Deutsche Märkte schließen in 4 Stunden 51 Minuten
  • DAX

    15.504,55
    -135,92 (-0,87%)
     
  • Euro Stoxx 50

    4.091,89
    -24,88 (-0,60%)
     
  • Dow Jones 30

    35.084,53
    +153,60 (+0,44%)
     
  • Gold

    1.831,70
    -4,10 (-0,22%)
     
  • EUR/USD

    1,1901
    +0,0004 (+0,04%)
     
  • BTC-EUR

    32.597,18
    -1.522,73 (-4,46%)
     
  • CMC Crypto 200

    921,30
    -9,06 (-0,97%)
     
  • Öl (Brent)

    73,32
    -0,30 (-0,41%)
     
  • MDAX

    35.004,24
    -268,68 (-0,76%)
     
  • TecDAX

    3.663,32
    -16,42 (-0,45%)
     
  • SDAX

    16.469,31
    -96,42 (-0,58%)
     
  • Nikkei 225

    27.283,59
    -498,83 (-1,80%)
     
  • FTSE 100

    7.015,11
    -63,31 (-0,89%)
     
  • CAC 40

    6.615,10
    -18,67 (-0,28%)
     
  • Nasdaq Compositive

    14.778,26
    +15,68 (+0,11%)
     

Ballack: Hier stoßen DFB-Stars an ihre Grenzen

·Lesedauer: 1 Min.
Ballack: Hier stoßen DFB-Stars an ihre Grenzen
Ballack: Hier stoßen DFB-Stars an ihre Grenzen

Michael Ballack blickt mit Skepsis auf das Achtelfinalspiel der deutschen Fußball-Nationalmannschaft bei der EM-Endrunde am 29. Juni (18.00 Uhr) in London gegen England.

"Wir tun uns immer schwer, wenn es gegen Nationen geht, die über die Mentalität und die Zweikämpfe kommen. Auch wir haben Jungs, die diese Eigenschaften mitbringen, aber zu wenige", schrieb der ehemalige Nationalmannschafts-Kapitän in seiner Kolumne für das RedaktionsNetzwerk Deutschland.

EM-Tippkönig gesucht! Jetzt zum SPORT1 Tippspiel anmelden

Kritik übte der 44-Jährige an der mangelnden Flexibilität der deutschen Akteure: "Leider haben wir eine Vielzahl von Spielern, die das nicht gelernt haben und an ihre Grenzen stoßen, wenn man die Spiele in schwierigen Situationen mit anderen Mitteln gewinnen muss, als eigentlich geplant war."

Dazu trägt nach Ballacks Meinung auch die Herangehensweise des scheidenden Bundestrainers Joachim Löw bei.

"Grundsätzlich finde ich es gut, wenn man sein Ding durchzieht, wenn man von seiner Idee überzeugt ist. Bei Jogi Löw habe ich aber den Eindruck, dass er dies erst recht macht, wenn von außen Veränderungen diskutiert werden", äußerte Ballack.

Löw solle es "auch nicht als Majestätsbeleidigung oder Niederlage ansehen, wenn er mal etwas verändern muss." Er habe das Gefühl, dass sich das Team weiter nicht wohlfühle mit der Dreierkette, "weil die Automatismen einfach noch nicht stimmen und weil man damit noch nicht so erfolgreich war."

Alles zur Fußball-EM 2021 bei SPORT1:

Alle News & Infos zur EM 2021
Spielplan & Ergebnisse der EM 2021
EM-Liveticker
Tabelle & Gruppen der EM 2021
Alle Teams der EM 2021
Die Statistiken der EM 2021

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.