Suchen Sie eine neue Position?

Bayer will Dividende auf 1,90 Euro je Aktie erhöhen

AKTUELLER KURS

SymbolKursVeränderung
BAY.MI122,20-0,20

Leverkusen (dapd). Der Chemie- und Pharmakonzern Bayer will die Dividende für das Geschäftsjahr 2012 von 1,65 auf 1,90 Euro je Aktie erhöhen. "Wir wollen unsere Aktionäre auch in diesem Jahr an der guten Geschäftsentwicklung von Bayer (Mailand: BAY.MI - Nachrichten) teilhaben lassen", sagte der Vorstandsvorsitzende Marijn Dekkers am Dienstag in Leverkusen. Die Ausschüttungssumme würde damit um 15 Prozent auf knapp 1,6 Milliarden Euro erhöht.

dapd