Suchen Sie eine neue Position?

Bankenverband: Kein Schnellschuss bei Bankenaufsicht

Berlin (dapd). Der Bundesverband deutscher Banken (BdB) begrüßt die Vertagung der Entscheidung über eine gemeinsame europäische Bankenaufsicht. "Die Entscheidung der EU-Finanzminister, die europäische Bankenaufsicht nicht über das Knie zu brechen, ist grundsätzlich verständlich", erklärte BdB-Hauptgeschäftsführer Michael Kemmer am Dienstag in Berlin.

Einen Schnellschuss könnte das Vertrauen in die neue Behörde gleich zu Anfang untergraben. "Insbesondere die Zusammenarbeit der Europäischen Zentralbank mit den nationalen Aufsichtsbehörden muss sorgfältig austariert werden", sagte Kemmer. Die Grundlagen der europäischen Kontrolleure müssten transparent, vorhersehbar und rechtssicher ausgestaltet werden.

dapd