Deutsche Märkte geschlossen
  • DAX

    12.114,36
    +138,81 (+1,16%)
     
  • Euro Stoxx 50

    3.318,20
    +39,16 (+1,19%)
     
  • Dow Jones 30

    29.102,27
    -123,34 (-0,42%)
     
  • Gold

    1.673,50
    +4,90 (+0,29%)
     
  • EUR/USD

    0,9797
    -0,0022 (-0,23%)
     
  • BTC-EUR

    20.175,53
    +198,35 (+0,99%)
     
  • CMC Crypto 200

    451,23
    +7,80 (+1,76%)
     
  • Öl (Brent)

    79,99
    -1,24 (-1,53%)
     
  • MDAX

    22.370,02
    +578,99 (+2,66%)
     
  • TecDAX

    2.670,82
    +63,36 (+2,43%)
     
  • SDAX

    10.522,69
    +261,29 (+2,55%)
     
  • Nikkei 225

    25.937,21
    -484,84 (-1,83%)
     
  • FTSE 100

    6.893,81
    +12,22 (+0,18%)
     
  • CAC 40

    5.762,34
    +85,47 (+1,51%)
     
  • Nasdaq Compositive

    10.757,86
    +20,35 (+0,19%)
     

Bacardi gibt neue Leiterin für sein Global Travel Retail Business bekannt

HAMILTON, Bermuda, September 12, 2022--(BUSINESS WIRE)--Bacardi gibt einen Wechsel an der Spitze seines Global Travel Retail Business (GTR) zum Januar 2023 bekannt. Der gegenwärtige Managing Director, Vinay Golikeri, verlässt das globale Reiseeinzelhandelsgeschäft, um die Rolle des Managing Director, India and Neighboring Countries zu übernehmen und die Verantwortung an Leila Stansfield zu übergeben. Leila Stansfield ist eine erfahrene globale Reiseeinzelhandelsveteranin, die zuvor Tätigkeiten als GTR Finance Director und GTR Marketing Director inne hatte. Sie wird die erste weibliche Führungskraft in diesem Geschäftsbereich sein. Sie ist gegenwärtig On-Trade Sales Director bei Bacardi UK & Ireland.

Diese Pressemitteilung enthält multimediale Inhalte. Die vollständige Mitteilung hier ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20220912005142/de/

Leila Stansfield to lead Bacardi global travel retail business (GTR), effective January 2023. (Photo: Business Wire)

Vijay Subramaniam, Regional President AMEA & GTR, Bacardi, kommentierte den Wandel folgendermaßen: „Vinay Golikeri spielte eine entscheidende Rolle in der Leitung und Entwicklung unseres globalen Reiseeinzelhandelsgeschäfts. Die letzten Jahre gestalteten sich für diesen Vertriebsweg besonders schwierig und Vinay Golikeri hat uns erfolgreich durch die Zeiten der Pandemie geführt. Er war Vorkämpfer unserer Zielsetzungen bei der Revolutionierung des Omnichannel-Reiseeinzelhandelsgeschäfts durch die Bildung von Partnerschaften mit Einzelhandelskunden und die Einführung bedeutender Innovationen des Einkaufserlebnisses und unseres Markenportfolios. Ich möchte Vinay Golikeri für sein unerschütterliches Engagement und seine konstruktive Führungsrolle danken und ihm viel Erfolg bei seiner neuen Rolle wünschen.

Wir sind äußerst erfreut, Leila Stansfield erneut im GTR-Geschäft begrüßen zu dürfen. Sie ist eine treibende Kraft in unserem obersten Führungsteam und bringt wertvolle kommerzielle Sicht für unterschiedliche Aspekte unseres Geschäfts ein. Dies ist der Zeitpunkt transformatorischer Gelegenheiten für das globale Reiseeinzelhandelsgeschäft und Bacardi ist in hohem Maße langfristig engagiert. Mit ihrer Leidenschaft für Menschen – unsere Kunden und Verbraucher und die Freisetzung des Potenzials in ihrem Team – wird Leila Stansfield eine großartige Leiterin auf dem Weg von GTR in die neue Omnichannel-Ära sein, um die beispiellose Dynamik in Bezug auf die strategische Markenbildung und kommerziellen Chancen zu maximieren sowie unsere ESG-Ziele – eine wichtige strategische Zielsetzung für das globale Reiseeinzelhandelsgeschäft – voranzutreiben."

Vinay Golikeri kommentierte seine Zeit bei Bacardi GTR mit den Worten: „Es war mir eine Ehre, die Führungsrolle für das Bacardi Global Travel Retail Business zu übernehmen und ich möchte dem großartigsten Mitarbeiterteam, mit dem ich jemals zusammenarbeiten durfte, meinen Dank aussprechen für sein unerschrockenes Engagement und seine Leidenschaft. Diese Mitarbeiter waren für eine phänomenale Arbeit in schwierigsten Zeiten verantwortlich und haben uns in die Lage versetzt, unser globales Reiseeinzelhandelsgeschäft neu zu erfinden und gestärkt und mit neuen Möglichkeiten daraus hervorzugehen, vor allem durch die Ausarbeitung von Omnichannel-Lösungen, die das Fundament einer neuen Ära in diesem bemerkenswerten Markt bilden."

In Vorfreude auf ihre neue Rolle ergänzte Leila Stansfield: „Ich bin hocherfreut, im Januar 2023 zum globalen Reiseeinzelhandelsgeschäft zurückzukehren, vor allem in einer Zeit, in der sich der Markt auf dem Weg zur vollständigen Erholung befindet. Ich freue mich bereits auf die erneute Zusammenarbeit mit unseren Einzelhandelspartnern und Interessenvertretern, um die für beide Seiten nützlichen Wachstumsstrategien bereitzustellen und zu beschleunigen."

HINWEIS FÜR REDAKTEURE

Über BACARDI GLOBAL TRAVEL RETAIL

Die Bacardi Global Travel Retail Division ist eine eigene Geschäftseinheit der Bacardi Limited. Mithilfe des Portfolios von Bacardi an Premium- und Super-Premium-Marken, einschließlich BACARDÍ® Rum, GREY GOOSE® Wodka, DEWAR’S® Blended Scotch Whisky, BOMBAY SAPPHIRE® Gin, PATRÓN® Tequila, MARTINI® Wermut und Sekt, SAINT GERMAIN® Liqueur, BARON OTARD® Cognac, BÉNÉDICTINE® Liqueur und 42BELOW® Wodka, kreiert die Bacardi Global Travel Retail Division einzigartige und innovative Erfahrungen für Reisende.

Die zuvor erwähnten Marken sind Bestandteil des Portfolios der in Hamilton, Bermuda, ansässigen Bacardi Limited. Bacardi Limited bezieht sich auf die Bacardi Unternehmensgruppe, einschließlich der Bacardi International Limited. Trinkverantwortung

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20220912005142/de/

Contacts

Für Medienanfragen: bacardi@kavanaghcommunications.com