Deutsche Märkte geschlossen
  • DAX

    11.556,48
    -41,59 (-0,36%)
     
  • Euro Stoxx 50

    2.958,21
    -1,82 (-0,06%)
     
  • Dow Jones 30

    26.501,60
    -157,51 (-0,59%)
     
  • Gold

    1.878,80
    +10,80 (+0,58%)
     
  • EUR/USD

    1,1650
    -0,0029 (-0,24%)
     
  • BTC-EUR

    11.860,42
    +199,50 (+1,71%)
     
  • CMC Crypto 200

    265,42
    +1,78 (+0,68%)
     
  • Öl (Brent)

    35,72
    -0,45 (-1,24%)
     
  • MDAX

    25.721,00
    -80,82 (-0,31%)
     
  • TecDAX

    2.813,38
    -21,72 (-0,77%)
     
  • SDAX

    11.620,75
    +81,13 (+0,70%)
     
  • Nikkei 225

    22.977,13
    -354,81 (-1,52%)
     
  • FTSE 100

    5.577,27
    -4,48 (-0,08%)
     
  • CAC 40

    4.594,24
    +24,57 (+0,54%)
     
  • Nasdaq Compositive

    10.911,59
    -274,00 (-2,45%)
     

Australier findet Riesenspinne in seinem Gehörschutz

Moritz Piehler
·Freier Autor
·Lesedauer: 2 Min.
Einer Riesenkrabbenspinne Aug in Aug zu begegnen dürfte für viele Menschen ein echter Albtraum sein. (Symbolbild: Getty)
Einer Riesenkrabbenspinne Aug in Aug zu begegnen dürfte für viele Menschen ein echter Albtraum sein. (Symbolbild: Getty)

Fast jeder kennt die Geschichte von der Spinne in der Yucca-Palme. Doch diese Spinnen-Story aus Australien übertrifft sie noch einmal.

Der Australier Olly Hurst arbeitet als Klempner in der Großstadt Perth, eigentlich weitab von den Schrecken der australischen Tierwelt. Doch selbst da ist man vor giftigen Krabblern nicht gefeit. Was er erlebte, ist der persönliche Horror von vielen – und nicht nur jenen, die ohnehin Angst vor Spinnen haben.

Tankstellenschock: Australier entdeckt tödliche Giftschlange

Hurst wollte seinen Gehörschutz aufsetzen und erlebte eine böse Überraschung: Er spürte plötzlich ein Kitzeln am Ohr. Er schaute noch einmal genauer hin und was er in der Ohrmuschel entdeckte, dürfte vielen das Blut in den Adern gerinnen lassen. Mit dem Handy filmte er seine Entdeckung: Eine ziemlich beeindruckende Riesenkrabbenspinne hatte es sich dort gemütlich gemacht. Hurst filmte die Begegnung, der australische TV-Sender ABC Perth postete das Video auf seiner Seite.

In dem Video ist zu hören, wie Hurst das ganze scheinbar gelassen nimmt. “Ich habe gefühlt, wie mich etwas am Ohr gekitzelt hat”, beschreibt der Klempner. Er schüttelt dann den Gehörschutz, doch die Spinne scheint sich häuslich eingerichtet zu haben: “Sie will wohl nicht rauskommen”, hört man Hurst sagen. Auf der Facebook-Seite des Senders sammelte das Video schnell über 6500 Kommentare.

Empathie mit der Spinne

Während manche das Tier niedlich finden, sind andere angemessen schockiert von dem Überraschungsgast im Gehörschutz. “Ich bin überrascht, dass du bei dem Anblick keinen Herzinfarkt bekommen hast,”schrieb eine Userin. Andere zeigten sich empathisch mit der Spinne: “Ich wette, die Spinne hatte einfach Kopfschmerzen.” Oder auch: “Das arme kleine Ding hat bestimmt einen Riesenschreck bekommen, als sie plötzlich in ein Ohr geguckt hat.”

Gefährliche "Superkraft"-Aktion: Bolivianische Kinder lassen sich von Giftspinne beißen

Manch einer vermutete gar eine Superhelden-Geschichte als Ausgang der Begegnung. “Klempner wird von Spinne gebissen und nimmt jetzt Aufträge für Rohrarbeiten an Decken und Hochhäusern an.” Die Riesenkrabbenspinne oder auch Huntsman-Spinne ist für Menschen nicht tödlich. Die Spinnen können aber eine beachtliche Größe erreichen und gelten als ziemlich angriffslustig.

Video: Elster rettet Frau vor riesiger Spinne