Blogs auf Yahoo Finanzen:

Bauer kaufen

AKTUELLER KURS

SymbolKursVeränderung
B5A.HA18,800,00

Düsseldorf (www.aktiencheck.de) - Die Experten der "Wirtschaftswoche" sehen bei der BAUER (Hannover: 516810 - Nachrichten) -Aktie (ISIN DE0005168108/ WKN 516810) ein attraktives Chance/Risiko-Verhältnis.

In St. Petersburg solle mit 460 Metern mit dem "Lakhta Tower" das höchste Gebäude in Europa gebaut werden. In Kürze solle das Fundament gelegt werden, wofür u.a. die BAUER AG verantwortlich sei. Dies sei für das Unternehmen der dritte Großauftrag in kurzer Zeit, wodurch das Geschäftsjahr 2013 wesentlich besser verlaufen sollte als das Vorjahr.

Nach einem Umsatz von 1,3 Mrd. Euro in 2012 dürfte der Konzern in diesem Jahr einen Umsatz von 1,35 Mrd. Euro generieren. Der Nettogewinn könnte sogar deutlich auf über 30 Mio. Euro klettern.

Für die Experten sei das BAUER-Papier ein Turnaround-Kandidat. Zusätzliche Unterstützung erhalte die Spekulation durch die Tatsache, dass das Eigenkapital mit 467 Mio. Euro über der aktuellen Marktkapitalisierung von 340 Mio. Euro liege.

Die Experten der "Wirtschaftswoche" sehen für die BAUER-Aktie mehr Chancen als Risiken. Ein Stopp sollte bei 16,35 Euro platziert werden. (Ausgabe 1/2) (07.01.2013/ac/a/nw)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.

Meistgelesene Artikel - Yahoo Finanzen

  • Sparda Bank in Baden-Württemberg streicht Überziehungszinsen
    Sparda Bank in Baden-Württemberg streicht Überziehungszinsen

    Die Sparda-Bank in Baden-Württemberg schafft im Juli die Zinsen für die Überziehung des Dispokredits ab. «Der Zusatzzins ist nicht mehr zeitgemäß», sagt Sparda-Bank-Chef Martin Hettich der Nachrichtenagentur dpa.

  • Keine Chance für Albigs Autofahrer-Sonderabgabe
    Keine Chance für Albigs Autofahrer-Sonderabgabe

    Die von Schleswig-Holsteins Ministerpräsident Torsten Albig (SPD) vorgeschlagene Sonderabgabe aller Autofahrer zur Reparatur maroder Straßen hat vorerst keine Chance.

  • Commerzbank-Chef für «Dispo-Nutzungsbremse»
    Commerzbank-Chef für «Dispo-Nutzungsbremse»

    Verbraucher mit einem Girokonto im Minus sollen künftig besser vor einem möglichen Sturz in die Schuldenfalle geschützt werden. Dieses Vorhaben der Bundesregierung erhält nun erstmals Unterstützung eines Topbankers.

  • Albig fordert Sonderabgabe von allen Autofahrern
    Albig fordert Sonderabgabe von allen Autofahrern dpa - Mo., 21. Apr 2014 20:29 MESZ
    Albig fordert Sonderabgabe von allen Autofahrern

    Schleswig-Holsteins Ministerpräsident Torsten Albig will die deutschen Autofahrer über eine Sonderabgabe für den Unterhalt von Straßen zur Kasse bitten. «Am Ende werden wir in irgendeiner Form alle Nutzer heranziehen müssen», sagte der SPD-Politiker der Zeitung «Die Welt». «Wir müssen den Bürgern dieses Landes klar sagen, …

  • «Zielgerade»: Fuchsbergers Blick auf die Welt
    «Zielgerade»: Fuchsbergers Blick auf die Welt dpa - Mo., 21. Apr 2014 15:21 MESZ
    «Zielgerade»: Fuchsbergers Blick auf die Welt

    Joachim Fuchsberger hat viel erlebt. Eine Kindheit unter Hitler, als 16-Jähriger zum Kriegsdienst eingezogen, dann Gefangenschaft, nach 1945 sein Aufstieg in Film und Fernsehen und lange Jahre in Australien.

 

Vergleichsrechner

  • Finanzglossar

    Finanzglossar

    Möchten Sie einen Finanzbegriff nachschlagen? Das Yahoo Finanzglossar hat die Antwort! … Mehr »