Deutsche Märkte schließen in 4 Stunden 34 Minuten
  • DAX

    15.656,19
    -71,48 (-0,45%)
     
  • Euro Stoxx 50

    4.143,86
    -14,28 (-0,34%)
     
  • Dow Jones 30

    33.823,45
    -210,22 (-0,62%)
     
  • Gold

    1.792,60
    +17,80 (+1,00%)
     
  • EUR/USD

    1,1920
    +0,0010 (+0,08%)
     
  • BTC-EUR

    31.689,91
    -1.484,28 (-4,47%)
     
  • CMC Crypto 200

    936,27
    -33,61 (-3,46%)
     
  • Öl (Brent)

    70,78
    -0,26 (-0,37%)
     
  • MDAX

    34.304,61
    +81,92 (+0,24%)
     
  • TecDAX

    3.516,35
    +8,39 (+0,24%)
     
  • SDAX

    16.125,86
    -44,49 (-0,28%)
     
  • Nikkei 225

    28.964,08
    -54,25 (-0,19%)
     
  • FTSE 100

    7.096,12
    -57,31 (-0,80%)
     
  • CAC 40

    6.657,55
    -8,71 (-0,13%)
     
  • Nasdaq Compositive

    14.161,35
    +121,67 (+0,87%)
     

Autozulieferer Darc Mono hat ein Offroad-Wohnmobil entworfen, das wie ein „skandinavisches Boutique-Hotel“ aussieht

Darc Mono hat sein erstes gleichnamiges Offroad-Wohnmobil enthüllt. Das Innendesign des Campers soll wie ein „skandinavisches Boutique-Hotel“ aussehen. Darc Mono gehört zum deutschen Automobilzulieferer KW Solutions, der schon mit BMW und Mercedes zusammengearbeitet hat.

Inklusive Mehrwertsteuer soll das Expeditionsfahrzeug laut Website ab 351.050 Euro zu haben sein. Neben möglichen Extras für bis zu 20.000 Euro bietet der Hersteller auch die Möglichkeit individueller Anpassungen.

Im Folgenden geben wir euch einen Eindruck vom Innendesign des fahrbaren Offroad-Hotelzimmers.

Dieser Artikel wurde von Steffen Bosse aus dem Englischen übersetzt. Das Original findet ihr hier.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.