Deutsche Märkte öffnen in 7 Stunden 15 Minuten

Aus BearingPoint RegTech wird Regnology

·Lesedauer: 3 Min.
  • Das Rebranding markiert die Unabhängigkeit von der BearingPoint Gruppe, die das RegTech-Geschäft Ende 2020 an Nordic Capital verkauft hat.

  • Gleichzeitig steht der neue Name für das vereinte Unternehmen, das im Juni 2021 durch den Zusammenschluss von BearingPoint RegTech und Vizor Software entstanden ist.

  • Die neue Marke reflektiert die führende Rolle des Unternehmens als starker Partner für Regulierungsbehörden und Finanzinstitute auf der ganzen Welt.

FRANKFURT, Deutschland, October 18, 2021--(BUSINESS WIRE)--BearingPoint RegTech firmiert ab sofort unter dem neuen Namen Regnology. Der Name steht für das Kerngeschäft des Unternehmens: Regulatory Technology. Die Umfirmierung ist ein logischer Schritt, nachdem die BearingPoint Gruppe das RegTech-Geschäft an das Private Equity Unternehmen Nordic Capital verkauft hatte. Seitdem ist das Unternehmen operativ unabhängig. Im Juni 2021 erreichte BearingPoint RegTech einen wichtigen Meilenstein durch den Zusammenschluss mit Vizor Software, einem weltweit führenden Unternehmen im Bereich RegTech und SupTech mit Sitz in Dublin.

Diese Pressemitteilung enthält multimediale Inhalte. Die vollständige Mitteilung hier ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20211018005015/de/

Conor Crowley, CEO Vizor and Head of SupTech at Regnology, and Jürgen Lux, CEO, Regnology (Photo: Regnology)

Das vereinte Unternehmen hat eine über 20-jährige Geschichte und ist heute ein international führender Anbieter für innovative Lösungen im Bereich Regulatory, Risk und Supervisory Technology (RegTech/RiskTech/SupTech), für AEOI und Steuerreporting sowie für Services für das aufsichtsrechtliche Meldewesen entlang der regulatorischen Wertschöpfungskette.

Jürgen Lux, CEO, Regnology, kommentiert: „Der heutige Tag markiert einen wichtigen Meilenstein für unser Unternehmen. Wir vollenden damit die Loslösung von der BearingPoint Gruppe und legen den Grundstein für ein neues Kapitel unserer Unternehmensentwicklung zusammen mit Vizor. Der neue Name Regnology steht gleichermaßen für Vergangenheit und Zukunft. Ich freue mich sehr, zusammen mit Vizor als Regnology auf unser gemeinsames Ziel hinzuarbeiten: Die Entwicklung einer globalen Plattform, die Regulatoren und die Branche verbindet, um so eine starke, stabile, transparente und nachhaltige Finanzwelt zu schaffen."

Conor Crowley, CEO Vizor und Head of SupTech bei Regnology, ergänzt: „Wir sind stolz auf die neue Marke und freuen uns sehr darauf, als Regnology die Branche mit innovativen RegTech-, SupTech- und Steuerreporting-Lösungen zu verändern. Gemeinsam werden wir unsere Strategie für weiteres, nachhaltiges Wachstum vorantreiben."

Regnology entwickelt innovative Lösungen zur Vernetzung von Aufsichtsbehörden auf der einen und Finanzinstituten auf der anderen Seite. Über mehr als zwei Jahrzehnte hat das Unternehmen seinen Kundenstamm kontinuierlich ausgebaut und sein Lösungsportfolio weiterentwickelt, um die sich stetig verändernden Anforderungen von Aufsichts- und Steuerbehörden sowie Finanzinstituten zu erfüllen.

Über Regnology

Regnology ist ein international führender Anbieter für innovative Lösungen im Bereich Regulatory, Risk und Supervisory Technology (RegTech/RiskTech/SupTech), für AEOI und Steuerreporting sowie für Services für das aufsichtsrechtliche Meldewesen entlang der regulatorischen Wertschöpfungskette. Regnology ist seit 25 Jahren ein Partner für Banken und Regulierungsbehörden. Bis Ende 2020 war das Unternehmen Teil der BearingPoint-Gruppe und firmierte unter dem Namen BearingPoint RegTech. Seit dem Verkauf des RegTech-Geschäfts an das Private-Equity-Unternehmen Nordic Capital ist das Unternehmen unabhängig. Im Juni 2021 hat sich das Unternehmen mit Vizor Software zusammengeschlossen und kürzlich den Namen in Regnology geändert. Insgesamt nutzen mehr als 7.000 Firmen, darunter Banken, Versicherungen und Finanzdienstleister, Reporting-Lösungen von Regnology. Gleichzeitig setzen mehr als 50 Aufsichtsbehörden und Steuerbehörden auf fünf Kontinenten die SupTech-Lösungen des Unternehmens ein, um Daten von 34.000 Firmen in 60 Ländern zu erfassen und zu analysieren. Regnology beschäftigt insgesamt über 770 Mitarbeiter an 17 Standorten in 12 Ländern.

Weitere Informationen:

www.regnology.net

www.vizorsoftware.com

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20211018005015/de/

Contacts

Sandra Hering
Head of Marketing & Communications
E-mail info@regnology.net

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.