Deutsche Märkte geschlossen
  • DAX

    13.544,52
    -152,89 (-1,12%)
     
  • Euro Stoxx 50

    3.730,32
    -47,06 (-1,25%)
     
  • Dow Jones 30

    33.706,74
    -292,30 (-0,86%)
     
  • Gold

    1.760,30
    -10,90 (-0,62%)
     
  • EUR/USD

    1,0044
    -0,0048 (-0,47%)
     
  • BTC-EUR

    20.934,16
    -2.125,64 (-9,22%)
     
  • CMC Crypto 200

    504,88
    -36,72 (-6,78%)
     
  • Öl (Brent)

    89,91
    -0,59 (-0,65%)
     
  • MDAX

    26.984,97
    -544,94 (-1,98%)
     
  • TecDAX

    3.109,61
    -29,21 (-0,93%)
     
  • SDAX

    12.653,93
    -297,38 (-2,30%)
     
  • Nikkei 225

    28.930,33
    -11,81 (-0,04%)
     
  • FTSE 100

    7.550,37
    +8,52 (+0,11%)
     
  • CAC 40

    6.495,83
    -61,57 (-0,94%)
     
  • Nasdaq Compositive

    12.705,21
    -260,13 (-2,01%)
     

Bücher über Katzenhaltung: So versteht ihr eure Stubentiger noch besser

Ihr plant, euch eine Katze zuzulegen, wisst aber nicht genau, worauf ihr bei der Erziehung eures Stubentigers achten solltet? Oder ihr möchtet eurer Mieze mehr Abwechslung bieten? Oder aber ein besseres Verständnis für die richtige Katzenernährung bekommen? Dann können euch Bücher über Katzenhaltung helfen. Mit dem Wissen aus diesen Ratgebern könnt ihr von Anfang an die richtigen Entscheidungen für eure Katzen treffen!

Die besten Bücher über Katzenhaltung

Wir zeigen euch Bücher mit verschiedenen Schwerpunkten rund um das Leben mit Katzen – von den Basics für frischgebackene Katzeneltern, Tipps für das Clickertraining und Ideen für spannende neue Spiele ist alles dabei. Das sind unsere Empfehlungen:

Wenn sie könnten, würden Katzen mit Sicherheit Mäuse kaufen. Katzeneltern haben jedoch die Qual der Wahl, wenn es um das Futter für ihre Miezen geht. Welche Ernährungsmethode ist die richtige? Woran erkennt man gesundes Futter? Der Katzenernährungs-Experte Dr. med. vet. Michael Streicher beantwortet alle wichtigen Fragen rund um die artgerechte Ernährung von Katzen.

Katzen sind selbstreinigend, kompakt und in den verschiedensten Ausführungen erhältlich. Allerdings sind sie auch manchmal kompliziert im Umgang. Und trotzdem werden sie ohne Gebrauchsanweisung ausgeliefert. Dieses Buch schafft Abhilfe: Mit Hilfe von übersichtlichen Diagrammen erfahrt ihr Schritt für Schritt, wie man eine Katze mühelos in Betrieb nehmen und instand halten kann.

Dieses Buch von Hape Kerkeling ist vermutlich der unterhaltsamste Ratgeber für Tierliebhaber. In seinem gewohnten leichtfüßig-selbstironischen Stil erzählt Kerkeling von seinen persönlichen Erfahrungen mit Katzen und vermittelt gleichzeitig Wissen über den Umgang mit Katzenkrankheiten oder geht der Frage nach, warum Katzen schnurren.

Können Wohnungskatzen tatsächlich glücklich sein? Gabriele Linke-Grün sagt: Ja! Sie beschreibt, wie in eurer Wohnung aufregende Katzenreviere entstehen, egal, ob ihr viel oder weniger Platz habt. Denn mit einem Fitness- und Beschäftigungsprogramm fordert ihr eure Miezen und vertreibt ganz einfach Langeweile.

Was ein Kätzchen in seinen ersten Monaten lernt, prägt sein ganzes Leben. Ihr habt demnach die Möglichkeit, diese Zeit so zu gestalten, dass aus eurem Kätzchen eine glückliche Katze wird. In diesem Ratgeber bekommt ihr die Antworten auf alle wichtigen Fragen rund um das Wohlbefinden eurer neuen Mieze: Von der Ausstattung über die Ernährung und Gesundheitsvorsorge bis hin zur Beschäftigung.

Ob ihr eure Katze an den Kratzbaum, das Bürsten, die Katzenklappe oder das Hochheben gewöhnen wollt: Clickertraining eignet sich für die unterschiedlichsten Übungen. Dabei dürfen aber natürlich auch witzige Tricks wie eine Rolle oder Gib-mir-Fünf nicht fehlen. Denn sie sorgen bei eurer Samtpfote für körperliche und geistige Auslastung. In diesem Ratgeber findet ihr eine genaue Schritt-für-Schritt-Anleitung fürs Training mit Clicker und Targetstab.

Ihr denkt darüber nach, euch eine Katze zuzulegen? Oder ihr habt bereits eine, habt aber noch Fragen zum Thema Katzenhaltung? Dann ist dieses Buch das Richtige für euch. Ihr erfahrt darin, was ihr beachten müsst, bevor ihr euch eine Katze nach Hause holt, welches Zubehör ihr braucht, ob ihr besser eine oder mehrere Katzen aufnehmen solltet, welche Eigenschaften verschiedene Rassen haben, alles rund um Tierarzt und Ernährung und wie ihr Langeweile bei eurer Katze bekämpfen könnt. Außerdem lernt ihr praktische Tipps und Tricks für die Katzenerziehung kennen.

Ein ausgiebiges Nickerchen auf dem Sofa, Krallen wetzen am Kratzbaum und der eine oder andere Rundgang – der Tag einer Wohnungskatze kann ganz unter Umständen ganz schön langweilig sein. Mit diesen Such- und Angelspielen, IQ-Tests, Denksportaufgaben und Katzen-Agility kommt aber Leben in die Bude!

Katzen haben ihren eigenen Kopf. Wer das respektiert, wird viel Freude an den Tieren haben. Damit ihr wisst, worauf ihr euch einlasst, erfahrt ihr in diesem Buch alles über die richtige Erziehung, Ernährung und über Katzenkrankheiten. Außerdem bekommt ihr Tipps für eine katzengerechte Einrichtung eurer Wohnung und eine artgerechte Dressur.

Katzen schlafen zwei Drittel ihres Lebens und verbringen (fast) den gesamten Rest mit Fressen und Körperpflege. Sie sitzen grundsätzlich auf der falschen Seite der Tür, wollen mitten in der Nacht spielen und jammern schon, wenn ihr Napf erst halbleer ist. Außerdem betteln sie um Streicheleinheiten und zeigen einem im nächsten Moment die kalte Schulter. Diese 111 Dinge solltet ihr über Katzen wissen.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.