Deutsche Märkte schließen in 3 Stunden 2 Minuten

Banken und Sparkassen stunden Raten für Verbraucherdarlehen wegen Corona-Krise

Bankkunden in Deutschland, die wegen der Corona-Krise finanzielle Schwierigkeiten haben, können ihre Kreditschulden bei Banken und Sparkassen kostenlos stunden. Die Deutsche Kreditwirtschaft (DK) bietet die "im Bundestag behandelte gesetzliche Stundung", also das Aufschieben von Zahlungspflichten, ab 1. April für Darlehensverträge an, die vor dem 15. März abgeschlossen wurden, wie der Verband am Donnerstag mitteilte.

Die Stundung gilt demnach für Verbraucher, "die durch die Pandemie unverschuldet in eine finanzielle Notlage geraten" und gilt für Ansprüche der Banken auf Rückzahlungen, Zinsen oder Tilgungen von April bis Juni. Die DK riet betroffenen Kunden, umgehend ihr Kreditinstitut zu kontaktieren, "wenn sie aufgrund der Viruspandemie ihre Darlehensraten nicht mehr zahlen können", und entsprechende Einnahmeausfälle nachzuweisen. Auch für die Zeit nach dem Abklingen der Pandemie könnten individuelle Lösungen mit der Bank erarbeitet werden.