Engineering – F. Wayne Hill Water Resources Center Membrane Improvements, Buford, Georgia, Vereinigte Staaten

  • L&T Construction – Khatan Group of Villages Water Supply Scheme (Surface Water Treatment), UP, India, Khatan, Uttar Pradesh, Indien

Wasser-, Abwasser- und Regenwassernetze

  • ATLC Infraconsultants Pvt. Ltd. – Leduki Group of Village Water Supply Scheme, Mirzapur, Uttar Pradesh, Indien

  • Companhia Águas de Joinville (CAJ) – Contingency Plan to Ensure Supply in the Event of Drought (Joinville-Santa Catarina), Joinville, Santa Catarina, Brasilien

  • Maynilad Water Services Inc. – Pump Operation Optimization through Hydraulic Modeling Using OpenFlows WaterGEMS, Muntinlupa, Manila, Philippinen

Weitere Informationen zu den Finalisten finden Sie unter yii.bentley.com/de.

Chris Bradshaw, Marketingchef bei Bentley, sagte: „Wir haben beschlossen, die Veranstaltung in diesem Jahr zur Sicherheit aller Beteiligten aufgrund der anhaltenden Pandemie virtuell abzuhalten. Die Qualität der fast 300 Nominierungen für die Verleihung der Going Digital Awards in Infrastructure zeigt, dass unsere Anwender auch weiterhin ihre Resilienz unter Beweis stellen. Wir freuen uns, die außergewöhnliche Arbeit unserer Anwender aus aller Welt zu würdigen. Wir hoffen, dass Sie an der virtuellen Veranstaltung Year in Infrastructure teilnehmen werden, in der Sie wesentliche Einblicke und Perspektiven von wichtigen Führungskräften und Vordenkern der Branche erhalten, die mit den Teilnehmern die neuesten Trends in der Infrastruktur, Nachhaltigkeitsziele und digitale Fortschritte teilen."

Präsentationen der Finalisten der Going Digital Awards in Infrastructure am 1., 8., 15. und 22. November 2021:

  • Lernen Sie die Finalisten kennen und erfahren Sie, wie sie die Projektherausforderungen durch den Einsatz von Technologie und Ingenieurskunst gemeistert haben.

Keynote und die Going Digital Awards Verleihung am 1. und 2. Dezember umfassen:

  • Perspektiven der Führungsetage und Einblicke in die Infrastruktur – Verfolgen Sie die Ausführungen von CEO Greg Bentley, Chief Success Officer Katriona Lord-Levins und Chief Product Officer Nicholas Cumins zu Infrastruktur-Trends, Nachhaltigkeit und digitalen Fortschritten.

  • Infrastrukturexperten und Gastredner – Hören Sie von Matthias Rebellius, Mitglied des Vorstands der Siemens AG und CEO von Siemens Smart Infrastructure, und Andrej Avelini, Mitbegründer und Vorstandsvorsitzender von AEC Advisors LLC. Die Preisträger werden während der Sitzungen bekannt gegeben.

Besuchen Sie yii.bentley.com/de, um sich anzumelden.

Bild

Bildunterschrift: Nehmen Sie an der Veranstaltungsreihe Year in Infrastructure und Going Digital Awards in Infrastructure teil, bei der die Fortschritte in der Digitalisierung gewürdigt werden.

##

Informationen zu Bentley Systems

Bentley Systems (Nasdaq: BSY) ist das Unternehmen für Infrastruktur-Engineering-Software. Wir stellen innovative Software zur Verfügung, um die Infrastruktur der Welt voranzubringen und damit sowohl die globale Wirtschaft als auch die Umwelt zu erhalten. Unsere branchenführenden Softwarelösungen werden von Fachleuten und Organisationen jeder Größe für die Planung, den Bau und den Betrieb von Straßen und Brücken, Schienen- und Verkehrswegen, Wasser und Abwasser, öffentlichen Betrieben und Versorgungseinrichtungen, Gebäuden und Campussen, Bergbau und Industrieanlagen eingesetzt. Unser Angebot umfasst MicroStation-basierte Anwendungen für die Modellierung und Simulation, ProjectWise für die Projektabwicklung, AssetWise für die Anlagen- und Netzwerkleistung, das führende Softwareportfolio von Seequent für Geowissenschaften und die iTwin-Plattform für digitale Zwillinge der Infrastruktur. Bentley Systems beschäftigt mehr als 4.000 Mitarbeiter und erwirtschaftet in 172 Ländern einen Jahresumsatz von mehr als 800 Millionen US-Dollar.

www.bentley.com/de

© 2021 Bentley Systems, Incorporated. Bentley, das Bentley-Logo, AssetWise, iTwin, MicroStation, OpenFlows, OpenFlows WaterGEMS, ProjectWise, Seequent und SUPERLOAD sind entweder eingetragene oder nicht eingetragene Marken oder Dienstleistungsmarken von Bentley Systems, Incorporated oder einer ihrer direkten oder indirekten hundertprozentigen Tochtergesellschaften. Alle anderen Marken und Produktnamen sind Marken der jeweiligen Eigentümer.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20210921005995/de/

Contacts

Pressekontakt:
Christine Byrne
+1 203 805 0432
Christine.Byrne@bentley.com

Folgen Sie uns auf Twitter:
@BentleyGermany

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.