Werbung
Deutsche Märkte geschlossen
  • DAX

    18.387,46
    -170,24 (-0,92%)
     
  • Euro Stoxx 50

    4.861,87
    -54,93 (-1,12%)
     
  • Dow Jones 30

    40.034,74
    -323,35 (-0,80%)
     
  • Gold

    2.421,50
    +14,20 (+0,59%)
     
  • EUR/USD

    1,0852
    -0,0006 (-0,05%)
     
  • Bitcoin EUR

    61.112,40
    +14,09 (+0,02%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.364,07
    -1,82 (-0,13%)
     
  • Öl (Brent)

    78,05
    +1,09 (+1,42%)
     
  • MDAX

    25.059,42
    -239,05 (-0,94%)
     
  • TecDAX

    3.317,80
    -26,00 (-0,78%)
     
  • SDAX

    14.163,36
    -127,34 (-0,89%)
     
  • Nikkei 225

    39.154,85
    -439,54 (-1,11%)
     
  • FTSE 100

    8.153,69
    -13,68 (-0,17%)
     
  • CAC 40

    7.513,73
    -84,90 (-1,12%)
     
  • Nasdaq Compositive

    17.478,95
    -518,40 (-2,88%)
     

Baladna aus Katar will Milchpulverfarm in Algerien errichten

Seit der GCC-Krise 2017 hat das katarische Landwirtschaftsunternehmen seine Marke lokal und global ausgebaut. 

DOHA, Katar, 2. April 2024 /PRNewswire/ -- Das katarische Lebensmittelunternehmen Baldana unterzeichnet ein Abkommen mit der algerischen Regierung, um in dem nordafrikanischen Land eine Farm zur Herstellung von Milchpulver zu errichten, so eine mit der Angelegenheit vertraute Quelle gegenüber Doha News.

Algerian President Abdelmadjid Tebboune
Algerian President Abdelmadjid Tebboune

Das katarische Agrarunternehmen plant die Einweihung einer Farm, die sich über 100.000 Hektar erstreckt und jährlich 200.000 Tonnen Milchpulver produziert.

Der algerische Präsident Abdelmadjid Tebboune teilte mit, dass das nordafrikanische Land kurz vor der Unterzeichnung eines Abkommens mit einem „arabischen Partner" stehe, um im Sinne der „Selbstversorgung" Milchpulver vor Ort zu produzieren.

WERBUNG

Das katarische Unternehmen Baladna ist das größte Unternehmen des Landes im Bereich der Milch- und Molkereiproduktion und hat sich auf dem Weltmarkt etabliert, nachdem die Krise des Golfkooperationsrates 2017 die Produktionsziele des Golfstaates verändert hat.

Baladna, das seit Oktober 2019 an der Börse von Katar gehandelt wird, hat seine Marke sowohl lokal als auch weltweit ausgebaut und beherbergt eine der größten Rinderfarmen in der Region, die sich über eine Fläche von 2,6 Millionen Quadratmetern erstreckt.

Letztes Jahr im Juli kaufte Baladna einen weiteren Teil der Anteile an der ägyptischen Juhayna Food Industries. Die Akquisition erfolgt, nachdem das hundertprozentige katarische Unternehmen seinen Anteil an Juhayna Food Industries im Mai 2022 im Wert von 2,5 Mio. QAR auf 10,1 % erhöht hatte.

Das börsennotierte Unternehmen Juhayna produziert und vermarktet Milch- und Saftprodukte und verfügt über vier Produktionsstätten in ganz Ägypten.

Foto - https://mma.prnewswire.com/media/2376325/Doha_News.jpg

 

 

Cision
Cision

View original content:https://www.prnewswire.com/news-releases/baladna-aus-katar-will-milchpulverfarm-in-algerien-errichten-302105601.html