Werbung
Deutsche Märkte schließen in 4 Stunden 30 Minuten
  • DAX

    18.147,98
    -106,20 (-0,58%)
     
  • Euro Stoxx 50

    4.907,47
    -40,26 (-0,81%)
     
  • Dow Jones 30

    39.134,76
    +299,90 (+0,77%)
     
  • Gold

    2.375,90
    +6,90 (+0,29%)
     
  • EUR/USD

    1,0684
    -0,0023 (-0,21%)
     
  • Bitcoin EUR

    59.810,86
    -2.061,34 (-3,33%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.343,33
    -16,99 (-1,25%)
     
  • Öl (Brent)

    81,28
    -0,01 (-0,01%)
     
  • MDAX

    25.439,80
    -275,96 (-1,07%)
     
  • TecDAX

    3.280,65
    -30,77 (-0,93%)
     
  • SDAX

    14.504,96
    -94,60 (-0,65%)
     
  • Nikkei 225

    38.596,47
    -36,55 (-0,09%)
     
  • FTSE 100

    8.206,61
    -65,85 (-0,80%)
     
  • CAC 40

    7.624,72
    -46,62 (-0,61%)
     
  • Nasdaq Compositive

    17.721,59
    -140,64 (-0,79%)
     

BearingPoint und IonQ bringen Quantenberatung auf den europäischen Markt

BearingPoint und IonQ kooperieren, um gemeinsam innovative Anwendungsfälle und Lösungen im Bereich Quantencomputing zu entwickeln.

FRANKFURT, Deutschland, August 17, 2023--(BUSINESS WIRE)--Die Management- und Technologieberatung BearingPoint und IonQ (NYSE: IONQ), ein Branchenführer im Bereich Quantencomputing, haben eine strategische Partnerschaft geschlossen, um Kunden Zugang zum IonQ-Quantensystem sowie passgenaue Dienstleistungen anzubieten. Auf Basis der Partnerschaft können IonQ und BearingPoint nun gemeinsam innovative Anwendungsfälle und Lösungen im Bereich des Quantencomputings aufbauen, private und öffentliche Organisationen über die neuesten Entwicklungen im Quantencomputing informieren und sie bei der Implementierung von Strategien zu der schnell voranschreitenden Technologie unterstützen.

Diese Pressemitteilung enthält multimediale Inhalte. Die vollständige Mitteilung hier ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20230817483988/de/

BearingPoint und IonQ kooperieren, um gemeinsam innovative Anwendungsfälle und Lösungen im Bereich Quantencomputing zu entwickeln. (Grafik: Business Wire)

WERBUNG

„Wir freuen uns sehr über die Zusammenarbeit mit BearingPoint, die Kunden zu den Vorteilen und potenziellen Anwendungen von Quantencomputing beraten", sagt Peter Chapman, President und CEO von IonQ. „Die Partnerschaft soll sicherstellen, dass die branchenführenden Systeme und Dienstleistungen von IonQ alle Zielgruppen erreichen können, die grundsätzlich vom Quantencomputing profitieren – Menschen und Organisationen, die neugierig auf Quantencomputer sind und neue Wege zur Integration von Quanten in ihre bestehenden Arbeitsabläufe erkunden möchten."

„Die Partnerschaft mit IonQ ist für uns ein wichtiger Meilenstein", sagt Matthias Röser, Global Leader Technology bei BearingPoint. „Wir sehen Quantencomputing als Entscheidungsbeschleuniger für Unternehmen und freuen uns darauf, unsere Kunden dabei zu beraten, wie sie sich am besten auf die Quantentechnologie vorbereiten und sie in ihre Technologie-Umgebung integrieren können."

Die Vereinbarung unterstreicht die Ambition von BearingPoint, seine Präsenz im Quantenbereich international auszubauen. IonQ ist das einzige Unternehmen, dessen Quantensysteme über die Cloud auf Amazon Braket, Microsoft Azure und Google Cloud sowie über direkten API-Zugriff verfügbar sind.

Über IonQ

IonQ, Inc. ist ein führendes Unternehmen im Bereich Quantencomputing mit nachgewiesenen Erfolgen in Innovation und Umsetzung. IonQ Forte ist das neueste in einer Reihe von hochmodernen kommerziellen Quantensystemen mit branchenführenden 29 algorithmischen Qubits. Neben dieser Rekordleistung hat IonQ außerdem definiert, was seiner Meinung nach der beste Weg zur Skalierung der Quantensysteme ist.

IonQ ist das einzige Unternehmen, dessen Quantensysteme über die Cloud auf Amazon Braket, Microsoft Azure und Google Cloud sowie über direkten API-Zugriff verfügbar sind. IonQ wurde 2015 von Dr. Christopher Monroe und Dr. Jungsang Kim auf der Grundlage von 25 Jahren bahnbrechender Forschung gegründet. Weitere Informationen finden Sie unter www.ionq.com.

Über BearingPoint

BearingPoint ist eine unabhängige Management- und Technologieberatung mit europäischen Wurzeln und globaler Reichweite. Das Unternehmen agiert in drei Geschäftsbereichen: Consulting, Products und Capital. Consulting umfasst das klassische Beratungsgeschäft mit dem Dienstleistungsportfolio People & Strategy, Customer & Growth, Finance & Risk, Operations sowie Technology. Im Bereich Products bietet BearingPoint Kunden IP-basierte Managed Services für geschäftskritische Prozesse. Capital deckt die Aktivitäten im Bereich M&A, Ventures, und Investments von BearingPoint ab.

Zu BearingPoints Kunden gehören viele der weltweit führenden Unternehmen und Organisationen. Das globale Netzwerk von BearingPoint mit mehr als 10.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern unterstützt Kunden in über 70 Ländern und engagiert sich gemeinsam mit ihnen für einen messbaren und langfristigen Geschäftserfolg.

Weitere Informationen:

Homepage: www.bearingpoint.com
LinkedIn: www.linkedin.com/company/bearingpoint
Twitter: @BearingPoint

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20230817483988/de/

Contacts

Pressekontakt
Alexander Bock
Global Senior Manager Communications
Tel: +49 89 540338029
E-Mail: alexander.bock@bearingpoint.com