Deutsche Märkte schließen in 5 Stunden 19 Minuten
  • DAX

    15.410,97
    -162,91 (-1,05%)
     
  • Euro Stoxx 50

    4.096,33
    -69,15 (-1,66%)
     
  • Dow Jones 30

    34.869,37
    +71,37 (+0,21%)
     
  • Gold

    1.737,90
    -14,10 (-0,80%)
     
  • EUR/USD

    1,1681
    -0,0021 (-0,18%)
     
  • BTC-EUR

    35.718,71
    -1.967,20 (-5,22%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.035,71
    -65,81 (-5,97%)
     
  • Öl (Brent)

    76,28
    +0,83 (+1,10%)
     
  • MDAX

    34.669,26
    -604,88 (-1,71%)
     
  • TecDAX

    3.750,58
    -94,20 (-2,45%)
     
  • SDAX

    16.632,34
    -287,30 (-1,70%)
     
  • Nikkei 225

    30.183,96
    -56,10 (-0,19%)
     
  • FTSE 100

    7.021,05
    -42,35 (-0,60%)
     
  • CAC 40

    6.542,29
    -108,62 (-1,63%)
     
  • Nasdaq Compositive

    14.969,97
    -77,73 (-0,52%)
     

Autorin Valerie Schönian über die Frage: Bin ich ein „Ossi“? — Podcast „Die soziale Frage"

·Lesedauer: 3 Min.
Valerie Schönian, Autorin von „Ostbewusstsein“ zu Gast im Podcast.
Valerie Schönian, Autorin von „Ostbewusstsein“ zu Gast im Podcast.

Hier könnt ihr alle Podcast-Folgen und den Trailer hören: Spotify, Apple Podcasts, Deezer oder Podigee.

Valerie Schönian ist im Osten geboren, aufgewachsen und nennt sich selbst einen „Ossi". Moderatorin Joana Lehner wiederum ist im Westen geboren und im Osten aufgewachsen. Auch sie fühlt sich als Ostdeutsche. Doch ist es für Nachwendekinder überhaupt noch zeitgemäß in Kategorien von Ost- und Westdeutschland zu denken?

Darüber spricht BI-Journalistin Joana Lehner in der dritten Podcast-Folge von „Die soziale Frage“ mit Valerie Schönian, die frei für die ZEIT im Osten schreibt. Joana Lehner will mit ihr eine Antwort auf die Frage finden: „Bin ich ein Ossi?" Und was bedeutet es überhaupt ein Ossi zu sein? Dabei erzählt Valerie Schönian wie sie sich in ihrem Buch "Ostbewusstsein" auf die Suche nach ihrer eigenen ostdeutschen Identität gemacht hat, indem sie anfing mit ihrer Familie über die Erfahrungen in der DDR zu sprechen — aber spricht auch von Situationen, in denen sie ihre ostdeutsche Identität kritisch hinterfragt.

Bei Joana Lehner hat die Verbundenheit mit dem Osten ebenfalls ihre Grenzen: Mit Blick auf die AfD-Wahlergebnisse (20,8 %), bei der letzten Landtagswahl in Sachsen-Anhalt, bei der vor allem junge Menschen die AfD wählten, zweifelte sie auch daran, bis wohin sie sich tatsächlich mit Ostdeutschland identifizieren kann.

Unabhängig von den persönlichen Erfahrungen von Valerie Schönian und Joana Lehner, erklärt Politik-Psychologe Thomas Kliche deshalb auch, warum es im Osten womöglich eine andere politische Kultur als im Westen gibt, die sich aus historischen Erfahrungen ableitet: Das ist zum einen, wie die Menschen sich innerhalb der DDR sozialisiert haben, aber auch durch die Erfahrung der Wiedervereinigung. Die hohe Arbeitslosigkeit nach der Wende und das SED-Regime haben bis heute Spuren hinterlassen.

Hört jetzt die Folge direkt an und abonniert oder sichert sie euch für später bei Spotify, Apple Podcasts, Deezer oder Podigee.

Weiterführende Artikel zur Folge:

Über den Podcast

Ist Social Media böse? Was macht der Klimawandel mit mir? Brauchen wir die Kirche noch? Im neuen Politik-Podcast “Die soziale Frage“ spricht BI-Journalistin Joana Lehner (29) ab dem 5. August jede Woche über die spannendsten, politischen Fragen ihrer Generation. Eine Folge, eine Frage.

Dabei sucht die 29-jährige Journalistin bei Menschen Antworten darauf, die sich mit den Themen besser auskennen als sie selbst. Sie will tiefer gehen und verstehen, was diese wirklich denken und fühlen. Unterschätzt eine Influencerin ihre Verantwortung? Schämt sich ein Bischof Katholik zu sein? Ist sie selbst rassistisch?

Dafür trifft Joana Lehner unter anderem den katholischen Bischof Bode, die Influencerin Louisa Dellert und den Klima-Aktivisten Jakob Blasel, der in den Bundestag einziehen will.

Die dritte Folge ist ab dem 19. August abrufbar. Ihr findet sie auf Spotify, Apple Podcasts und Deezer. Jede Woche erscheint eine neue Episode. Gefällt euch der Podcast, freuen wir uns natürlich über euer Abonnement oder eure Bewertung.

Über die Moderatorin:

Joana Lehner ist seit 2019 Journalistenschülerin an der Free Tech Academy, ihre Stammredaktion ist Business Insider. Sie hat Germanistik/BWL in Mannheim und Istanbul studiert. Zuvor hat sie unter anderem für „Spiegel TV“, „Die Süddeutsche Zeitung“ in Starnberg und den rbb-Radiosender „RadioEins“ berichtet. Ihre journalistische Karriere begann sie beim „Radio Blau“, einem Lokalradio in Leipzig.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.