Deutsche Märkte schließen in 3 Stunden 42 Minuten
  • DAX

    13.878,47
    +30,12 (+0,22%)
     
  • Euro Stoxx 50

    3.608,86
    +6,19 (+0,17%)
     
  • Dow Jones 30

    30.814,26
    -177,24 (-0,57%)
     
  • Gold

    1.838,00
    +8,10 (+0,44%)
     
  • EUR/USD

    1,2130
    +0,0047 (+0,39%)
     
  • BTC-EUR

    30.355,00
    +182,01 (+0,60%)
     
  • CMC Crypto 200

    729,96
    -5,18 (-0,71%)
     
  • Öl (Brent)

    52,50
    +0,14 (+0,27%)
     
  • MDAX

    31.350,00
    +143,52 (+0,46%)
     
  • TecDAX

    3.311,21
    +39,77 (+1,22%)
     
  • SDAX

    15.310,59
    +157,33 (+1,04%)
     
  • Nikkei 225

    28.633,46
    +391,25 (+1,39%)
     
  • FTSE 100

    6.712,30
    -8,35 (-0,12%)
     
  • CAC 40

    5.616,64
    -0,63 (-0,01%)
     
  • Nasdaq Compositive

    12.998,50
    -114,10 (-0,87%)
     

Beginn der Corona-Impfungen in Griechenland

·Lesedauer: 1 Min.

NIKOSIA (dpa-AFX) - Mit der Corona-Impfung einer Krankenschwester in einem Athener Krankenhaus hat auch in Griechenland am Sonntag die Immunisierung der Bevölkerung begonnen. Das griechische Fernsehen (ERT) übertrug den Moment der Impfung direkt aus dem Krankenhaus von Evangelismos im Zentrum der griechischen Hauptstadt. Während des Tages sollten noch unter anderem ein älterer Mann in einem Pflegeheim, sowie die Staatspräsidentin Ekaterini Sakellaropoulou und der griechische Regierungschef Kyriakos Mitsotakis an der Reihe sein. Griechenland hatte am Samstag die erste Lieferung von knapp 10 000 Impfdosen gegen das Coronavirus erhalten. Der Impfstoff stammt vom Hersteller Biontech <US09075V1026>/Pfizer.