Blogs auf Yahoo Finanzen:

Bauer kaufen

AKTUELLER KURS

SymbolKursVeränderung

Düsseldorf (www.aktiencheck.de) - Marc Gabriel, Analyst vom Bankhaus Lampe, stuft die BAUER (London: 0DOK.L - Nachrichten) -Aktie (ISIN DE0005168108/ WKN 516810) nach wie vor mit dem Rating "kaufen" ein.

Die BAUER-Gruppe habe in Q3 die Analysten-Erwartungen übertreffen können und überrasche mit einer Anhebung der EBIT-Erwartung für 2012 von 72 Mio. Euro auf 76 Mio. Euro. Die Segmententwicklung zeige folgendes Bild: Während die Leistung weitestgehend in-line mit den Analysten-Erwartungen gelegen habe, habe BAUER in allen drei Segmenten die EBIT-Erwartungen übertreffen können.

Damit hole BAUER einen Teil des verlorenen Terrains aus H1 wieder auf. So belebe sich das Geschäft in China langsam wieder, wenngleich CEO Thomas Bauer die Erwartungen an die BAUMA Shanghai gedämpft habe. Einen Boom bei Baumaschinen analog zu 2008 dürfte für längere Zeit unwahrscheinlich bleiben, weshalb BAUER die Produktion entsprechend angepasst habe.

Da aktuell weitere Projektbelastungen (BHL: 7,5 Mio. Euro Effekt beim H1-EBIT) ausgeschlossen werden könnten, dürfte in Q4 eine weitere Ergebnisverbesserung erwartet werden. Für 2013 sehe BAUER weiteres Wachstum insbesondere im Baugeschäft und vor dem Hintergrund, dass sich die Entwicklung im mittleren Osten nach den Krisen 2011 und 2012 (Syrien) langsam erhole.

CEO Thomas Bauer habe während der Telefonkonferenz bestätigt, dass trotz der zum Dreivierteljahr gestiegenen Nettofinanzverschuldung von 823 Mio. Euro die BAUER-Gruppe die Kreditbedingungen (Net Debt/EBITDA: weniger als 4x) zum Bilanzstichtag nicht brechen werde. Der Großteil der Kreditbedingungen sei bereits neu verhandelt. Die Analysten würden trotz der Anhebung der EBIT-Guidance mit einem geringeren Gewinn je Aktie aufgrund der steigenden Finanzierungskosten rechnen, was sich auch in den kommenden Jahren auf das EPS auswirken werde.

Das Kursziel sehen die Analysten vom Bankhaus Lampe trotz der Anpassungen unverändert bei 22,00 Euro und empfehlen unverändert den Kauf der BAUER-Aktie. (Analyse vom 15.11.2012) (15.11.2012/ac/a/nw)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Das Wertpapierdienstleistungsunternehmen oder ein mit ihm verbundenes Unternehmen halten an dem analysierten Unternehmen eine Beteiligung in Höhe von mindestens 1 Prozent des Grundkapitals. Weitere mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.

Meistgelesene Artikel - Yahoo Finanzen

  • Mögliches Wrackteil von Flug MH370 entdeckt
    Mögliches Wrackteil von Flug MH370 entdeckt dpa - Mi., 23. Apr 2014 14:16 MESZ
    Mögliches Wrackteil von Flug MH370 entdeckt

    In Australien ist Treibgut angespült worden, das von dem verschwundenen Malaysia-Airlines-Flugzeug stammen könnte. Die Transportsicherheitsbehörde ATSB sowie der Flugzeughersteller Boeing untersuchten anhand von Fotos, ob es sich um Teile von Flug MH370 handelt.

  • Magine bringt deutsche TV-Programme ins Internet
    Magine bringt deutsche TV-Programme ins Internet

    Die schwedische Firma Magine setzt zusammen mit den Fernsehsendern zu einer Revolution auf dem deutschen TV-Markt an. Magine verbreitet die wichtigsten TV-Programme kostenlos über das Internet.

  • Apple-Chef bittet um Geduld für das nächste «große Ding»
    Apple-Chef bittet um Geduld für das nächste «große Ding»

    Wer von Apple ganze neue Produkte wie eine Computer-Uhr oder einen massiven Vorstoß ins Fernsehgeschäft erwartet, wird sich vorerst weiter gedulden müssen.

  • Flughafen Lübeck meldet Insolvenz an
    Flughafen Lübeck meldet Insolvenz an dpa - Mi., 23. Apr 2014 17:37 MESZ
    Flughafen Lübeck meldet Insolvenz an

    Der Flughafen Lübeck hat Insolvenz angemeldet. Es sei ein vorläufiges Insolvenzverfahren eröffnet worden, sagte eine Sprecherin des Amtsgericht Lübeck am Mittwoch.

  • Verwirrspiel um Babykauf: Kunden und Vermittler waren Reporter
    Verwirrspiel um Babykauf: Kunden und Vermittler waren Reporter

    Kann man in Bulgarien ein Baby kaufen? Bei der Klärung dieser Frage sind zwei Teams verdeckter Reporter aufeinandergetroffen - als angebliche Kunden und als angebliche Verkäufer.

 

Vergleichsrechner

  • Finanzglossar

    Finanzglossar

    Möchten Sie einen Finanzbegriff nachschlagen? Das Yahoo Finanzglossar hat die Antwort! … Mehr »