Deutsche Märkte öffnen in 1 Stunde 46 Minute

Börsencrash? 1 Wachstumsaktie & 1 Dividendenaktie, bei der ich im großen Stil zuschlage

Vincent Uhr, Motley Fool beitragender Investmentanalyst
·Lesedauer: 3 Min.
Bär im Anzug steht vor sinkendem Kurs Börsencrash Crash an der Börse
Bär im Anzug steht vor sinkendem Kurs Börsencrash Crash an der Börse

Kommt bald ein Börsencrash oder eine größere Korrektur? Das wird ein Rätsel bleiben. Foolishe Investoren wissen allerdings, dass das ein hervorragender Zeitpunkt sein kann, um bei der einen oder anderen Dividendenaktie oder Wachstumsaktie mit einem Discount zuzuschlagen.

Das werde ich jedes Mal tun, wenn die Börsen crashen oder korrigieren. Hier sind jedenfalls eine Dividendenaktie und eine Wachstumsaktie, die dann ein weiteres Mal den Weg in mein Depot findet, wenn es so weit ist.

Wachstumsaktie: The Trade Desk!

Eine Wachstumsaktie, die beim kommenden Börsencrash in mein Depot wandert, ist die von The Trade Desk (WKN: A2ARCV). Ich sitze zugegebenermaßen bereits auf einem ordentlichen Aktienpaket, das inzwischen auch gut gestiegen ist. Langfristig sehe ich im Markt der programmatischen Werbung jedoch noch eine Menge Potenzial.

Werbung wird zunehmend persönlicher und digitaler. Und The Trade Desk liefert die Antwort darauf, wenn es darum geht, wie Unternehmen besser werben können. Ich jedenfalls halte die Investitionsthese langfristig für intakt. Wobei ich auch schaue, ob das Unternehmen im vierten Quartal die Umsätze auf die prognostizierte Spanne von 287 Mio. US-Dollar und 291 Mio. US-Dollar steigern kann. Das könnte für eine Wachstumsbeschleunigung, möglicherweise auch durch COVID-19, sprechen.

Allerdings ist mir dir Bewertung derzeit einfach zu teuer: Auf Basis der letzten Umsätze von ca. 216 Mio. US-Dollar und einer Marktkapitalisierung von 39 Mrd. US-Dollar liegt das Kurs-Umsatz-Verhältnis über 45. Wenn die Aktie jedoch signifikant einbrechen sollte, so schlage ich zu. Der Markt der digitalen und programmatischen Werbung ist heute schließlich schon milliardenschwer.

Dividendenaktie im Börsencrash: Realty Income

Eine Dividendenaktie, die ich im Börsencrash ein weiteres Mal kaufen werde, ist außerdem die von Realty Income (WKN: 899744). Schon im letzten Börsencrash habe ich hier zugegriffen und mir eine Dividendenrendite von ca. 5,5 % gesichert. Allerdings bereue ich ein wenig, dass ich nicht noch mehr zugeschlagen habe. Die Aktie soll eigentlich eine Basis für diversifiziertes und historisch starkes, passives Einkommen in meinem Dividendendepot werden.

Die über 50 Jahre anhaltende Dividendenhistorie (selbst in nicht börsennotierten Zeiten) sowie die 109 Erhöhungen innerhalb dieses Zeitraums bedeuten viel Qualität. Genauso wie das Portfolio mit über 6.500 verschiedenen Immobilien. Das ist ein attraktiver und für gewöhnlich moderat wachsender Dividenden-Mix, auf den ich gerne setze.

Die derzeitige Dividendenrendite ist mit knapp unter 4,5 % zwar nicht verkehrt. Allerdings würde ich gerne günstiger ein weiteres Mal zuschlagen. Ab 5 % könnte eine Nachkaufchance vorhanden sein. Ein weiteres Mal 5,5 % Dividendenrendite bei diesem Qualitäts-REIT zu ergattern wäre jedoch ein Optimum für mich. Und dieses Mal würde ich die Chance nicht bloß in kleinem Stil nutzen.

Börsencrash? Ich kaufe nach!

Sollte es daher über kurz oder lang zu einem Börsencrash kommen, so stehen die Aktien von The Trade Desk und Realty Income weiter oben auf meiner Watchlist. Derzeit bin ich zufrieden mit meiner Position und werde natürlich nix verkaufen. Ein wenig Ausbau könnte zu deutlich günstigeren Konditionen jedoch nicht schaden.

The post Börsencrash? 1 Wachstumsaktie & 1 Dividendenaktie, bei der ich im großen Stil zuschlage appeared first on The Motley Fool Deutschland.

Mehr Lesen

Vincent besitzt Aktien von Realty Income und The Trade Desk. The Motley Fool besitzt und empfiehlt Aktien von The Trade Desk.

Motley Fool Deutschland 2021