Deutsche Märkte geschlossen
  • DAX

    15.169,98
    -93,12 (-0,61%)
     
  • Euro Stoxx 50

    4.080,15
    -27,87 (-0,68%)
     
  • Dow Jones 30

    34.580,08
    -59,72 (-0,17%)
     
  • Gold

    1.782,10
    +21,40 (+1,22%)
     
  • EUR/USD

    1,1317
    +0,0012 (+0,10%)
     
  • BTC-EUR

    42.972,74
    -946,96 (-2,16%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.367,14
    -74,62 (-5,18%)
     
  • Öl (Brent)

    66,22
    -0,28 (-0,42%)
     
  • MDAX

    33.711,12
    -63,28 (-0,19%)
     
  • TecDAX

    3.759,02
    -14,20 (-0,38%)
     
  • SDAX

    16.054,71
    -175,89 (-1,08%)
     
  • Nikkei 225

    28.029,57
    +276,17 (+1,00%)
     
  • FTSE 100

    7.122,32
    -6,89 (-0,10%)
     
  • CAC 40

    6.765,52
    -30,23 (-0,44%)
     
  • Nasdaq Compositive

    15.085,47
    -295,83 (-1,92%)
     

Automotive Schmierstoffe der FUCHS-Gruppe in neuem Design: bessere Orientierung, bessere Handhabung, ressourcenschonender

·Lesedauer: 3 Min.

MANNHEIM, Deutschland, November 15, 2021--(BUSINESS WIRE)--Die weltweit im Schmierstoffbereich tätige FUCHS-Gruppe bringt neue Gebinde für den automotiven Bereich auf den Markt und maximiert damit den Kundennutzen: neue Etiketten für eine bessere Orientierung, ergonomisches Design für eine bessere Handhabung und dabei auch noch ressourcenschonender durch den Einsatz von recyceltem Material. Die neuen Gebinde werden ab 15. November 2021 schrittweise in den FUCHS-Gesellschaften eingeführt.

Diese Pressemitteilung enthält multimediale Inhalte. Die vollständige Mitteilung hier ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20211115005060/de/

Automotive Schmierstoffe der FUCHS-Gruppe in neuem Design: bessere Orientierung, bessere Handhabung, ressourcenschonender (Foto: Business Wire)

Die Bandbreite an Schmierstoffprodukten im Automobilbereich ist riesig – und die Orientierung fällt zunehmend schwer. Die neuen Gebinde für alle automotiven FUCHS-Produktmarken – TITAN, AGRIFARM, MAINTAIN, PLANTO und SILKOLENE – stellen sich dieser Herausforderung: Der Konzern hat seine Gebinde global für die Mengen von 1, 4 und 5 Liter nicht nur in der Optik, sondern auch im Handling und hinsichtlich der Umweltfreundlichkeit optimiert. „Damit erleichtern wir mit einem einzigartigen, neuen Design unseren Kunden die Auswahl, verbessern die Anwenderfreundlichkeit und schonen Ressourcen", fasst Krisztián Rada, Head of Automotive Aftermarket Division, zusammen.

Einfach in der Auswahl

Das neue, klar strukturierte Design der Etiketten ermöglicht es den Kunden, alle relevanten Informationen auf einen Blick zu erkennen. Farben, Bilder und Piktogramme unterstützen bei der Orientierung. So werden die Qualitätsstufen der Produkte durch die Farbcodes Gold-Silber-Bronze deutlich gekennzeichnet. Die für den Kunden wichtigsten Informationen zum Schmierstoff sind kompakt und leicht verständlich dargestellt, beispielsweise zur Viskosität des Produkts und zum Anwendungsbereich – für Auto, Lkw oder Traktor.

Bequem in der Anwendung

Die neuen, ergonomisch geformten Flaschen sind leicht und ohne Werkzeug zu öffnen, liegen besser in der Hand und vereinfachen dem Nutzer die Anwendung. Beispielsweise ist durch die vergrößerte Öffnung der Flasche und eine optimierte Halsform ein tropfenfreies und zielsicheres Einfüllen möglich. Zwei Griffe erhöhen den Tragekomfort bei den 4 und 5l-Gebinden und erleichtern das Einfüllen. Der neue, fälschungssichere Drehverschluss stellt darüber hinaus sicher, dass das Gebinde noch nicht geöffnet wurde und dass sicher FUCHS drin ist, wo FUCHS draufsteht.

Besser für die Umwelt

Seit fast zehn Jahren verfolgt FUCHS seine Nachhaltigkeitsstrategie, mit dem Ziel der CO2-Neutralität nach dem Prinzip „Vermeiden – Reduzieren – Kompensieren". So werden alle FUCHS-Schmierstoffe in den Werken der Unternehmensgruppe CO₂-neutral produziert. Das Flaschenmaterial der neuen Gebinde besteht aus bis zu 30 Prozent recyceltem Material (PCR) und ist zu 100 Prozent wiederverwertbar. Die verbesserte Flaschenform ermöglicht darüber hinaus das Ausgießen auch kleinster Restmengen und erlaubt so die vollständige Restentleerung. „Unsere neuen Gebinde sollen nicht nur anwendungsfreundlicher sein, sondern auch einen Beitrag zur Abfallvermeidung leisten, Wertstoffkreisläufe ermöglichen und den CO2-Fußabdruck reduzieren helfen. FUCHS wird auch in Zukunft weiter daran arbeiten, dass unsere Verpackungen kontinuierlich nachhaltiger werden", formuliert Markus Garb, Vice President Sustainability, ein weiteres Ziel der Innovation.

Folgende Informationsmaterialien sind online verfügbar:

https://www.fuchs.com/gruppe/produkte-branchen/produktprogramm/automotive-schmierstoffe/neue-automotive-kleingebinde/

Über FUCHS

Der FUCHS-Konzern entwickelt, produziert und vertreibt hochwertige Schmierstoffe und verwandte Spezialitäten für nahezu alle Industrien und Anwendungsbereiche. Das Unternehmen, das 1931 in Mannheim gegründet wurde, beschäftigt weltweit nahezu 6.000 Mitarbeiter in 58 operativ tätigen Gesellschaften. FUCHS ist der weltweit größte Anbieter unter den unabhängigen Schmierstoffherstellern. Die nach Umsatz wichtigsten Märkte sind Westeuropa, Asien und Nordamerika.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20211115005060/de/

Contacts

FUCHS PETROLUB SE
Public Relations
Tina Vogel
Friesenheimer Str. 17
68169 Mannheim
Tel. +49 621 3802-1104
tina.vogel@fuchs.com
www.fuchs.com/gruppe

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.