Werbung
Deutsche Märkte öffnen in 1 Stunde 51 Minute
  • Nikkei 225

    38.063,70
    -493,17 (-1,28%)
     
  • Dow Jones 30

    38.441,54
    -411,32 (-1,06%)
     
  • Bitcoin EUR

    63.025,01
    -598,27 (-0,94%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.462,69
    -22,01 (-1,48%)
     
  • Nasdaq Compositive

    16.920,58
    -99,30 (-0,58%)
     
  • S&P 500

    5.266,95
    -39,09 (-0,74%)
     

"Barbie"-Film: Hochkarätiger Soundtrack mit Nicki Minaj und Dua Lipa

Highlights des "Barbie"-Soundtracks: Nicki Minaj (li.) und Dua Lipa. (Bild: Tinseltown/Shutterstock.com / Xavier Collin/Image Press Agency/ImageCollect)
Highlights des "Barbie"-Soundtracks: Nicki Minaj (li.) und Dua Lipa. (Bild: Tinseltown/Shutterstock.com / Xavier Collin/Image Press Agency/ImageCollect)

Passend zur Veröffentlichung des neuen "Barbie"-Trailers (Kinostart 20. Juli) ist am Freitag auch der Soundtrack zu der quietschbunten Komödie angeteasert worden.

Höchst attraktive Barbie-Tracklist

Das Line-up des Albums kann sich genauso sehen lassen, wie die beiden höchst attraktiven Hauptdarsteller Ryan Gosling (42) und Margot Robbie (32). Unter den Künstlerinnen und Künstlern, die brandneue Tracks beisteuern, finden sich Namen wie Dua Lipa (27), Nicki Minaj (40), Lizzo (35), Ice Spice (23) und Charli XCX (30). Sogar Ryan Gosling ist mit einem Song - gesungen in der Rolle seines Charakters Ken - auf der Tracklist vertreten.

Soundtrack-Produzent Mark Ronson

Produziert wurde der Soundtrack von dem Star-Produzenten und siebenfachen Grammy-Gewinner Mark Ronson (47). Das komplette Album soll am Tag nach dem Kinostart, am 21. Juli, in den Handel kommen.

Um die Barbie-Fans auf den kommenden Filmstart einzustimmen, wurde am heutigen 26. Mai bereits eine erste Single veröffentlicht. Dabei handelt es sich um den energiegeladenen Song "Dance The Night" von Dua Lipa.