Deutsche Märkte schließen in 8 Stunden 23 Minuten
  • DAX

    11.598,07
    +37,56 (+0,32%)
     
  • Euro Stoxx 50

    2.960,03
    -3,51 (-0,12%)
     
  • Dow Jones 30

    26.659,11
    +139,16 (+0,52%)
     
  • Gold

    1.872,30
    +4,30 (+0,23%)
     
  • EUR/USD

    1,1684
    +0,0005 (+0,05%)
     
  • BTC-EUR

    11.316,84
    -135,54 (-1,18%)
     
  • CMC Crypto 200

    259,20
    +16,52 (+6,81%)
     
  • Öl (Brent)

    35,86
    -0,31 (-0,86%)
     
  • MDAX

    25.801,82
    -82,31 (-0,32%)
     
  • TecDAX

    2.835,10
    +5,79 (+0,20%)
     
  • SDAX

    11.539,62
    +83,10 (+0,73%)
     
  • Nikkei 225

    22.977,13
    -354,81 (-1,52%)
     
  • FTSE 100

    5.581,75
    0,00 (0,00%)
     
  • CAC 40

    4.569,67
    -1,45 (-0,03%)
     
  • Nasdaq Compositive

    11.185,59
    +180,72 (+1,64%)
     

Baby lüftet Maske - und wird zu Symbol der Hoffnung

Moritz Piehler
·Freier Autor
·Lesedauer: 2 Min.

Während vielerorts die zweite Corona-Welle anschwillt, wünschen sich die meisten Menschen ein Signal, das Hoffnung auf Besserung schenkt. Ein Instagram-Post, auf dem ein Arzt ein Baby hochhält, wurde nun zu solch einem Symbol.

Ein neugeborenes Baby ist immer auch die Hoffnung auf eine bessere Zukunft. (Symbolbild: Getty)
Ein neugeborenes Baby ist immer auch die Hoffnung auf eine bessere Zukunft. (Symbolbild: Getty)

Doktor Samer Cheaib arbeitet als Arzt in Dubai in den Vereinigten Arabischen Emiraten. Dort durfte der Gynäkologe im Krankenhaus einer Entbindung beiwohnen und teilte danach ein Bild, das rasend schnell viral ging. Der kleine neugeborene Junge, den Dr. Cheaib in die Kamera hält, greift nach der Mundschutzmaske des Arztes und zieht daran. Darunter kommt das breite Lächeln des Doktors zum Vorschein. Das Foto sammelte auf den Social-Media-Accounts des Arztes fleißig Likes. Mehr als 42.000 mal wurde das symbolträchtige Baby-Bild allein auf Instagram geliked.

Dr. Cheaib schrieb zu dem Post: “Wir wünschen uns alle ein Zeichen dafür, dass wir die Masken irgendwann wieder abnehmen dürfen.” Während der Pandemie hat die Maskenpflicht und die emotionale Einstellung zum Maskentragen vielerorts zu zahlreichen erhitzten Konflikten geführt. Das Baby-Foto scheint Menschen nun mit seiner simplen herzerwärmenden Botschaft zu einen. “Das sollte das Foto des Jahres 2020 werden”, kommentierte ein User. “Wunderschönes Bild, Doc...und ja, hoffentlich kommt der Tag bald.”

Hochschwanger bei Abschlussprüfung: Angehende Anwältin schafft Uni-Abschluss und Geburt in einem Rutsch

Es ist nicht das erste Mal, dass ein Baby zum Hoffnungssymbol für ein Ende der Pandemie wird. Auf dem Höhepunkt der Krise in Italien im Frühjahr ging ein Foto eines anderen Neugeborenen viral. Es trug ein Lätzchen mit der Aufschrift: “Andra tutto bene” - “Es wird alles gut”.

Im Video: Herzergreifende Rettung: Frau vereint Eichhörnchen-Mama mit Babys