Werbung
Deutsche Märkte schließen in 3 Stunden 12 Minuten
  • DAX

    17.700,82
    -15,35 (-0,09%)
     
  • Euro Stoxx 50

    4.904,91
    -8,01 (-0,16%)
     
  • Dow Jones 30

    38.989,83
    -97,57 (-0,25%)
     
  • Gold

    2.134,90
    +8,60 (+0,40%)
     
  • EUR/USD

    1,0852
    -0,0007 (-0,07%)
     
  • Bitcoin EUR

    62.624,53
    +2.392,50 (+3,97%)
     
  • CMC Crypto 200

    885,54
    0,00 (0,00%)
     
  • Öl (Brent)

    77,93
    -0,81 (-1,03%)
     
  • MDAX

    26.018,51
    +31,14 (+0,12%)
     
  • TecDAX

    3.441,53
    +1,97 (+0,06%)
     
  • SDAX

    13.745,17
    -39,96 (-0,29%)
     
  • Nikkei 225

    40.097,63
    -11,57 (-0,03%)
     
  • FTSE 100

    7.637,09
    -3,24 (-0,04%)
     
  • CAC 40

    7.951,39
    -5,02 (-0,06%)
     
  • Nasdaq Compositive

    16.207,51
    -67,39 (-0,41%)
     

Aviz Networks erweitert Finanzierung mit neuen Investitionen von Accton, Cisco Investments und Wistron auf 10 Millionen Dollar

Finanzierung zur Beschleunigung des Kundenimpulses für den herstellerübergreifenden, GenAI-basierten Netzwerkstack von Aviz und die Einführung von SONiC-basierten offenen Netzwerken

SAN JOSE, Kalifornien, November 30, 2023--(BUSINESS WIRE)--Aviz Networks, ein führender Anbieter von offener Netzwerksoftware für Cloud-Scale-Infrastrukturen im Telekommunikations- und Unternehmensbereich, gab heute bekannt, dass Cisco Investments zu den bestehenden Investoren Moment Ventures, Accton und Wistron zu seiner jüngsten Finanzierungserweiterung hinzugekommen ist. Diese Finanzierungsrunde, die sich nun auf 10 Millionen Dollar beläuft, wird die Dynamik bei den Kunden für den herstellerübergreifenden, GenAI-basierten Netzwerkstack von Aviz und die Einführung von SONiC-basierten offenen Netzwerken beschleunigen.

Aviz hilft Unternehmen, die Leistungs- und Kostenvorteile von Hyperscale-Netzwerken zu erreichen, indem es die Komplexität beseitigt und KI-gesteuerte Verwaltungsfunktionen als Teil eines bahnbrechenden Networking 3.0 Software-Stacks bereitstellt. Der Stack von Aviz unterstützt das schnell wachsende Open-Source-Netzwerkbetriebssystem (NOS) SONiC sowie Multi-NOS-Umgebungen und nutzt die Leistungsfähigkeit von Large-Language-Models (LLMs), um eine unvergleichliche Auswahl und Leistungsfähigkeit zu bieten. Das Unternehmen ist in den letzten 12 Monaten rasant gewachsen und hat die Zahl seiner Kunden, seinen Umsatz und die Zahl seiner Mitarbeiter erhöht, um die steigende Nachfrage in verschiedenen Regionen zu befriedigen. Aviz verzeichnete ein Umsatzwachstum von 250 % mit mehr als 30 globalen Kundenaufträgen unterschiedlicher Größe.

In den letzten drei Jahren hat sich SONiC zu einem milliardenschweren Unternehmen im Bereich der Cloud- und Rechenzentrumsnetzwerke entwickelt, das laut einer Studie des Analystenunternehmens 650 Group bis 2027 ein Volumen von 8 Milliarden US-Dollar erreichen soll.

„Wir freuen uns über den Abschluss dieser jüngsten Finanzierungsrunde, an der Accton, Cisco Investments, Moment Ventures und Wistron beteiligt sind. Unsere Vision, offene, Cloud- und KI-fähige Netzwerke für alle Unternehmen und Telekommunikationsanbieter bereitzustellen, hat in Zusammenarbeit mit unseren Kunden und unserem Anbieter-Ökosystem schnell Gestalt angenommen", sagte Vishal Shukla, Mitbegründer und CEO von Aviz. „Aviz konzentriert sich weiterhin auf die Unterstützung und Nutzung der SONiC-Community und fügt überzeugende Innovationen hinzu, die die Qualität verbessern, die Kosten senken und die Zeit bis zur Bereitstellung offener Cloud-Netzwerke verkürzen."

„Accton ist stolz darauf, zusammen mit anderen weltweit führenden Netzwerkanbietern an dieser Investitionsrunde teilzunehmen, denn sie unterstreicht unser Engagement für Innovationen im Bereich offener Netzwerke. Aviz Networks war in diesem Jahr auf dem Multi-Milliarden-Dollar-Markt für offene Netzwerke, auf dem SONiC eine wichtige Rolle spielt, äußerst erfolgreich. Accton freut sich immer, mit denjenigen zusammenzuarbeiten, die unsere gemeinsame Vision des Einsatzes von KI und anderen Spitzentechnologien teilen, um die Netzwerkanforderungen von Unternehmen und Telekommunikationsunternehmen zu erfüllen", sagte Jun Shi, CEO und President der Accton Group.

„Cisco ist bestrebt, Innovationen im Netzwerkbereich zu beschleunigen, um unseren Kunden umfassende Lösungen anbieten zu können", sagt Aleem Rizvon, Vice President von Cisco Investments. „Indem wir in innovative Startups wie Aviz investieren, zeigen wir unser Engagement für unsere Partner und Kunden, die die Open-Source-Community schätzen."

„Wistron ist begeistert von den zahlreichen Innovationen und der Umsetzung von Aviz als Unternehmen in der Frühphase, das seine Reichweite ausweitet, um die Herausforderungen von Unternehmensrechenzentren und Cloud-Netzwerken zu meistern", sagte William Lin, President von Enterprise & Networking B.G., Wistron Corporation. „Wistron beteiligt sich an dieser Investitionsrunde, damit unsere Unternehmen eng zusammenarbeiten können, um den Unternehmen die richtigen Lösungen und erhebliche Kosteneinsparungen zu bieten, die durch robuste SONiC-Edge-Implementierungen erzielt werden."

Über Aviz

Aviz Networks ist ein führender Anbieter von Lösungen für offene, Cloud- und KI-basierte Netzwerke. Aviz liefert Switch-Plattform-unabhängige, benutzerfreundliche Anwendungen und APIs für Netzwerkbeobachtung, Orchestrierung und Sicherheit. Aviz bietet außerdem disaggregierte Unterstützung für SONiC-Implementierungen mehrerer Anbieter in Rechenzentren und Edge-Netzwerken. Aviz hat es sich zur Aufgabe gemacht, SONiC zu einem allgegenwärtigen, zugänglichen und intelligenten NOS für alle Beteiligten zu machen.

Erfahren Sie mehr über Aviz unter aviznetworks.com.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20231130425264/de/

Contacts

Aviz Networks Kontakt:
vishal@aviznetworks.com