Deutsche Märkte geschlossen
  • Nikkei 225

    28.508,55
    -591,83 (-2,03%)
     
  • Dow Jones 30

    34.137,31
    +316,01 (+0,93%)
     
  • BTC-EUR

    45.656,98
    -1.986,34 (-4,17%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.266,59
    +3,63 (+0,29%)
     
  • Nasdaq Compositive

    13.950,22
    +163,95 (+1,19%)
     
  • S&P 500

    4.173,42
    +38,48 (+0,93%)
     

Baumot Group AG: Eröffnung Insolvenzverfahren

·Lesedauer: 2 Min.

Baumot Group AG / Schlagwort(e): Insolvenz
Baumot Group AG: Eröffnung Insolvenzverfahren

29.03.2021 / 15:08 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Baumot Group AG: Eröffnung Insolvenzverfahren

Königswinter, 29.03.2021 Die Baumot Group AG (WKN A2G8Y8) informiert über den aktuellen Status des vorläufigen Insolvenzverfahrens. Sowohl die Baumot Group AG selbst als auch ihre 100 % -igen Tochtergesellschaften Twintec Technologie GmbH, Baumot Technologie GmbH und Baumot Deutschland GmbH haben einen Antrag auf Insolvenz in Eigenverwaltung gestellt. Seit Beginn des Verfahrens war es die Absicht der Gesellschaft eine Gesamtlösung mit Unterstützung eines Investors zu etablieren, so dass der Geschäftsbetrieb fortgesetzt werden kann. Die geführten, durchaus zwischenzeitlich erfolgsversprechenden Verhandlungen haben jedoch nicht zum Ziel des Herbeiführens einer Gesamtlösung geführt, sodass für die Baumot Gruppe eine neue Situation eingetreten ist, die einen Strategiewechsel erforderlich macht. Auf der Grundlage aller aktuellen Informationen ist eine Fortführung der Gesellschaften nicht mehr wahrscheinlich. Stattdessen wird nunmehr nur noch die Verwertung der Assets der einzelnen Gesellschaften angestrebt, um die Interessen der Gläubiger besser zu befriedigen. Eine Konsequenz hieraus ist ebenfalls der Wegfall der wirtschaftlichen Grundlage der Baumot Group AG, da diese nur in der Gesamtlösung zukünftig eine Funktion gehabt hätte. Vor diesem Hintergrund ist beabsichtigt die Regelinsolvenzverfahrens sowohl für die Baumot Group AG als auch für ihre Tochtergesellschaften zu beantragen.


>> ENDE DER AD-HOC-MELDUNG <<

Informationen zum Unternehmen finden Sie auf der Unternehmenswebseite unter folgendem Link: www.baumot.de

Die Aktie der Baumot Group AG notiert im Basic Board der Frankfurter Wertpapierbörse.

Kontakt:
Baumot Group AG
Nadine Lange
Eduard-Rhein-Straße 21-23
53639 Königwinter

Tel: +49 (0)2244 9180 - 57
E-Mail: nadine.lange@baumot.de





 

29.03.2021 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:

Deutsch

Unternehmen:

Baumot Group AG

Eduard-Rhein-Straße 21 - 23

53639 Königswinter

Deutschland

Telefon:

+49 (0)2244 . 91 80 57

Fax:

+49 (0)2244 . 91 83 819

E-Mail:

IR@baumot.de

Internet:

ir.baumot.de

ISIN:

DE000A2G8Y89

WKN:

A2G8Y8

Börsen:

Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt (Basic Board), Hamburg, München, Stuttgart, Tradegate Exchange

EQS News ID:

1179299


 

Ende der Mitteilung

DGAP News-Service

show this
show this