Deutsche Märkte öffnen in 1 Stunde 48 Minute

AutoGrid Flex-Plattform unterstützt Sunrun bei der Verwaltung der wachsenden Haushaltsstromspeicherflotte für Netzdienstleistungen

Partnerschaft mit AutoGrid erweitert Sunruns Möglichkeiten, Einnahmen aus den Netzdienstleistungen zu nutzen, um Hausbesitzern erschwingliche Solar- und Speicherprodukte anzubieten

AutoGrid, der Marktführer im Bereich Flexibilitätsmanagement-Software für die Energiewirtschaft, gab heute eine Partnerschaft mit Sunrun, Inc. (Nasdaq: RUN) bekannt, um seine AutoGrid Flex™ Software für virtuelle Kraftwerke (Virtual Power Plant, VPP) bereitzustellen, die Sunrun bei der Verwaltung der wachsenden Flotte von Stromspeichern für Privathaushalte in den Vereinigten Staaten unterstützt.

Im Rahmen der angekündigten Partnerschaft wird Sunrun Funktionen der AutoGrid Flex-Plattform nutzen, um die Verwaltung seiner Flotte von wiederaufladbaren Brightbox-Solarbatterien zu unterstützen und neue, innovative Netzdienste und Energieverwaltungslösungen anzubieten. Die cloudbasierte Plattform erweitert Sunruns Möglichkeiten, mit Versorgungsunternehmen und anderen Stromanbietern zusammenzuarbeiten, um seine Speicherflotte zum maximalen wirtschaftlichen Nutzen sowohl der Kunden als auch des Stromnetzes zu optimieren und einzuplanen.

„Solarenergie und Batterien auf dem Dach helfen den Haushalten bei der Stromversorgung in Zeiten der Unsicherheit. AutoGrid wird unsere Fähigkeit verbessern, Versorgungsunternehmen eine aggregierte Flotte von Solar- und Batterieressourcen für den Hausgebrauch anzubieten, um das Stromnetz sauberer und widerstandsfähiger zu machen und gleichzeitig die Kosten für alle Energieverbraucher zu senken", erklärte Lynn Jurich, CEO und Mitbegründer von Sunrun.

Sunrun steht im Rahmen der Transformation zu einem saubereren, widerstandsfähigeren und lokalen Stromsystem an vorderster Front, indem es Solar- und Hausbatterien auf dem Dach verwendet, um seine Netzdienstleistungen auf Stromversorgungsunternehmen und andere Energieversorger auszuweiten. Im Mai gab Sunrun bekannt, dass das Unternehmen Einnahmen in Höhe von 50 Millionen US-Dollar aus Netzdienstleistungen erzielt, die entweder vertraglich vereinbart wurden oder sich in der Pipeline befinden, und zwar bei Projekten in New England, Kalifornien und Hawaii.

Diese Einnahmen aus Netzdienstleistungen tragen nicht nur dazu bei, die Kosten von Energiespeichersystemen für die Kunden zu senken, sondern auch, die Gesamtbetriebskosten des Netzes zu senken, indem teure Aufrüstungen der Infrastruktur vermieden und zurückgestellt werden und die Notwendigkeit des Kaufs von kostenintensiver Spitzenleistung verringert wird. Dies kommt allen Stromverbrauchern zugute, und zwar auch denjenigen, die nicht direkt an diesen Programmen teilnehmen, und es reduziert den Einsatz von Kraftwerken, die mit fossilen Brennstoffen betrieben werden, erheblich.

Mit über 5.000 Megawatt unter Vertrag und Erfahrung im Management verteilter Energieressourcen (Distributed Energy Resources, DERs) in 12 Ländern ist AutoGrid der weltweit führende Anbieter von Lösungen für das Flexibilitätsmanagement. AutoGrid Flex ist laut der globalen Rangliste, die im Jahr 2020 vom branchenführenden Forschungs- und Analysehaus Guidehouse (früher Navigant Research) veröffentlicht wurde, die weltweite Nummer 1 unter den virtuellen Kraftwerksplattformen.

„Da sich die Volkswirtschaften von den durch COVID-19 verhängten Lockdowns erholen, sehen wir eine steigende gesellschaftliche Nachfrage nach nachhaltiger Energie sowie eine beträchtliche Nachfrage nach digitalen cloudbasierten Lösungen, die die Betriebseffizienz und Wettbewerbsfähigkeit von Energieunternehmen verbessern, die diese Nachfrage befriedigen", so Amit Narayan, Gründer und CEO von AutoGrid. „Wir fühlen uns geehrt, mit Sunrun, einem echten Vorreiter in dieser Branche, zusammenzuarbeiten, um auf unsere gemeinsame Mission hinzuarbeiten, den Zugang zu neuen Energien weltweit zu beschleunigen".

Über Sunrun:

Sunrun Inc. (Nasdaq:RUN) ist das in den USA führende Unternehmen für Haussolaranlagen, Batteriespeicher und Energiedienstleistungen. Sunrun wurde 2007 gegründet und leistete Pionierarbeit bei Plänen für Solardienstleistungen für den Heimbereich, um lokale saubere Energie für jedermann bei geringen oder gar keinen Vorlaufkosten zugänglicher zu machen. Die innovative Sunrun-Speicherlösung für Privathaushalte, Brightbox, bietet Familien erschwingliche, stabile und zuverlässige Energie. Das Unternehmen kann auch die gespeicherte Solarenergie aus den Batterien verwalten und gemeinsam nutzen, um den Haushalten, Versorgungsunternehmen und dem Stromnetz Vorteile zu verschaffen und gleichzeitig unsere Abhängigkeit von umweltschädlichen Energiequellen zu verringern. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte www.sunrun.com.

Über AutoGrid:

AutoGrid entwickelt Unternehmenssoftware, die eine intelligenter verteilte Energiewelt ermöglicht. Die Reihe von Flexibilitätsmanagement-Anwendungen des Unternehmens ermöglicht es Versorgungsunternehmen, Stromeinzelhändlern, Projektentwicklern für erneuerbare Energien und Energiedienstleistern, saubere, erschwingliche und zuverlässige Energie zu liefern, indem sie vernetzte und verteilte Energieressourcen (Networked Distributed Energy Resources, DERs) in Echtzeit verwalten, und zwar skalierbar über verschiedene Wertströme. AutoGrid hat Verträge mit insgesamt mehr als 5.000 Megawatt aus DERs geschlossen und arbeitet mit mehr als 50 führenden Energieunternehmen auf der ganzen Welt zusammen, darunter Schneider Electric, CLP, Shell, CPS Energy, Eneres und Total.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20200625005713/de/

Contacts

Medienkontakt:
Leo Traub
Antenna Group für AutoGrid
E-Mail: autogrid@antennagroup.com