Deutsche Märkte öffnen in 43 Minuten

Benson Oak Capital meldet Verkauf des Online-Brokers Klikpojisteni.cz, a.s.

Klik.cz und Klik.sk werden neben Netrisk in Ungarn zu Schlüsselkomponenten einer mitteleuropäischen Gruppe für Online-Versicherungsvermittlung

Benson Oak Capital meldete heute, dass der Private-Equity-Zweig und seine Co-Investoren 100% ihrer Anteile an Klikpojisteni.cz, a.s. („Klik") an ein Unternehmen im Mehrheitsbesitz von TA Associates, einer weltweit führenden Firma für Wachstumskapital, und Minderheitsbesitz von MCI EuroVentures, einem Investmentfonds für Technologie, veräußert haben.

Diese Pressemitteilung enthält multimediale Inhalte. Die vollständige Mitteilung hier ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20200520005419/de/

Klik betreibt eine führende Online-Versicherungsvermittlung in der Tschechischen Republik und der Slowakei unter den Domainnamen Klik.cz und Klik.sk mit Büros in Prag, Usti nad Labem und Bratislava. Sie bietet den Kunden die Möglichkeit eines transparenten Preisvergleichs für Nichtlebensversicherungs- und Lebensversicherungsprodukte, darunter Kraftfahrzeughaftpflichtversicherungen, Kasko, Haus-, Reise- und Risikolebensversicherungen. Das Unternehmen wird als hundertprozentige Tochtergesellschaft unter der Marke Klik und der Führung seines ursprünglichen Gründers Andrew Fuchs und des Managementteams, dem Aleš Rothbarth und Lukaš Pikal angehören, weitergeführt und dabei weiterhin auf innovative Weise einen hohen Wert für Versicherer und Versicherte bieten. Der Käufer von Klik besitzt auch Netrisk, das mit Netrisk.hu und Biztositas.hu zwei führende ungarische Online-Versicherungsvermittlungen betreibt. Klik.cz und Klik.sk werden somit neben netrisk.hu und Biztositas.hu zu Schlüsselkomponenten der mitteleuropäischen Gruppe für Online-Versicherungsvermittlung.

Benson Oak und andere Investoren haben Klik seit seiner Gründung im Jahr 2011 finanziert und das Unternehmen mit mehreren Investitionsrunden unterstützt. Die Hauptaktionäre von Klik werden zu Minderheitsaktionären der zusammengeschlossenen Gruppe, ein Zeichen für anhaltendes Engagement und den Glauben an das Team und den Markt.

Andrew Fuchs, Gründer, CEO und Vorstandsvorsitzender von Klik.cz und Klik.sk, sagte: „Klik hat seit seiner Gründung vor neun Jahren viel erreicht, ein beeindruckendes Umsatzwachstum erzielt und gleichzeitig als innovativster Akteur in seinen lokalen Märkten agiert. Meiner Ansicht nach ist die Beteiligung einer weltweiten Private-Equity-Firma wie TA Associates über Netrisk ein Beleg für die Stärke unseres Unternehmens und seine fortwährende Bedeutung auf dem tschechischen und slowakischen Versicherungsmarkt. Durch unsere gemeinsamen Anstrengungen und in Partnerschaft mit einem regionalen Marktführer wie Netrisk werden wir meiner Meinung nach in den kommenden Jahren erheblich wachsen können."

Gabriel Eichler, der Gründer von Benson Oak, sagte: „Wir sind sehr stolz auf das bislang von Klik Erreichte und freuen uns, dass wir die Entwicklung von einem Start-up zu einer führenden Marke auf dem wachstumsträchtigen Online-Versicherungsmarkt der Region mit über 120 Mitarbeitern in der Tschechischen Republik und der Slowakei unterstützt haben. Klik wird die Chance haben, weiter zu wachsen und seinen Kunden in Partnerschaft mit Netrisk und unter der Führung von TA Associates, weltweit führend im Bereich Wachstumskapital, eine Wertsteigerung zu bieten."

Maxime Cancre, Senior Vice President von TA Associates führte aus: „Die Zusammenführung von Klik und Netrisk schafft unserer Meinung nach eine führende Online-Versicherungsvermittlungsplattform in drei Ländern der mittel- und osteuropäischen Region. Aus diesem Grund haben wir entsprechend der Strategie von TA im Januar 2020 in Netrisk investiert. Wir freuen uns, Andrew Fuchs, das Klik-Team und das Geschäft mit der Netrisk-Gruppe zu vereinen."

CORPIN diente den Verkäufern im Rahmen der Transaktion der Finanzberater und Weinhold als Rechtsberater.

Über Klik.cz / Klik.sk

Klik.cz, gegründet 2011, ist inzwischen ein führender Online-Versicherungsvermittler in der Tschechischen Republik. Im Jahr 2018 engagierte sich das Unternehmen mit Klik.sk erstmals in der Slowakei. Es bietet seinen Kunden die Möglichkeit eines transparenten Preisvergleichs für Nichtlebensversicherungs- und Lebensversicherungsprodukte, darunter Kraftfahrzeughaftpflichtversicherungen, Kasko, Haus-, Reise- und Risikolebensversicherungen. Die Websites sind www.klik.cz und www.klik.cz.

Über Netrisk

Gegründet 1994, ist Netrisk das führende unabhängige Online-Versicherungsvermittlungsunternehmen Ungarns. 2001 war es das erste ungarische Unternehmen, das eine Plattform für den Vergleich und den Vertrieb von Versicherungsprodukten über das Internet anbot. Inzwischen vertreibt Netrisk unterschiedliche Nichtlebensversicherungsprodukte, darunter Kraftfahrzeughaftpflichtversicherungen, Kasko, Haus- und Reiseversicherungen. Im Dezember 2019 erwarb Netrisk mit Biztositas.hu einen seiner größten Wettbewerber. Weitere Informationen finden Sie unter netrisk.hu und Biztositas.hu.

Über Benson Oak

Gegründet 1991 von Gabriel Eichler, ist Benson Oak die älteste Investmentbanking-Boutique des tschechischen und slowakischen Marktes und berät Kunden bei der Fremdkapitalaufnahme und M&A-Transaktionen im Volumen von mehr als 6 Milliarden Euro. Benson Oak Capital investiert seit 2001 in Risikokapital und Private Equity mit dem Ziel, Unternehmer beim Aufbau transformativer Unternehmen zu unterstützen – durch die Finanzierung von Transaktionen als Lead-Investor und Erbringung eines erheblichen Mehrwerts. Investments sind AVG Technologies, das erste mitteleuropäische Unternehmen mit Börsengang an die NYSE (2012), und Promo.com, ein weltweit führender Anbieter von videobasierten Marketinginstrumenten für KMU. Der jüngste verbundene Fonds - Benson Oak Ventures - hat eine Niederlassung in Tel Aviv und investiert weltweit in Technologieunternehmen in der Frühphase mit Fokus auf B2C und KMU-Technologie. Weitere Informationen finden Sie unter www.bensonoakventures.com.

Über TA Associates

TA konzentriert sich gezielt auf fünf Branchen - Technologie, Gesundheitswesen, Finanzdienstleistungen, Verbraucher- und Unternehmensdienstleistungen – und investiert in rentable, wachstumsstarke Firmen mit Chancen für nachhaltiges Wachstum. Bisher hat TA als Mehrheits- oder Minderheitsaktionär in fast 500 Firmen in der ganzen Welt investiert. Dabei verfolgt TA einen langfristigen Ansatz und nutzt seine strategischen Ressourcen, um der jeweiligen Geschäftsleitung behilflich zu sein, dauerhaften Wert in hochwertigen wachstumsstarken Unternehmen aufzubauen. TA hat seit seiner Gründung im Jahr 1968 Kapital in Höhe von 33,5 Milliarden US-Dollar eingeworben und verfolgt das Ziel, neue Investments im Bereich von über 2 Milliarden Dollar pro Jahr zu tätigen. Mehr als 85 Investmentfachleute des Unternehmens sind in Boston, Menlo Park, London, Mumbai und Hongkong tätig. Es hat bereits in mehrere Unternehmen in der Tschechischen Republik investiert, darunter das tschechische Cybersicherheitsunternehmen AVG Technologies, ein gemeinsames Investment von TA mit Benson Oak, sowie W.A.G. payment solutions, einen tschechischen Anbieter von Zahlungslösungen für Frachtunternehmen in Europa und der Türkei. Weitere Informationen über TA Associates finden Sie unter www.ta.com.

Über MCI

Als einer der größten Investmentfonds für Technologie in Mittel- und Osteuropa setzt MCI den Schwerpunkt auf Beteiligungen im digitalen Bereich. Die MCI-Fonds verwalten ein Vermögen im Wert von 2,3 Mrd. PLN (550 Mio. EUR) und investieren Kapital in folgenden Bereichen: reine Technologieunternehmen (Disruptoren), in der digitalen Transformation befindliche Unternehmen und IT-Infrastruktur. In ihrer über 20-jährigen Geschichte haben die Fonds mehr als 100 Investments und 60 Exits realisiert. MCI verfolgt das Ziel, regionale digitale Vorreiter aufzubauen. Der Fonds war unter anderem beteiligt an Mall.cz (elektronischer Handel, Tschechische Republik), WP.pl (digitale Medien, Polen), Invia (e-Travel, MOE), Dotpay/eCard (Finanztechnologie, Polen) und iZettle (Finanztechnologie weltweit). Weitere Informationen über MCI finden Sie unter www.mci.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20200520005419/de/

Contacts

Ansprechpartner für Medienvertreter:

Für Klikpojisteni.cz a.s.
Andrew Fuchs
+420 731519593
andrew.fuchs@klikpojisteni.cz

Für Netrisk
Peter Varga
Target Communications
+3630 328 7186
varga@targetcom.hu

Für Benson Oak
Robert Cohen
+972 54 9825719
robert.cohen@bensonoak.com

Für TA Associates
Philip Nunes
BackBay Communications
+1 617-391-0792
phil.nunes@backbaycommunications.com

Stephen Fishleigh
BackBay Communications
+44 203-475-7552
stephen.fishleigh@backbaycommunications.com

Für MCI
Krzysztof Konopinski, Senior Partner
+48 697 888 102
konopinski@mci.eu