Deutsche Märkte geschlossen
  • DAX

    15.416,64
    +216,96 (+1,43%)
     
  • Euro Stoxx 50

    4.017,44
    +64,99 (+1,64%)
     
  • Dow Jones 30

    34.382,13
    +360,68 (+1,06%)
     
  • Gold

    1.844,00
    +20,00 (+1,10%)
     
  • EUR/USD

    1,2146
    +0,0062 (+0,51%)
     
  • BTC-EUR

    40.084,55
    -753,62 (-1,85%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.398,33
    +39,77 (+2,93%)
     
  • Öl (Brent)

    65,51
    +1,69 (+2,65%)
     
  • MDAX

    32.141,17
    +445,60 (+1,41%)
     
  • TecDAX

    3.327,80
    +43,22 (+1,32%)
     
  • SDAX

    15.642,43
    +189,34 (+1,23%)
     
  • Nikkei 225

    28.084,47
    +636,46 (+2,32%)
     
  • FTSE 100

    7.043,61
    +80,28 (+1,15%)
     
  • CAC 40

    6.385,14
    +96,81 (+1,54%)
     
  • Nasdaq Compositive

    13.429,98
    +304,99 (+2,32%)
     

Börsengang der KATEK SE mehrfach gezeichnet - Ausgabepreis auf 23,00 Euro je Aktie festgelegt

·Lesedauer: 7 Min.

DGAP-News: KATEK SE / Schlagwort(e): Börsengang
28.04.2021 / 18:30
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

DIE IN DIESER BEKANNTMACHUNG ENTHALTENEN INFORMATIONEN SIND WEDER ZUR VERÖFFENTLICHUNG NOCH ZUR WEITERGABE IN DIE BZW. INNERHALB DER VEREINIGTEN STAATEN VON AMERIKA, AUSTRALIEN, KANADA ODER JAPAN BESTIMMT. BITTE BEACHTEN SIE DEN WICHTIGEN HAFTUNGSAUSSCHLUSS AM ENDE DER PRESSEMITTEILUNG.

 

Börsengang der KATEK SE mehrfach gezeichnet - Ausgabepreis auf 23,00 Euro je Aktie festgelegt

- Das am schnellsten wachsende europäische Elektronikunternehmen erzielt Bruttoemissionserlös von 91 Millionen Euro

- Angebotsaktien zum Ausgabepreis von 23,00 Euro mehrfach gezeichnet

- Erstnotierung im regulierten Markt (Prime Standard) an der Frankfurter Wertpapierbörse für den 04. Mai 2021 geplant

München, 28. April 2021 - Die KATEK SE, ein führendes europäisches Elektronikunternehmen, das Hardware- und Softwareentwicklung, Prototyping und Fertigung sowie damit verbundene Dienstleistungen anbietet, hat den Ausgabepreis für ihre Aktien auf 23,00 Euro je Aktie festgelegt. Die Preisfestlegung erfolgte damit im mittleren Bereich der Preisspanne, die zwischen 21,00 Euro und 26,00 Euro je Aktie lag. Zum Ausgabepreis war der Börsengang der KATEK SE mehrfach gezeichnet.

Das Angebot der KATEK SE umfasste 3.433.080 Aktien aus einer Kapitalerhöhung sowie einer marktüblichen Mehrzuteilung (Greenshoe-Option), bestehend aus 514.962 Aktien aus dem Bestand der Hauptaktionäre. Alle angebotenen 3.948.042 Aktien wurden platziert. Das Platzierungsvolumen inklusive der Greenshoe-Option beträgt somit rund 91 Millionen Euro.

"Die hohe Angebotsnachfrage spiegelt die Attraktivität bei Investoren im In- und Ausland wider und zeigt großes Vertrauen in das Zukunftspotenzial der KATEK-Gruppe. Wir freuen uns, dass die Aktionäre unsere Wachstumsstrategie unterstützen und die Chance wahrgenommen haben, an der zukünftigen Entwicklung zu partizipieren. Mit dem Börsengang können wir den erfolgreichen Kurs fortsetzen. Das hohe Investoreninteresse bestärkt uns in unserer Überzeugung gut aufgestellt zu sein, um das erwartete Marktpotenzial voll ausschöpfen zu können und unser profitables Wachstum voranzutreiben", sagt Rainer Koppitz, CEO & Co-Founder der KATEK SE.

Die KATEK SE schafft mit dem Börsengang die Rahmenbedingungen für das weitere Wachstum. Der Emissionserlös soll zum einen für die Fortsetzung des organischen Wachstums und der Gesamtprofitabilität durch die Fokussierung auf hochwertige Elektroniklösungen in Wachstumsmärkten wie IoT-Lösungen, eMobility, Renewables und Healthcare verwendet werden. Zum anderen sollen durch strategische Akquisitionen die anorganische Wachstumsstrategie fortgesetzt und eine Stärkung vorrangig in den Wachstumsmärkten ermöglicht werden.

Die Aktien der KATEK SE werden voraussichtlich ab dem 04. Mai 2021 im regulierten Markt (Prime Standard) der Frankfurter Wertpapierbörse gehandelt. Sie tragen die internationale Wertpapierkennnummer (ISIN) DE000A2TSQH7 und die Wertpapierkennnummer (WKN) A2TSQH. Die Lieferung der Angebotsaktien an Investoren erfolgt ebenfalls am 04. Mai 2021.

Hauck & Aufhäuser begleitet den Börsengang als Sole Global Coordinator und zusammen mit M.M.Warburg & CO als Joint Bookrunner.

Zuteilungsregeln für das öffentliche Kaufangebot an Privatanleger
Aufgrund der Überzeichnung des Angebots konnten bei der Zuteilung nicht sämtliche Kaufangebote von Privatanlegern berücksichtigt werden.

Bei erfolgter Zuteilung erhalten Anleger eine separate Wertpapierabrechnung durch deren Depotbank. Bei der Depotbank erhalten Anleger auch weitere Informationen zu den ihnen zugeteilten Aktien. Die Zuteilung an Privatanleger wird im Einklang mit den "Grundsätzen für die Zuteilung von Aktienemissionen an Privatanleger", die am 7. Juni 2000 von der Börsensachverständigenkommission beim Bundesministerium der Finanzen herausgegeben wurden, stehen. Es wurde im Vorfeld kein Zuteilungsschlüssel festgelegt.

KATEK Investor Relations

Investor Relations
ir@katek-group.com
+ 49 89 24881 4280

KATEK Pressekontakt

Startup Communication
Christina Fischer-Friedrich
cf@startup-communication.de
+ 49 89 120 21 92 67

Über KATEK

Die KATEK-Gruppe ist ein führendes europäisches Elektronikunternehmen, das Hardware- und Software-Entwicklung, Prototyping und Fertigung sowie damit verbundene Dienstleistungen im Markt für hochwertige Elektronik bzw. Elektronikdienstleistungen anbietet. Die KATEK-Gruppe beschäftigt derzeit rund 2.600 Mitarbeiter*innen in Deutschland und Osteuropa. CEO ist Rainer Koppitz und CFO ist Dr. Johannes Fues. Weitere Informationen über KATEK finden Sie auf https://katek-group.de/

HAFTUNGSAUSSCHLUSS:

Diese Mitteilung darf weder direkt noch indirekt in die oder in den Vereinigten Staaten von Amerika veröffentlicht oder verteilt werden. Diese Mitteilung ist kein Angebot zum Verkauf von Wertpapieren in den Vereinigten Staaten. Die Wertpapiere, auf die in dieser Mitteilung Bezug genommen wird, sind nicht, und werden nicht, gemäß dem US-amerikanischen Securities Act von 1933 in der jeweils gültigen Fassung registriert und dürfen in den Vereinigten Staaten nicht angeboten oder verkauft werden, außer auf Basis des Vorliegens einer Ausnahme von der Registrierungspflicht. Es wird kein öffentliches Angebot von Wertpapieren in den Vereinigten Staaten stattfinden.

Im Vereinigten Königreich ist diese Mitteilung nur an Personen gerichtet, die (i) qualifizierte Investoren im Sinne des Financial Services and Markets Act 2000 (in der jeweils gültigen Fassung) sowie gegebenenfalls einschlägiger Durchführungsmaßnahmen sind, und/oder (ii) sich außerhalb des Vereinigten Königreiches befinden, und/oder (iii) professionelle Erfahrung mit Investmentangelegenheiten haben, die unter die Definition von "investment professionals" gemäß Artikel 19 (5) des Financial Services and Markets Act 2000 (Financial Promotion) Order 2005 (in der jeweils gültigen Fassung) (die "Verordnung") fallen, oder Personen sind, die unter Artikel 49 (2) (a) bis (d) der Verordnung fallen ("high net worth companies, unincorporated associations, etc.") oder die unter eine andere Ausnahme der Verordnung fallen (wobei alle Personen gemäß (i) bis (iii) zusammen als "Relevante Personen" bezeichnet werden). Personen, die keine Relevanten Personen sind, sollten in keinem Fall im Hinblick oder Vertrauen auf diese Mitteilung oder irgendeinem Teil ihres Inhalts handeln. Alle Investments und Investmentaktivitäten, auf die in dieser Mitteilung Bezug genommen wird, stehen nur Relevanten Personen zur Verfügung und werden nur mit Relevanten Personen abgewickelt.

Diese Veröffentlichung stellt eine Anzeige dar.

Diese Mitteilung stellt weder ein Angebot zum Verkauf noch eine Aufforderung zur Abgabe eines Angebots zum Kauf von Wertpapieren dar. Das öffentliche Angebot in Deutschland erfolgt ausschließlich durch und auf Basis eines gebilligten und veröffentlichten Wertpapierprospekts. Eine Anlageentscheidung hinsichtlich der öffentlich angebotenen Wertpapiere der KATEK SE sollte nur auf der Grundlage des Wertpapierprospekts erfolgen. Der Wertpapierprospekt wurde durch die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) gebilligt und ist bei der KATEK SE, Promenadeplatz 12, 80333 München, Deutschland sowie im Internet unter https://katek-group.de/investor-relations/ kostenfrei erhältlich.

In jedem Mitgliedsstaat des Europäischen Wirtschaftsraums außerhalb Deutschlands richtet sich diese Mitteilung ausschließlich an "qualifizierte Anleger" in diesem Mitgliedssaat im Sinne von Artikel 2(e) der Verordnung (EU) 2017/1129.

Hierin enthaltene Aussagen könnten sogenannte "zukunftsgerichtete Aussagen" darstellen. Zukunftsgerichtete Aussagen sind durch Wörter wie "könnte", "wird", "sollte", "plant", "erwartet", "sieht voraus", "schätzt", "glaubt", "beabsichtigt", "hat vor", "zielen" oder deren negativer Form oder entsprechenden Abwandlungen und vergleichbaren Begriffen erkennbar.

Zukunftsgerichtete Aussagen basieren auf den gegenwärtigen Erwartungen und beinhalten einer Reihe bekannter und unbekannter Risiken, Unsicherheiten sowie andere Faktoren, durch welche die tatsächlichen Ergebnisse, Auslastungsgrade, Entwicklungen und Erfolge der Gruppe oder des Industriezweigs, in dem sie tätig ist, grundlegend anders ausfallen können als hier enthalten oder impliziert. Es sollte kein unangemessenes Vertrauen in zukunftsgerichtete Aussagen gesetzt werden. Die Gruppe wird die hier veröffentlichen zukunftsgerichtete Aussagen aufgrund neuer Informationen, künftiger Ereignisse oder aus sonstigen Gründen nicht aktualisieren oder überprüfen.


28.04.2021 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:

Deutsch

Unternehmen:

KATEK SE

Promenadeplatz 12

80333 München

Deutschland

Internet:

www.katek-group.de

ISIN:

DE000A2TSQH7

WKN:

A2TSQH

Börsen:

Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard)

EQS News ID:

1190121


Notierung vorgesehen. / Designated to be listed.

 

Ende der Mitteilung

DGAP News-Service

show this
show this