Deutsche Märkte geschlossen
  • Nikkei 225

    23.494,34
    -22,25 (-0,09%)
     
  • Dow Jones 30

    27.685,38
    -650,19 (-2,29%)
     
  • BTC-EUR

    11.024,24
    -74,84 (-0,67%)
     
  • CMC Crypto 200

    259,61
    -3,80 (-1,44%)
     
  • Nasdaq Compositive

    11.358,94
    -189,34 (-1,64%)
     
  • S&P 500

    3.400,97
    -64,42 (-1,86%)
     

Aves One AG stockt Anleihevolumen wegen hoher Nachfrage von EUR 30 Mio. auf bis zu EUR 50 Mio. auf

·Lesedauer: 3 Min.

DGAP-News: Aves One AG / Schlagwort(e): Anleihe
08.10.2020 / 11:31
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Corporate News

Aves One AG stockt Anleihevolumen wegen hoher Nachfrage von EUR 30 Mio. auf bis zu EUR 50 Mio. auf

Hamburg, 08. Oktober 2020 - Die Aves One AG, ein stark wachsender Bestandshalter im Bereich langlebiger Logistik-Assets, stockt das Volumen ihrer mit 5,25% p.a. festverzinslichen Anleihe "Aves One 06/2020-05/2025" um bis zu EUR 20 Mio. auf bis zu EUR 50 Mio. auf. Aufgrund der regen Nachfrage entschied sich der Vorstand der Gesellschaft zu diesem Schritt.

"Wir freuen uns sehr, dass unsere börsennotierte Anleihe am Markt stark nachgefragt wird. Mit den Emissionserlösen setzen wir unseren Wachstumskurs mit einer gut gefüllten Akquisitionspipline im Segment Rail fort", erklärt Sven Meißner, Mitglied des Vorstands der Aves One AG. Da sich der börsennotierte Konzern auf Rail-Investments fokussiert, handelt es sich bei der Anleihe um ein ökologisch orientiertes Investment in einem zukunftsträchtigen Wachstumsmarkt.

Die Konditionen der seit Juni 2020 begebenen Anleihe bleiben von der Aufstockung unberührt. Sie wird weiterhin ab einem Zeichnungsbetrag von EUR 1.000 und einer Stücklung von EUR 1.000 erhältlich sein. Die Laufzeit endet am 31. Mai 2025. Die Emissionserlöse dienen einerseits der Finanzierung von Akquisitionen und andererseits zur Refinanzierung bestehender Assets. Die Anleihe ist damit ein weiterer Baustein, der zu einer stärkeren Diverzifizierung und Optimierung der Gesamtfinanzierungsstruktur beiträgt.

Weitergehende Informationen zur Anleihe (ISIN:DE000A289R74, WKN: A289R7) finden Sie auf unserer Website unter https://www.avesone.com/anleihe.

Über die Aves One AG

Die Aves One AG ist ein stark wachsender Bestandshalter im Bereich langlebiger Logistik-Assets mit dem Fokus auf Güterwaggons. Container und Wechselbrücken gehören ebenfalls zum Portfolio. Mit einem jungen, ertragsstarken Güterwagenportfolio gehört Aves One zu den führenden Bestandshaltern von Logistik-Assets für die Schiene in Europa. Die Strategie ist auf eine stetige Optimierung des Eigenbestands und den weiteren Ausbau des Logistik-Portfolios ausgerichtet. Die Aves One AG mit Sitz in Hamburg ist im Regulierten Markt (Prime Standard) der Frankfurter Wertpapierbörse gelistet (ISIN: DE000A168114; WKN: A16811).

Weitere Informationen
www.avesone.com

Kontakt
Aves One AG
Jürgen Bauer, Vorstand
T +49 (40) 696 528 350
F +49 (40) 696 528 359
E ir@avesone.com


08.10.2020 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:

Deutsch

Unternehmen:

Aves One AG

Große Elbstrasse 61

22767 Hamburg

Deutschland

Telefon:

040 696528 350

Fax:

040 696528 359

E-Mail:

ir@avesone.com

Internet:

www.avesone.com

ISIN:

DE000A168114

WKN:

A16811

Börsen:

Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard), Hamburg, Hannover; Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Stuttgart; London

EQS News ID:

1139683


 

Ende der Mitteilung

DGAP News-Service

show this
show this