Deutsche Märkte öffnen in 7 Stunden 54 Minuten
  • Nikkei 225

    29.620,99
    +82,29 (+0,28%)
     
  • Dow Jones 30

    33.730,89
    +53,62 (+0,16%)
     
  • BTC-EUR

    52.587,41
    -613,95 (-1,15%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.368,33
    -7,45 (-0,54%)
     
  • Nasdaq Compositive

    13.857,84
    -138,26 (-0,99%)
     
  • S&P 500

    4.124,66
    -16,93 (-0,41%)
     

BentallGreenOak verkündet Vereinbarung zur Übernahme von Metropolitan Real Estate Equity

·Lesedauer: 4 Min.

BentallGreenOak gab heute die Unterzeichnung einer Vereinbarung zur Übernahme von Metropolitan Real Estate Equity, LLC (Metropolitan) von der globalen Investmentfirma The Carlyle Group Inc. (NASDAQ:CG) bekannt. Die Vereinbarung sieht die Eingliederung der integrierten Primär-, Sekundär- und Co-Investment-Immobilienplattform von Metropolitan mit einem verwalteten Vermögen von über 2,4 Mrd. US-Dollar (Stand: 31. Dezember 2020) in das Geschäft von BentallGreenOak vor, um weitere diversifizierte Investmentstrategien zu verfolgen und die globale Marktpräsenz für den führenden, globalen Immobilien-Investment- und -Management-Berater und global anerkannten Anbieter von Immobiliendienstleistungen zu stärken.

Diese Pressemitteilung enthält multimediale Inhalte. Die vollständige Mitteilung hier ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20210225005219/de/

Die Kombination aus BentallGreenOak und Metropolitan ist gut aufgestellt, um zwei Plattformen mit unterschiedlichen und dennoch äußerst komplementären Immobilien-Investmentstrategien, den Einsatz für eine Kontinuität in der Führung und mehrere treibende Faktoren für ein unmittelbares und zukünftiges Wachstum sowie den zusätzlichen Größenvorteil zu vereinen.

„Die Übernahme von Metropolitan durch BentallGreenOak war durch unsere unermüdlichen Bestrebungen motiviert, unsere Kunden und Investoren an die erste Stelle zu setzen, indem wir ihnen Zugriff auf eine vergrößerte Palette globaler Investmentstrategien und -möglichkeiten geben", sagte Sonny Kalsi, Chief Executive Officer von BentallGreenOak. „Unser gemeinsamer, positiver Ausblick auf das Wachstumspotential für Sekundär- und Co-Investment-Chancen im gewerblichen Immobilienmarkt festigt weiter unser Engagement, dieses Geschäft in unsere Plattform zu integrieren und es langfristig in eine globale Führungsposition zu bringen. Wir sind zuversichtlich, dass die kulturelle Ausrichtung und Geschichte starker Beziehungen, die wir mit dem Führungsteam von Metropolitan gemein haben, zu einer für beide Firmen nahtlosen Umsetzung dieser Vereinbarung führen werden."

„Wir freuen uns, uns der breiten globalen Immobilienplattform von BentallGreenOak anzuschließen", sagten Sarah Schwarzschild und John So, Co-Heads von Metropolitan Real Estate. „Unser gemeinsamer Fokus auf Anlageperformance, unsere unternehmerische Denkweise und die komplementäre Beschaffenheit unserer Geschäfte macht BentallGreenOak zu sowohl einer starken strategischen als auch kulturellen Lösung für das Metropolitan-Team. Wir setzen darauf, die großen Immobilienressourcen von BentallGreenOak zu nutzen, um den Zukunftswert für unsere Investoren anzukurbeln und Möglichkeiten für ein beschleunigtes Wachstum in den Bereichen Sekundärinvestitionen, Co-Investitionen und separat verwalteten Geschäften zu ergreifen."

BentallGreenOak erhielt Rechtsbeistand von Akin Gump und Carlyle wurde durch Latham und Watkins vertreten.

Der Wortlaut der Vereinbarung wurde nicht veröffentlicht. Die Transaktion unterliegt den üblichen Abschlussbedingungen. Der Abschluss der Vereinbarung wird für die zweite Hälfte 2021 erwartet.

Über BentallGreenOak

BentallGreenOak ist ein führender, weltweit tätiger Immobilien-Investment- und -Management-Berater und ein global angesehener Anbieter von Immobiliendienstleistungen. BentallGreenOak betreut die Interessen von mehr als 750 institutionellen Kunden mit verwalteten Vermögenswerten von rund 53 Milliarden US-Dollar (Stand: 31. Dezember 2020) und Kompetenzen in der Vermögensverwaltung von Büro-, Industrie-, Multiwohn-, Einzelhandels- und Hotelimmobilien in der ganzen Welt. BentallGreenOak verfügt über Niederlassungen in 24 Städten in zwölf Ländern mit tiefgreifender Erfahrung, lokalen Marktkenntnissen und ausgedehnten Netzwerken in den Regionen, wo wir investieren und Immobilienwerte für unsere Kunden verwalten. BentallGreenOak gehört zu SLC Management, dem Asset-Management-Geschäftsbereich von Sun Life für alternative Vermögenswerte.

Zu den oben genannten verwalteten Vermögenswerten gehören Immobilien und Hypotheken-Investments, die von der BentallGreenOak-Unternehmensgruppe und verbundenen Unternehmen verwaltet werden.

Weitere Informationen finden Sie unter www.bentallgreenoak.com.

Über Metropolitan Real Estate Equity, LLC

Metropolitan Real Estate wurde 2002 gegründet und verwaltet US-amerikanische, nicht-US-amerikanische sowie globale geschlossene Immobilienfonds und Custom-Account-Programme, die Mehrwert schaffen und opportunistische Multi-Manager-Investitionen tätigen. Metropolitan bindet primäre Mittel an Fonds, erwirbt Investmentanteile am Sekundärmarkt und beteiligt sich an direkten Co-Investments mit Managern. Zum 31. Dezember 2020 hat Metropolitan mit über 120 Managern in 274 Fonds Investitionen in über 5.000 Geschäften weltweit getätigt. Seit seinem Beginn hat Metropolitan 38 geschlossene Private-Equity-Immobilien-Multi-Manager-Fonds und mehrere Custom-Account-Programme finanziert. Metropolitan unterhält Niederlassungen in New York (Hauptsitz), London und Hongkong. Es verfügt über ein mehr als 30-köpfiges Team, das in den Bereichen Investments, Legal & Compliance, Fonds-Management, Finance & Accounting und Investor Relations tätig ist.

Zukunftsgerichtete Aussagen

Diese Pressemitteilung enthält zukunftsgerichtete Aussagen gemäß bestimmten Wertpapiergesetzen, einschließlich den Safe-Harbour-Bestimmungen des US-amerikanischen Private Securities Litigation Reform Act von 1995 und den geltenden kanadischen Wertpapiergesetzen. Informationen über Risikofaktoren bezüglich Sun Life (und SLC Management) sind im Jahresbericht von Sun Life Financial Inc. für das zum 31. Dezember 2020 geendete Geschäftsjahr unter der Überschrift „Risk Factors" sowie anderen Zulassungsanträgen enthalten, die den kanadischen und US-amerikanischen Wertpapieraufsichtsbehörden vorliegen, verfügbar unter www.sedar.com und www.sec.gov.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20210225005219/de/

Contacts

Medien
Rahim Ladha
BentallGreenOak
media@bentallgreenoak.com

Brittany Berliner
The Carlyle Group Inc.
Brittany.Berliner@Carlyle.com