Suchen Sie eine neue Position?

Bayerische Bierkönigin reagiert gelassen auf Anmachsprüche

München (dapd-bay). Gelassenheit ist nach Ansicht der Bayerischen Bierkönigin Barbara Hostmann ein gutes Mittel in Reaktion auf kesse Sprüche von Männern. Als Bierkönigin erlebt sie immer wieder Anmachsprüche wie "Hast du denn schon einen Bierkönig?", sagte die 22-jährige Oberbayerin im Interview der Nachrichtenagentur dapd. "Man darf das aber nicht zu ernst nehmen", fügte sie hinzu.

"Die Leute haben einfach ein bisschen zu viel intus." Und solange ihr nur hinterher gepfiffen werde und ein frecher Spruch komme, sei das noch in Ordnung. "Ich habe nie erlebt, das Grenzen überschritten und ich an Stellen angefasst wurde, an denen ich es nicht wollte." Die Bierkönigin aus Garmisch-Partenkirchen hat bei ihren Auftritten aber auch immer männliche Begleiter wie ihren Freund oder ihren Vater dabei.

Noch bis zum 11. April ist Hostmann im Amt. Dann wird bei einer Gala des Bayerischen Brauerbunds ihre Nachfolgerin gewählt. Die Bewerbungsphase läuft bereits.

dapd