Deutsche Märkte schließen in 6 Stunden 53 Minuten
  • DAX

    12.399,29
    -246,46 (-1,95%)
     
  • Euro Stoxx 50

    3.157,31
    -41,55 (-1,30%)
     
  • Dow Jones 30

    28.335,57
    -28,13 (-0,10%)
     
  • Gold

    1.900,00
    -5,20 (-0,27%)
     
  • EUR/USD

    1,1813
    -0,0055 (-0,46%)
     
  • BTC-EUR

    11.069,72
    +32,27 (+0,29%)
     
  • CMC Crypto 200

    262,65
    +1,19 (+0,45%)
     
  • Öl (Brent)

    38,82
    -1,03 (-2,58%)
     
  • MDAX

    27.165,36
    -114,23 (-0,42%)
     
  • TecDAX

    2.963,84
    -65,05 (-2,15%)
     
  • SDAX

    12.239,71
    -132,93 (-1,07%)
     
  • Nikkei 225

    23.494,34
    -22,25 (-0,09%)
     
  • FTSE 100

    5.866,62
    +6,34 (+0,11%)
     
  • CAC 40

    4.893,73
    -15,91 (-0,32%)
     
  • Nasdaq Compositive

    11.548,28
    +42,28 (+0,37%)
     

Beliebter als Aldi und Lidl: Das ist der neue Platzhirsch unter den Lebensmittelhändlern

Willy Flemmer
·Freier Autor für Yahoo
·Lesedauer: 2 Min.

Der Discounter Aldi ist nicht mehr der beliebteste Lebensmittelhändler der Deutschen. Der neue Platzhirsch ist ein Supermarkt, der eine spezielle Erwartung der Konsumenten offenbar besser erfüllt als die Konkurrenz.

young pretty woman shopping for fresh healthy food in the supermarket
Für immer mehr Kunden ist die Nachhaltigkeit der Produkte das entscheidende Einkaufskriterium. Händler, die diese Erwartung nicht erfüllen, haben das Nachsehen. (Symbolbild: Getty Images)

Spieglein, Spieglein an der Wand, wer ist der beliebteste Lebensmittelhändler im ganzen Land? Lange war der Discounter Aldi in Deutschland der Spitzenreiter. Nun hat es einen Führungswechsel gegeben, wie eine Studie von MDR Media belegt.

Der neue Platzhirsch unter den Supermärkten und Discountern ist Edeka. Der Supermarktriese hat Aldi bundesweit als beliebtester Einkaufsmarkt abgelöst, heißt es in der 11. Mitteldeutschen Markenstudie (MDM). 35 Prozent der Befragten gaben an, diesen Händler gegenüber der Konkurrenz zu bevorzugen. Auf Platz zwei folgt Aldi mit 33 Prozent, Lidl belegt mit 24 Prozent Rang drei.

Erfolgreiche Aufholjagd

Damit ist Edeka bei der Aufholjagd der letzte Schritt gelungen. Der Supermarkt wurde bei den Deutschen mit den Jahren immer beliebter. 2019 hatte er den Discounter Lidl von Platz zwei verdrängt. Nun muss der letztjährige Sieger Aldi das Feld räumen.

Essen, Germany - June 21, 2014: Capture of logos and signs of three German big discounters close together, seen from shared parking space in Essen Kettwig. There are logos of Aldi North, Edeka and Lidl.
Edeka ist dieses Jahr der beliebteste Lebensmittelhändler in Deutschland. (Bild: Getty Images)

MDR Media untersucht jährlich das Einkaufsverhalten sowie die Bekanntheit und Beliebtheit von Marken und Einkaufsmärkten in Mitteldeutschland und bundesweit. In diesem Jahr befragte das Tochterunternehmen des Senders MDR 5.000 Verbraucher im mitteldeutschen Raum und weitere 1.000 im gesamten Bundesgebiet.

Zeichen der Zeit: Nachhaltigkeit

Der Spitzenplatz für Edeka belegt die Prioritäten- und Werteverschiebungen, die sich in den vergangenen Jahren vollzogen haben. "Das Thema Nachhaltigkeit ist bei den Konsumenten in Deutschland angekommen", heißt es in der Studie. Das Verhalten der Verbraucher sei heute "eher davon geprägt, weniger Lebensmittel wegzuwerfen und zu regionalen und saisonalen Produkten zu greifen". Diese Erwartung erfüllt Edeka offenbar besser als die Konkurrenz.

Konsum: Verbraucher bestellen Lebensmittel öfter im Netz

Anders sieht das Bild in Mitteldeutschland aus. Dort gibt jeder zweite Verbraucher die Nähe zum Arbeits- oder Wohnort als entscheidendes Einkaufskriterium an. Auch der Preis und das Angebot regionaler Produkte ist für die Mitteldeutschen wichtiger als im Rest der Republik. Deshalb ist im mitteldeutschen Raum Kaufland die beliebteste Einkaufsstätte, gefolgt von Netto und Edeka. Aldi landet abgeschlagen auf Platz sechs.

VIDEO: Penny startet vegane Eigenmarke “Food for Future”