Deutsche Märkte öffnen in 2 Stunden 59 Minuten
  • Nikkei 225

    27.868,99
    +115,62 (+0,42%)
     
  • Dow Jones 30

    34.639,79
    +617,75 (+1,82%)
     
  • BTC-EUR

    50.102,39
    -327,57 (-0,65%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.440,87
    +1,99 (+0,14%)
     
  • Nasdaq Compositive

    15.381,32
    +127,27 (+0,83%)
     
  • S&P 500

    4.577,10
    +64,06 (+1,42%)
     

Ben Cousins zum Head of Studio Operations für die europäischen Studios von FunPlus ernannt

·Lesedauer: 3 Min.

Der Experte für kostenlose Spiele und Games-as-a-Service bringt mehr als zwei Jahrzehnte Erfahrung mit

ZÜRICH und STOCKHOLM, October 29, 2021--(BUSINESS WIRE)--FunPlus, ein namhafter unabhängiger Entwickler und Publisher von Handyspielen, gab heute die Ernennung von Ben Cousins zum Head of Studio Operations für die europäischen Studios von FunPlus bekannt. Sein Aufgabengebiet umfasst die Überwachung von Projekten, die in den FunPlus-Studios in Moskau und Stockholm entwickelt werden. In enger Zusammenarbeit mit den Studioleitungen an beiden Standorten wird Cousins von Stockholm aus die Arbeitsumgebung der Studios optimieren und alle Studioaktivitäten im Sinne einer erfolgreichen Produktentwicklung und des weiteren Unternehmenswachstums ausrichten.

Diese Pressemitteilung enthält multimediale Inhalte. Die vollständige Mitteilung hier ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20211028006314/de/

Ben Cousins Appointed Head of Studio Operations for FunPlus’ European Studios; Free-to-play and games-as-a-service expert brings more than two decades of experience to the role (Photo: Business Wire)

Cousins, ein Vordenker der Branche, schuf Battlefield Heroes, eines der ersten kostenlosen Spiele der westlichen Welt. Als ehemaliger Executive Producer der Battlefield-Franchise bei DICE leitete er auch die Entwicklung anderer innovativer Spieledienste für PC, Konsole und Handy bei DeNA, Sony Computer Entertainment und anderen. In den letzten Jahren war er als unabhängiger Berater für führende Games-as-a-Service-Unternehmen tätig.

„FunPlus zieht nach wie vor erstklassige Talente an, und Ben bringt einen reichen Erfahrungsschatz mit, der zur kreativen Exzellenz unserer Teams beitragen wird", sagte Chris Petrovic, Chief Business Officer von FunPlus. „Ich bin überzeugt davon, dass die ehrgeizigen Projekte von FunPlus bei ihm als Pionier im Free-to-Play-Bereich und mit umfassender Erfahrung in der Zusammenarbeit mit zahlreichen Entwicklern in besten Händen sind."

FunPlus mit Hauptsitz in der Schweiz hat seine europäische Präsenz in den letzten drei Jahren mit der Eröffnung von Studios in Stockholm und Moskau sowie dem Verlagsbüro in Barcelona stetig ausgebaut.

Weitere Informationen zu FunPlus finden Sie auf http://www.FunPlus.com. Hier finden Sie einen Link zu diversen Aktivposten.

Über FunPlus

Das im Jahr 2010 gegründete Unternehmen FunPlus ist ein hochkarätiger unabhängiger Spieleentwickler und Publisher mit Hauptsitz in der Schweiz und Betriebstätigkeiten in Spanien, Schweden, Russland, den USA, Singapur, Japan und China. Als Organisation, welche die weltbesten kreativen Talente fördert und knapp 2000 Mitarbeiter beschäftigt, hat das Unternehmen Handyspiele entwickelt und herausgegeben, die in fast 70 Ländern auf Platz 1 gelangten. Dazu gehören State of Survival, King of Avalon und Guns of Glory. Zu den Studios von FunPlus gehören KingsGroup, Puzala, Seven Games und Imagendary Studios, die alle Teil eines wachsenden globalen Netzwerks von Entwicklern sind, die an einzigartigen Marken von wichtigen Spielgattungen wie Strategie-, Puzzle- und Rollenspielen arbeiten.

Als führender Publisher in der 4X-Strategie-Kategorie seit drei Jahren in Folge hat FunPlus diesen Erfolg genutzt, um die Welten von Gaming und Mainstream-Unterhaltung durch erfolgreiche Kooperationen mit hochkarätigem geistigem Eigentum wie The Walking Dead von AMC zusammenzuführen, was derzeit im größten Spiel des Unternehmens, State of Survival, zu sehen ist.

Die FunPlus-Marke steht auch hinter FunPlus Phoenix (FPX), einer der weltweit erfolgreichsten E-Sport-Organisationen.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20211028006314/de/

Contacts

42West/BHI für FunPlus
Jamie King
Jamie_King@bhimpact.com

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.