Deutsche Märkte geschlossen

Börsenhandel in Tokio wegen Technik-Problems für ganzen Donnerstag ausgesetzt

Börse in Tokio
Börse in Tokio

Die Börse in Tokio hat wegen einer technischen Panne den Handel für mindestens den gesamten Donnerstag ausgesetzt. Wann der Handel wieder aufgenommen werden könne, sei noch unklar, teilte der Börsenbetreiber Japan Exchange Group (JPX) mit. Der Handel mit allen Aktien war bereits kurz vor Handelsbeginn am Donnerstag wegen der Panne unterbrochen worden. 

Zu der Art des technischen Problems machte JPX zunächst keine Angaben. Die Tokioter Börse ist eine der wichtigsten in Asien.

dja