Deutsche Märkte schließen in 4 Stunden 33 Minuten
  • DAX

    14.181,57
    -4,37 (-0,03%)
     
  • Euro Stoxx 50

    3.731,63
    -9,88 (-0,26%)
     
  • Dow Jones 30

    32.654,59
    +431,17 (+1,34%)
     
  • Gold

    1.815,50
    -3,40 (-0,19%)
     
  • EUR/USD

    1,0520
    -0,0036 (-0,34%)
     
  • BTC-EUR

    28.454,84
    -760,27 (-2,60%)
     
  • CMC Crypto 200

    672,02
    +429,34 (+176,92%)
     
  • Öl (Brent)

    113,90
    +1,50 (+1,33%)
     
  • MDAX

    29.436,14
    +65,64 (+0,22%)
     
  • TecDAX

    3.080,71
    -29,83 (-0,96%)
     
  • SDAX

    13.373,04
    -6,91 (-0,05%)
     
  • Nikkei 225

    26.911,20
    +251,45 (+0,94%)
     
  • FTSE 100

    7.512,45
    -5,90 (-0,08%)
     
  • CAC 40

    6.421,05
    -9,14 (-0,14%)
     
  • Nasdaq Compositive

    11.984,52
    +321,73 (+2,76%)
     

Der Autor einer Elon-Musk-Biografie erzählt, seine Arbeit sei wie "der Versuch, Notizen zu machen, während man aus einem Feuerwehrschlauch trinkt"

Wenn man eine Biografie über den reichsten Mann der Welt schreibt, müsse man Brände löschen und schnell fließendes Wasser aufhalten, sagt ein Biograf von Elon Musk, der mit der Tageszeitung "New York Times" sprach.

"Mit seinem Leben umzugehen ist so, als würde man versuchen, Notizen zu machen, während man aus einem Feuerwehrschlauch trinkt. Es geht alles sehr schnell", sagte Musk-Biograf Walter Isaacson, der bereits über Steve Jobs und Leonardo da Vinci geschrieben hat, der Zeitung.

Issacson gab der Times am Mittwoch ein Telefoninterview, nachdem Musk den Kurznachrichtendienst Twitter für 44 Milliarden Dollar übernommen hatte. Aber auch abgesehen von den letzten Wochen gibt es viel über Musk zu sagen.

Der Milliardär hat ein ereignisreiches Privatleben hinter sich, darunter seine "schwankende" Beziehung mit der Sängerin Grimes, zwei frühere Ehefrauen, insgesamt sieben Kinder, eine schwierige Kindheit und eine Vorliebe dafür, in Häusern zu leben (oder zu behaupten, dass er dort lebt), die in krassem Widerspruch zu seinem angehäuften Vermögen stehen. Dieses soll sich auf 253 Milliarden Dollar belaufen, laut dem Ranking "Bloomberg Billionaires Index". Außerdem hat Musk mehrere Unternehmen aufgebaut, darunter den Luxus-Elektroautohersteller Tesla, SpaceX und den Zahlungsdienstleister PayPal.

Sein komplexes Leben und seine Offenheit (Issacson sagte, dass Musk sehr offen mit Material und Gesprächspartnern umgegangen ist; Musk kündigte die Biografie im vergangenen August sogar selbst an) haben es in gewisser Weise leicht gemacht, über ihn zu schreiben, so Issacson gegenüber der "Times".

"Das Gute an Elon Musk ist, dass jeder über ihn reden will und jeder seine eigenen Gedanken über ihn hat", sagte er. Er wehrte sich sogar gegen den Eindruck, dass Musks sprunghafte Aktivitäten - von Kurswechseln bei großen Äußerungen bis hin zum Trollen von Leuten im Internet - es schwer machen, eine gleichbleibende Geschichte für ein Buch über ihn zu schreiben.

"Ich glaube nicht, dass er so willkürlich ist, wie er sich selbst gibt", sagte Issacson. Der Verlag Simon and Schuster reagierte nicht sofort auf eine Anfrage nach einem Veröffentlichungsdatum für die Biografie, und auch Musk reagierte nicht sofort auf eine Anfrage nach einem Kommentar.

Dieser Text wurde von Lisa Ramos-Doce aus dem Englischen übersetzt. Das Original findet ihr hier.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.